-42%
12

29,90€ 51,50€

10x Spiegel + Abus Fahrradschloss

01.07.2014
von: spiegel.de

Den Spiegel gibt es ja immer mal wieder relativ günstig im Abo (aktuell zum Beispiel sechs Ausgaben für 6,60€, siehe Link in den Extras). Wenn ihr Euch aber nicht nur für das Magazin interessiert, sondern zufälligerweiße auch gerade noch auf der Suche nach einem guten Fahrradschloss seid, solltet ihr Euch dieses Angebot nicht entgehen lassen:

Zehn Ausgaben gibt es über die Aktionsseite für 29,90€ und gratis oben drauf das Abus Faltschloss Bordo 6000/90, dessen Wert alleine schon die 50€ Marke überschreiten würde. Ersparnis also 20€ + zehn kostenlose Ausgaben

Beschreibung:
„Das neue Bordo Schloss bietet guten Schutz bei mittlerem Diebstahlrisiko und wird für die Absicherung von guten Zweirädern empfohlen. Die 5mm starken Stäbe und der Schlosskörper aus speziell gehärtetem Stahl sorgen für einen guten Widerstand gegen Bolzenschneider- und Sägeattacken. Die einzelnen Stäbe sind mit Spezialnieten verrbunden. Durch die extra weiche, 2-Komponenten Ummantelung der Gelenke werden Lackschäden am Fahrrad verhindert. Der hochwertige Zylinder bietet einen hohen Schließkomfort und verfügt über einen hohen Widerstand gegen Manipulationen oder sogenanntem „Picking“.

Ihr zahlt hier einmalig 29,90€ an den Verlag und ca. 4 Wochen später kommt dann per Post das Abus Faltschloss. Wenn ihr keine automatische Verlängerung des Mini-Abos wollt, müsst ihr es spätestens nach Erhalt der 6. Ausgabe kündigen:

Spiegel-Verlag
Ericusspitze 1
20457 Hamburg
aboservice@spiegel.de

Arne (Gast)

01.07.2014, 13:45
Antworten

Weiß jmd. was passiert, wenn man dieses Mini-Abo kauft obwohl man noch ein laufendes, aber schon gekündigtes Abo hat?
Mein aktuelles läuft noch ca. 8 Wochen..

Profilbild Ricky

01.07.2014, 13:52
Antworten

danke administrative 🙂

Blue (Gast)

01.07.2014, 14:32
Antworten

Ich wollte auch gerade zuschlagen, aber zum Glück gibt es youtube … es scheint ein sehr beliebtes Schloß bei Dieben zu sein 🙁

Profilbild ghostey

01.07.2014, 16:00
Antworten

Ich denke dass das Schloß seinen Zweck soweit erfüllt. Ein Amateur-Dieb sollte da nicht Insiderwissen besitzen und ein Profi kriegt wohl auch andere Schlösser auf. Grundsätzlich sollte ein hochwertigeres Rad nicht über längeren Zeitraum unbeaufsichtigt an öffentlich zugänglich Orten gehalten werden, für das kurzzeitige anbringen ist dieses Schloß bestimmt allemal ausreichend und besser als ein -mit Knipex einfach zu durchtrennendes Kabelschloß.

ThD (Gast)

01.07.2014, 17:07
Antworten

Schaut euch das genau an! Ich habe das aktuelle Bordo-Schloss und das muss wesentlich sicherer sein.
Beim alten Schloss konnten die Diebe Schlagschlüssel verwenden und mit einem festen Schlag sich Zugang beschaffen – das geht bei dem aktuellen nicht mehr so leicht.
Das alte Schloss hat kein „mattes Gummi“ wie das neue…
Ich selbst habe das hier angeworbene (neue) Modell für mein neueres Fahrrad und bin zufrieden damit!

Profilbild pezon

01.07.2014, 17:59
Antworten

Hab auch gleiche Schloß, kann ich nur empfehlen…da muss einer schon mit flex kommen .auf die schnelle geht da nichts

malzeit (Gast)

01.07.2014, 19:39
Antworten

Nein danke, der Umwelt zu Liebe. Dieses Drecksblatt gleich wieder weg zu werfen. Es ist schon eine doppelte Belastung, einmal der Inhalt und dann auch noch das Papier…

y (Gast)

01.07.2014, 19:45
Antworten

hatte das alte bordo mit Schlüssel ohne Zähne sondern mit „punkten“ das ist wohl unsicher. hat aber offensichtlich schon drei bolzenschneider-angriffe überlebt. das neue mit Zähnen hab ich mir nach den Videos besorgt, kann es aber leisee nicht mehr benutzen, weil ein halber Schlüssel im Schloss steckt ( nicht das erste Mal bei Abus-schlössern dass der Schlüssel abbricht)

lappen (Gast)

01.07.2014, 22:25
Antworten

zum glück habe ich heute nochmal hier reingeschaut, denn ich wollte mir morgen das schloss im laden kaufen für teuer geld….!
danke admin 🙂

Profilbild ripmsrope710

01.07.2014, 22:30
Antworten

Ich muss zustimmen, dass in den Videos die alten Versionen gezeigt werden. Dennoch sind die Schlösser sicherer als die meisten anderen. Es bietet immer den Schutz vor Gelegenheitsdieben und Amateuren mit Knipex und Bolzenschneider. Profis haben auch schon mal eine kleine Akku-Flex dabei, haben es andererseits ausschließlich auf wirklich hochpreisige Modelle abgesehen. Alles unter 1000 ist bei denen uninteressant und den Aufwand nicht wert

Profilbild samy2

02.07.2014, 06:09
Antworten

@thd
Was gibt es da groß anzuschauen.? Das ist ne Prämie. Und wenn die einem das alte Modell schicken kannst du auch nichts machen.

Profilbild Bilze

03.07.2014, 06:11
Antworten

Wieso steht bei Amazon Sicherheitsklasse 9 und auf der Abus Homepage Klasse 10?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)