Angebot
19
Post Thumbnail

10% Rabatt auf alle Autoreifen + 30€ Cashback (versch. Hersteller)

13.10.2013
von: ebay.de

//Update: Die Aktion wurde verlängert, endet aber heute und in den Kommentaren gibts noch weitere Cashback-Aktionen. Diese gab es im April schonmal, jetzt wurde sie neu aufgelegt: Für mich persönlich einer der besten Deals diesen Jahres, da ich sowieso neue Reifen brauchte – ich hoffe, ihr könnt genauso davon profitieren:

Nur bis zum 13.10.2013 gibt es 10% Rabatt beim Kauf von Reifen via Ebay mit dem Gutscheincode „CREIFEN13“, sowie Zahlung per Paypal. Der Gutschein muss dann während der Kaufabwicklung eingegeben werden.

• Gilt für Sofortkauf und Auktionen
• Nur für Käufe mit PayPal einlösbar
• Pro PayPal-Konto nur ein Gutschein
• Maximalrabatt 100€
• Nur für die Kategorie „Reifen“ (nicht auf Autoreifen & Felgen, Felgen, Felgenschlösser, Kompletträder, Radkappen, Schneeketten, Motorradreifen oder Zubehör)

Die Suche via Ebay ist wirklich sehr einfach (Größe eingeben, ggf. gleich Hersteller selektieren) und nach Preisen sortieren. Der Gutschein kann auch für Privatverkäufe eingelöst werden, aber so oder so sind die Preise bei Ebay sowieso schon immer sehr gut – also viel Spaß mit dem Schnäppchen

P.S.: Unbedingt weiterempfehlen im Freundes- & Bekanntenkreis, denn es wird nicht wenige Haushalte geben, die jetzt neue Winterreifen brauchen 😉

Profilbild www.reifenhalle.de

13.10.2013, 10:24
Antworten

vernichtet die kleinen Reifenhändler. yesssss. weiter so. Ich hoffe das kein vernünftiger Kollege die Reifen über 100 Euro montiert. Wir halten Personal vor, schulen unsere Leute, sind da auch wenn keine Saison ist.
Und dann wundert ihr euch, wenn es nur noch Multis gibt.

Anonymous (Gast)

13.10.2013, 10:35
Antworten

wird ja nicht gleich ganz D dort kaufen! 😉

Profilbild egadjetto

13.10.2013, 11:04
Antworten

@ reifenhalle
es gibt mittlerweile genügend kunden die genau rechnen müssen! solche angebote kommen da wie gerufen. …btw, eure preise fürs aufziehen von bei euch gekauften reifen sind auch deftig…

Anonymous (Gast)

13.10.2013, 11:05
Antworten

@reifenhallepunktde
Ich finde es schon lange eine Schweinerei wie die Werkstätten bei den Teilen abkassieren (beim Öl vom Ölwechsel kennt es bsw. jeder)!
Durch das Internet wird das endlich ein bisschen transparenter was die da noch draufhauen. Fast jeder den ich kenne ist nach einer Reparatur schon aus allen Wolken gefallen, vorallem wenn er die Ersatzteile mit dem Internet vergleicht.

Oder wie können Sie sich erklären, dass ich als Endverbraucher für den Reifen so viel weniger als beim örtlichen bezahle? Bedenke, dass ein ebay Händler Ebay-Gebühren, Paypal Gebühren und den einzelnen Sonderversand der Reifen bezahlen muss. Da muss der örtliche außer den Montagekosten noch ziehmlich was an den Reifen verdienen, was ich schon als Abzocke interpretiere!

Anonymous (Gast)

13.10.2013, 12:32
Antworten

cashback vom Hersteller?? woooo bekomm ich das denn?

Anonymous (Gast)

13.10.2013, 12:56
Antworten

Musste bei ATU für 4 Reifen Monitieren (dort gekauft)
70€ für Montage, wuchten und entsorgen zahlen.
2 Wochen später rief ATU-Kundenumfrage an, der gute Mann meinte zuerst, dass sei deftig. Nach aufzählen der Positionen war das dann der normale Preis. Die wollten mir damals sogar Stickstoff zu 5€/Rad andrehen!
Hab nun ne Montier- und Wuchtmaschine zugelegt.

@ roman den Cashback kriegst Du vom Hersteller, auf deren Seiten! Natürlich nur die, welche auch anbieten zB Michelin

Profilbild kingson

13.10.2013, 14:17
Antworten

@reiffenhalle: wieso hast du diese app auf deinem handy? ah, bestimmt weil dein örtlicher kollege ein mega Schnäppchen ins Netz stellt.aber warum gehst du dann nicht direkt zu ihm?

Profilbild sedi

13.10.2013, 17:00
Antworten

Stefan,Ebaygebühren und Paypal. Ist ja schlimm.Was glaubst du was ein Werkstattbesitzer mit ein paar Angestellten alles bezahlen muss.Diese Kosten musst du erstmal alle reinholen.Wer da von Abzocke spricht,zeigt nur seine totale Ahnungslosigkeit.Jeder der selbst berufstätig ist sollte zudem auch wissen:Nicht die Firma wo du arbeitest zahlt deinen Lohn,sondern deren Kunden!

Profilbild egadjetto

13.10.2013, 17:14
Antworten

@sedi

Ist korrekt was du sagst, allerdings ist es wirklich so, dass es heutzutage scheinbar wirklich ein problem zu sein scheint eine preiswerte und ordentlich arbeitende werkstatt zu finden die ihre kunden auch vertrauensvoll behandeln. dass ich beim händler umme ecke mehr bezahle ist jedem klar glaub ich. leider hat man mittlerweile bei vielen werkstätten wirklich das gefühl „abgezockt“ zu werden da einem dinge verkauft werden die unnötig sind, der service am kunden nicht passt oder mechaniker mit null ahnung rumwerken. es gibt immer noch genügend kunden die zum reifenhändler um die ecke gehen. keine sorge! ich habe auch reifen bei der aktion gekauft. also hat die reifenbude an mir auch 40 euro für 15 min arbeit verdient demnächst. sehe da kein problem.

Profilbild sedi

13.10.2013, 17:58
Antworten

gadjetto,mit der Suche gebe ich dir recht.Das Problem hast du aber nicht nur im KFZ Bereich.

Profilbild www.reifenhalle.de

13.10.2013, 19:42
Antworten

der Preis bei ebay ist nicht günstig. Er ist aber um soviel günstiger das dort gekauft wird und dann wird auf die Nase gefallen wenn verständlicherweise der Monteur einen Aufschlag nimmt. Wenn er nämlich keine Reifen verkauft sondern nur noch montieren soll reicht der Ertrag nicht. Eine gute Montagemaschine Kost 19000 Euro. Und die Leute sind immer das und müssen bezahlt und geschult werden. Ich wünsche mir das keiner mehr fremde Reifen montiert. Punkt

Profilbild www.reifenhalle.de

13.10.2013, 21:09
Antworten

@stefan. Was ist denn bitte für dich der gerechtfertigte Verdienst eines Reifenhändlers an eigenen Reifen? 1 Euro 5 Euro 10 Euro? Wenn ich 100000 Reifen im Jahr verkaufe sind 1 Euro sicher genug. geh mal davon aus das ein normaler Händler bei dir vor Ort nicht mal 10000 hat. Eher 5000. Dann sind 10 euro pro Stück wohl nicht viel. immer dann wenn Dienstleistungen dabei sind macht billig immer den Arbeitsplatz kaputt. alle fordern Mindestlohn. Aber keiner will es bezahlen. k o tz

Profilbild www.reifenhalle.de

13.10.2013, 21:25
Antworten

@gadjhetto. In Göttingen haben wir bei 100 angeboten in 80 Fällen das beste Gesamtpaket aus Reifen und Arbeitslohn. nachweisbar. dazu nachweisbar die kürzesten und pünklichsten Termine. dazu die besten Mitarbeiter und die freundlichste und kompetentste Beratung. Wir sind nicht eBay Aldi Lidl oder Praktiker. Wer Rabat will soll nach Afrika fahren. Wir schämen uns nicht wirtschaftlich seit 13 Jahren zu arbeiten

Profilbild egadjetto

13.10.2013, 21:47
Antworten

Zitat “ wir sind nicht eBay Aldi Lidl oder Praktiker. Wer Rabat will soll nach Afrika fahren.

Sagt ihr das auch euren Kunden wenn diese freundlich nach nem Rabatt fragen?

Profilbild sedi

13.10.2013, 21:54
Antworten

gadjetto,er hat doch Recht. Rabat liegt in Afrika (Marokko) :-))

Anonymous (Gast)

15.10.2013, 00:35
Antworten

Ich glaube Ihnen ja das Sie fair arbeiten. Die verschiedenen Reaktionen lassen allerdings darauf schließen, dass aber nicht nur ich mir schon abgezockt vorkam.

Wenn es nur 10€/Reifen ausmachen würde, würden die wenigsten Leute den Aufwand betreiben und diese auf dem Weg beziehen.
Das Reifengeschäft ist außerdem nur ein Geschäftszweig der Werkstatt, dabei wird sicherlich nicht Personal vorgehalten das die Zeit bis zur Saison überbrücken muss wie bsw. eine Eisdiele.
Was den Verdienst angeht, finde ich eine Montage mit 50€ (4x 12,5€) für angemessen (ca. 20min. Arbeit). Vorallem wenn man es mit dem Mechanikerlohn in Relation setzt die bekanntermaßen nicht zu den Spitzenverdiener zählen (da sieht man die Marge des Händlers).

ich will Ihnen ja auch nicht zu nahe treten, anscheinend betreiben Sie ja ihren Lebensunterhalt damit. Für mich ist es nur faszinierend wie man solche sperrigen Artikel bis zu mir ins Haus versenden kann, damit noch Gewinn macht und trotzdem den örtlichen (bei mir) um 21€/Reifen unterbietet. Dabei werde ich das Gefühl abgezockt zu werden einfach nicht los …

Profilbild www.reifenhalle.de

15.10.2013, 22:28
Antworten

@stefan . Wenn Geld verdienen gleich zu setzen mit abzocke ist. … haben sie recht.
Es ist nun mal das GrundInteresse, Geld zu verdienen. interessanterweise gibt es viele Anbieter mit billigen Preisen nicht mehr. Und die die es gibt sind nicht mehr unbedingt die billigsten. Siehe Reifendirekt. irgendwann müssen nämlich auch Sie Geld verdienen. viele Anbieter haben ihre Lieferanten nicht bezahlt und offensichtlich eine geplante Insolvenz hingelegt. Es ist nicht als schwarz weiß. Und manche verkaufen nur billig um Liquidität zu schaffen und nicht sofort pleite zu gehen . 50 Euro Verdienst an Satz Reifen sind zu wenig um zu überleben. Wer anderes behauptet mache gerne einen laden auf. In diesem Sinne etwas mehr Sachlichkeit und weniger Geiz ist Geil. Ist sicher ein Grund warum es immer mehr ketten und weniger Einzelhändler gibt. Übrigens kämpft ATu auch schon lange gehen die pleite. Und verschenkt um Liquidität zu schaffen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)