Angebot
8

30% Rabatt auf Hemden

18.02.2017
von: myhemden.de

Der Shop myhemden.de aus München spendiert gerade allen Kunden einen ziemlich coolen 30%-Gutschein auf das bereits reduzierte Sortiment. Der Mindestbestellwert liegt hier bei 29,95€ um den Gutschein nutzen zu können. Gebt dafür einfach den Code „S30 “ im Warenkorb ein. Alternativ bekommt ihr auch 15% Extra-Rabatt auf alles, der dazugehörige Gutscheincode lautet „my15“ Dadurch ergeben sich natürlich sehr gute Preise:

• 30% Rabatt auf Hemden
• Mit Gutscheincode: S30
• Mindestbestellwert: 30€
• Gültig auf alle Hemden
• Gilt nur bis auf Widerrufscreenshot_1045-600x184Eterna Slim Fit für 35€
• Seidensticker Slim Fit für 35€

Der Versand kostet grundsätzlich 3,90€
pro Bestellung, aber der Rückversand ist kostenlos. Gerade bei preisstabilen Marken wie Eton, Seidensticker, Signum oder van Laack kann man ja wirklich nur selten gute Rabatte bekommen. Schaut also mal rein, viel Freude bei eurem Einkauf 🙂

Extras

S30
Gutscheincode 30% auf Sale
my15
Gutscheincode 15% auf Alles

Billigundgut (Gast)

12.10.2016, 18:41
Antworten

Wer ksuft bzw. Kann sich dowas kaufen im Lohnsegment von 1600 netto?Miete, Strom, Wasser, Heizung, Versucherung, PKW mit Treibstoff, Kinder… Ich begreife das nicht.Oder werden wir im Osten alle verarscht?

Homi (Gast)

12.10.2016, 20:15
Antworten

Hab im Moment ein bisschen Ärger mit Retouren bei denen. Nur die Hälfte erstattet bekommen.

Tipp: Auch wenn ihr die Sachen behalten wollt, Retourenschein anfordern. Mir wurden zusätzlich 10 Prozent angeboten, wenn ich die Sachen behalte.

Billigundgut (Gast)

12.10.2016, 22:20
Antworten

@Homi:
Deine Lebenseinstellung ist sehr assozial und sagt alles über Deinen Charakter aus.Wegen Leuten wie Dir bricht der Kapitdlismus zusammen.Grosskotzig teure Hemden kaufen und dann durch vorgegaukeltes Nichtgefallen nochmal 10% rausschlagen.Menschen eie Dich finde ich einfach widerlich.Ich hoffe das Leben straft Dich dafür!!!

Profilbild Ichbinsnur

13.10.2016, 09:40
Antworten

@Billigundgut:
Komme auch aus dem Osten.
Vielleicht hättest du in der Schule besser aufpassen sollen.
Dann hättest du jetzt auch mehr als 1600 Euro und könntest vernünftige Hemden tragen.
Bei Aldi gibt es manchmal reduzierte Hemden für unter 5 Euro. Ist sicher keine vergleichbare Qualität aber muss eben reichen für dich.

Profilbild Arvitzel

11.11.2016, 20:30
Antworten

@Billigundgut: also meiner meinung nach sind ~30€ gerechtfertigt.

eddeal (Gast)

11.11.2016, 21:18
Antworten

Die Aldi-Vollzwirn-Hemden für um die 15 Euro lassen sich übrigens echt sehen in der Qualität!

Boy (Gast)

12.11.2016, 01:04
Antworten

Hemden kommen in unterschiedlichen Größen, Hersteller sehr unterschiedliche.

Bitte, respektiert einander – ihr versagt die community

Muster (Gast)

18.02.2017, 10:00
Antworten

Bei bekannten Marken sind die Gewinnmargen nun einmal höher. Oft (nicht immer!) stehen dahinter aber auch sinnvolle Status oder Entwicklungen in der Wertschöpfungskette, wie faire Löhne, nachhaltiger Anbau etc. All das findet man aber zum Teil auch bei Discountern. Die Textil-Branche ist extrem intransparent, weshalb man vor jedem Kauf hinschauen sollte, was man von wo kauft und wie es hergestellt wurde. Natürlich ist nicht jeder Kauf mit jedem Einkommen möglich. Aber der Griff zu Discountern ist eben auch oft der Beginn einer Abwärtsspirale für alle Beteiligten. Viel wichtiger finde ich die Frage: Brauche ich das überhaupt?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)