Angebot
8

15-fach Punkte auf Alles

13.10.2014
von: rakuten.de

Wieder da: Rakuten ist ein Marktplatz wie MeinPaket oder Amazon, bei dem die Händler direkt Angebote einstellen können. Der Vorteil gegenüber anderen Shops – insbesondere heute – sind die Rakuten SuperPunkte: Diese werden im Account gesammelt und können beim nächsten Einkauf wieder eingesetzt werden.

Ein Punkt entspricht dabei 1 Cent und die Masse (also je mehr gekauft wird, desto mehr Punkte) macht dann einige tolle Deals machbar. Die Besonderheit: Eigentlich sollte es die 15-fachen Punkte nur für ausgewählte Newsletter-Kunden geben. Wenn ihr aber über den hinterlegten Link reingeht, gibt es diese Superpunkte für ALLE Produkte!

Das Guthaben muss innerhalb von 60 Tagen wieder ausgegeben werden, aber ihr könnt dann selbstverständlich auch komplette kostenlose Bestellungen tätigen – es ist also mehr oder weniger wie Cashback anzusehen. Ein paar Beispiele wären u.a.:

• Xbox One für 405€ – 60€ CB
• Wii U Premium für 315€ – 47€ CB
• LG G2 16GB für 319€ – 48€ CB
• Galaxy Alpha für 528€ – 79€ CB
• Teufel Consono 35 für 300€ – 45€ CB
• Teufel Move In-Ear für 70€ – 10€ CB

• Windows 8.1 Pro für 49€ – 7€ CB
• WD Red 4TB HDD für 141€ – 20€ CB
• Poppstar Flap 128GB für 44€ – 7€ CB
• Son of Hibachi für 67€ – 8€ CB
• weitere Beispiele folgen…

CB bedeutet in den obigen Beispielen Cashback, womit eben einige verdammt gute Schnäppchen machbar sind. Das Guthaben einer Xbox One kann man beispielweise für Spiele hinterher ausgeben, das Guthaben eines Smartphones für den Kauf einer MicroSD nehmen, etc. – Selbst Amazon-Gutscheine, Xbox Live, PSN Guthaben oder sonstiges sind im Zweifelsfall mit etwas Mehrkosten bestellbar…

Die Punkte erscheinen nach dem Kauf automatisch im Kundenkonto und müssen wie oben erwähnt spätestens nach 60 Tagen eingelöst werden. Nicht alle Produkte werden damit automatisch günstig, aber v.a. bei preisstabilen Marken kann es sich schnell lohnen – effektiv sind das immerhin 15% Rabatt in Form von Guthaben. Schaut also einfach mal rein, ob für Euch was Passendes dabei ist.

Profilbild Static

13.10.2014, 14:39
Antworten

Zu Rakuten finde ich irgendwie keinen Draht. Geht das nur mir so?

Dennis (Gast)

13.10.2014, 15:11
Antworten

Habe letzte Woche beim anderen Deal mit gemacht. Muss nun auf meine Punkte warten.
Habe bei drei verschiedenen Händlern bestellt.
Zwei sind Klasse alles prima gelaufen aber bei einem (Euronic) immer noch keine Ware erhalten bzw keine Kontaktaufnahme mit dem Händler möglich

jensalgebra (Gast)

13.10.2014, 15:24
Antworten

Nö… Mir auch… Hab mal 6 € in Punkten verfallen lassen, weil ich dafür nichts Gescheites gefunden habe. Ist einfach zu teuer der Laden…

frager (Gast)

13.10.2014, 15:36
Antworten

die haben ne Menge unperformante verkaeufer, auch mit komischen lizenzen fuer Windows usw… soviel Punkte wie man aerger hat kann man gar nicht kriegen…

Profilbild Stefan1987

13.10.2014, 16:22
Antworten

Ist eigentlich schade, ein bisschen Konkurrenz würde den etablierten gut tun …

Profilbild goggele71

13.10.2014, 16:31
Antworten

die Japaner müssen sich da noch in der Performance bessern und die Händler auch. eigentlich machen die das, was Amazon immer mehr macht, Plattform für Händler sein…

morty (Gast)

13.10.2014, 16:38
Antworten

hab auch mal wegen soner punkteaktion was bestellt und die 8 euro jetzt trotzdem verfallen lassen. Die Händler bei Rakuten sind zu unprofessionell und die Rakutenseite selbst finde ich ebenfalls mangelhaft (Rücksendungen.werden nicht mit vordefiniertem etikett unterstützt)

Profilbild

13.10.2014, 19:41
Antworten

Unprofessionelle Verkäufer und viel zu teure Artikel! Da bringen selbst 25% nix!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)