Angebot
6
Post Thumbnail

10% Rabatt auf Powerline-Adapter

15.07.2013
von: amazon.de

Bis vorgestern gab es 20% Rabatt auf Devolo-Produkte bei Notebooksbilliger, ab heute hat Amazon eine ähnliche Aktion für die Powerline-Adapter von TP-Link am Laufen: Ihr bekommt automatisch im letzten Bestellschritt 10% Rabatt abgezogen

Bei fünf versch. Sets war Amazon jeweils auf Idealo-Niveau (+/- 3€), d.h. unterm Strich lassen sich hier reelle 10% sparen, wenn gerade Interesse besteht:

• Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard
• Datenübertragungsrate bis zu 500Mbps
• einfacher Plug-and-Play-Betrieb
• Patentierter Stromsparmodus
• 1er oder 2er Sets
• mit oder ohne integrierte Steckdose

Die Aktion lohnt sich wieder für Neu-Einsteiger genauso wie zum Erweitern des bisherigen Netzwerkes. Dabei könnt ihr selbst aussuchen, welche Version es werden soll: WLAN, LAN mit Steckdose oder LAN ohne Steckdose.

Dank der bis zu 500 Mbit/s übers Stromnetz seid ihr auf jeden Fall für die Zukunft gerüstet und die TP-Link-Adapter schneiden allesamt mit 4 Sternen oder mehr ab – so oder so also eine gute Investition 😉

Profilbild Mevel

15.07.2013, 09:04
Antworten

Mich würde mal interessieren, ob Man mit diesen Dingern Zb seinen hausanschluss verlängern kann. Zb. Tae dose zur Fritzbox. Ist ja bereits im patchkabel herausgeführt, jedoch bezweifele ich stark das Protokolle wie TCP oder andere PC Protokolle verwendet werden. Jemand da Ahnung? Ich werde mal Google befragen. Sinn der Sache. Will die Box aus den Schlafräumen verbannen und in den Flur stellen wo jedoch kein Anschluß sondern jur eine Steckdose ist.

Profilbild Mevel

15.07.2013, 09:13
Antworten

Mir fällt gerade ein. An der tae dose kommen 60 volt an. ISDN sind es knapp 90. Also ist die frage schon beantwortet. Das würde die adapter sicher grillen 😀

Profilbild L1quid87

15.07.2013, 09:39
Antworten

Bei Splitterlosen Anschlüssen der Telekom kommt kein Strom mehr auf der tae ab, zudem sind die 60 Volt zu vernachlässigen da die nur mit wenigen milli Ampere laufen. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen das sich das Signal vom Amt über powerline verlängern lässt, falls doch wäre das recht interessant zu erfahren, wenn ich mal Zeit habe probiere ich das einfach mal aus und sag Bescheid

Profilbild vertical limit

15.07.2013, 09:54
Antworten

… Und wenn es geklappt hat Bitte hier in die Kommentare Posten,;-) würde mich auch gern interessieren

Profilbild Mr X

15.07.2013, 09:58
Antworten

500 mb / s auch für die Zukunft sicher? WTF 1 gb / s ist Standard bald werden es 10 gb / s sein … das teil sollte auch fürs Lan taugen nicht nur für den Internetzugriff

Profilbild Malchàrek

15.07.2013, 17:08
Antworten

@ Mr X:
Aktuell gibt es meines Wissens nach noch keine 1000 Mbit/s (Gigabit) Dlan Adapter. Auch das Gigabit WLAN ist aktuell noch nicht bezahlbar, so bleibt dir nur übrig cat. 7 Netzwerkkabel zu verlegen. Wobei hier wieder die Frage wäre, warum überhaupt noch Kupfer verlegen. Ich habe in meinem Haus alles auf LWL umgestellt.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)