-21%
13

288,90€ 353,85€

Sony Xperia Z3 (5,2“ FullHD, LTE)

05.09.2016
von: ebay.de

Schon etwas älter, aber wieder mal im Angebot: Das Xperia Z3 von Sony ist aktuell in weiß als Neuware zum Bestpreis bei Ebay zu haben. Ihr bekommt es dort ohne Vertrag für nur 280€ inkl. Versand. Zu den Highlights zählen nach wie vor das schlanke Design, das sehr scharfe FullHD-Display und die wasser- und staubdichte Bauweise. Wer noch was im MidRange-Bereich sucht, kann ja mal näher hinsehen…

Details:
LTE-Decaband • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • OS: Android 5.1 • CPU: 4x 2.50GHz Krait 400 (Snapdragon 801) • GPU: Adreno 330 • RAM: 3GB • Display: 5.2″, 1920×1080 Pixel, IPS • Kamera: 20.7MP, AF, LED-Blitz, Videos @2160p (hinten); 2.2MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (MHL 3.0), 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer • Speicher: 16GB, microSDXC-Slot (bis 128GB) • Akku: 3100mAh, fest verbaut • Abmessungen: 146.5x72x7.3mm • Gewicht: 152g • Besonderheiten: UKW-Radio, IP65/IP68-zertifiziert
z3q
Die Kamera bietet ordentliche 20,7 MP, die Frontkamera hat immerhin 2,2 MP. Das Smartphone ist wasser- und staubdicht konstruiert. Das Z3 ist mit 7,4 mm sehr schlank gebaut. Das Display punktet mit FullHD sowie 442 dpi – die ComputerBild bezeichnet es als „superscharf“. Zudem ist der Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 verbaut, die Performance kann sich also echt sehen lassen. Der Arbeitsspeicher ist 3GB groß. Eigentlich sprechen hier schon die Fakten für sich, aber ihr könnt euch auch gern noch mal den Test von Computerbild durchlesen:

+ Großes, scharfes Display
+ Mit großem Blickwinkel
+ Hohes Arbeitstempo
+ Hohe Fotoauflösung
+ Speicherkartenslot
+ Wasser- und staubdicht
+ Hochwertiges Gehäuse

Frag (Gast)

17.09.2014, 11:49
Antworten

Also ich hab mir das auf der IFA angeschaut. Die Mitarbeiter haben gesagt das der Unterschied zum Z2 gering ist. Deshalb habe ich mir ein Z2 geholt. Aber ansonsten finde ich das Design sehr gelungen und wasserdicht habe ich auch ausführlich getestet

Profilbild Wargreon

17.09.2014, 11:57
Antworten

das z3 unterstützt remoteplay zu ps4 😉
das ist einer der Unterschiede 🙂
sonst,habt ihr schon recht!Könnte ja mal ein UHD Handy rauskommen oder?^^

Profilbild Troop

17.09.2014, 12:42
Antworten

Ich hab mein Z1 jetzt ein Jahr uns muss sagen, dass mein nächstes Handy definitiv wieder von Sony sein wird. Die Verarbeitung ist top, Software mit Sony UI drüber perfekt abgestimmt, Ausstattung ideal für den alltäglichen Gebrauch (mehrere Stunden am Tag). Gibt definitiv nichts zu meckern. Müsste ich mir heute ein neues Smartphone zulegen, wäre es das Z3.

Profilbild Ronin

17.09.2014, 13:45
Antworten

Da mich die Qualität von Samsung nicht wirklich und HTC (M7) noch weniger überzeugt hat, probiere ich als nächstes definitiv ein Sony (wahrscheinlich das Z3 oder dann Z4) aus!
Was ich bei HTC und Samsung (S5) nicht verstehe… ein kein SD-Slot?
Weiß jemand, ob das Z3 Front-Lautsprecher hat?

wasgehtbrudaaa (Gast)

17.09.2014, 13:49
Antworten

Ja, front Lautsprecher mit echtem stereo sound.

Jan (Gast)

17.09.2014, 20:26
Antworten

Hab es auf der Ifa mit mein Z2 verglichen das Z3 Display ist deutlich heller und Kontrastreicher das zur Zeit beste Sony Display.Einfach mal anschauen wenn es im Handel kommt.Ansonsten sind die Unterschiede überschaubar.

Profilbild billybhv2704

05.09.2016, 11:35
Antworten

Also ich bin vom htc m9 voll überzeugt…und sd karten gehen da auch rein

Profilbild whiteman

05.09.2016, 12:41
Antworten

wer auf lte und wasserdicht verzichten kann, bekommt aktuell bei dealsmachine das ähnlich ausgestattete xiaomi mi4 für knapp 145 € inkl. versand aus HK…

Profilbild RS2016

05.09.2016, 12:59
Antworten

Ich war vom z3 nicht richtig überzeugt , vor allem von der Camera die macht echt keine guten Fotos.

Feed (Gast)

05.09.2016, 14:25
Antworten

Schon ziemlich cool, wenn die Kids am Strand und in Wasser damit selfies machen

Piep (Gast)

05.09.2016, 19:00
Antworten

Nachdem ich den Sony Support kennenlernen musste und alle möglichen Wege zur Problemlösung eingeschlagen habe, kann ich nur sagen, dass ich von Sony abraten muss. Hardware ist gut, aber wehe das Gerät muss zum Service. Der ist rotzfrech!

hardy851 (Gast)

06.09.2016, 08:01
Antworten

Einfach die Beurteilungen und Berichte bei Amazon beachten, Note ungenügend.

Profilbild Menschleinversteher

06.09.2016, 13:17
Antworten

@RS2016: keine guten Fotos.. im Vergleich zu was? Spiegelreflexkamera? Unter Wasser?

Mim miesen Service stimme ich überein.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)