-54%
19
Post Thumbnail

59,99€ 130,00€

15,95€ Neukunden-Gutschein, z.B. 2x Sony TDG-BR250 (3D Shutter Brille) + Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 3D

21.12.2011
von: baur.de

Eigentlich wollte ich ja keinen neuen Deal mehr schreiben, aber der Preis ist einfach zu gut, als dass ich es nicht erwähnt haben will:

1. Oben in der Suche von Baur die folgende Artikelnummer eingeben: 68990781
2. Den beworbenen 15,95€ Neukunden-Gutschein anklicken (wird anschließend im Warenkorb hinterlegt)
3. Nach der Registrierung wird der Gutschein abgezogen

Nehmt den Deal am besten am PC wahr – keine Ahnung, wie gut Baur den Bestellprozess für Smartphones optimiert hat.

Die Shutterbrillen kosten einzeln mind. 50€ das Stück, die 3D-Blurays sind ca. 30€ wert. Nachfolgend noch die Kompabilität der TDG-BR250:

Profilbild stefan

21.12.2011, 09:28
Antworten

Wie die Überschrift schon vermuten lässt, ist der 15,95€ Gutschein auch auf alles andere anwendbar, sofern ihr Neukunde seid 🙂

Ryback85 (Gast)

21.12.2011, 09:49
Antworten

geht er auch auf Versandkosten?

hank (Gast)

21.12.2011, 09:51
Antworten

10€ Abzug + 5,95€ Abzug für die VSK

Ryback85 (Gast)

21.12.2011, 09:57
Antworten

danke das heißt 2 mal bestellen mal sehen was man an dvd oder br für einen 10 bekommt bei bauer

Rayk (Gast)

21.12.2011, 09:59
Antworten

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Profilbild stefan

21.12.2011, 10:01
Antworten

danke @hank für die Hilfestellung.
@all: Der Gutschein ist nur für Neukunden und nur einmalig pro Haushalt in Verbindung mit einer Online-Bestellung gültig. Mindestbestellwert: 50€

Patric (Gast)

21.12.2011, 10:01
Antworten

Gutschein: 50 Eur MBW…

Ryback85 (Gast)

21.12.2011, 10:06
Antworten

dann heißt es für mich vergess es 50 € bei dem überteuerten shop ist ein nogo

martin (Gast)

21.12.2011, 10:40
Antworten

Ihr seid die besten!!!!!! Gerade hätte ich bei amazon die DVD´s bestellt – so gibts noch 2 Brillen für umgerechnet 30.- Euro dazu!!!! Auch wenn Baur sicher nicht der günstigste ist – bei dem Preis kann man nichts falsch machen!
Danke an Euch admins und FROHE WEIHNACHTEN auch Euch und Euren Familien!

Dome (Gast)

21.12.2011, 10:41
Antworten

Naja also 2 Sony 3D Brillen und ein 3D Film für 60 Euro finde ich nicht überteuert. Wenn man bedenkt das normal eine 3D Bille 50 / 60 Euro kostet

martin (Gast)

21.12.2011, 10:42
Antworten

und das sind ja sogar 2 DVD´s – 7.1 und 7.2 !!!!!!!!!!!!!

Profilbild stefan

21.12.2011, 10:45
Antworten

Blu-Rays @martin 😉

Rene (Gast)

21.12.2011, 10:45
Antworten

BluRays…

Dome (Gast)

21.12.2011, 10:50
Antworten

oh ja stimmt 2 😉

Marvin (Gast)

21.12.2011, 10:57
Antworten

steht nur wieder die Frage im Raum, für welche Fernseher diese Brillen funktionieren ? nur Sony oder auch bsp. Philips ?

Dome (Gast)

21.12.2011, 11:08
Antworten

Nur Sony. Die komfortablen Modelle findest du im Link den der Andmin hinzugefügt hat

buelo (Gast)

21.12.2011, 11:22
Antworten

3D-Shutterbrillen: Welcher Typ mit welchem Fernseher?

3D-Fernseher entfalten ihre volle dreidimensionale Pracht nur im Zusammenspiel mit zusätzlicher Hardware: den sogenannten Shutterbrillen. Erst diese Brillen sorgen dafür, dass der Mensch die im Rohzustand verschwommen bzw. überlagert wirkenden 3D-Bilder als scheinbar räumlich wahrnimmt. Doch nicht jede 3D-Shutterbrille passt zu jedem 3D-Fernseher. Welche Shutterbrille muss man also kaufen?

Als Faustregel gilt, dass zur Einführung der 3D-Fernseher jeder Hersteller spezielle Shutterbrillen auf den Markt bringen wird (oft schon im Paket mit den Fernsehern). Diese werden voraussichtlich unterschiedlich kalibriert (via Infrarotverbindung) und sind nicht kompatibel zu 3D-Fernsehern fremder Hersteller. Allerdings werden unterschiedliche 3D-Fernseher-Modelle des gleichen Herstellers voraussichtlich mit denselben Shutterbrillen funktionieren.

Warum sind Shutterbrillen nicht alle gleich? Diese Frage dürfte allein damit zu beantworten sein, dass Hersteller die Kunden natürlich an ihre Marke binden wollen, so dass man versucht, die eigene Technik soweit es geht als Standard zu etablieren. Nun ist es natürlich wenig kundenfreundlich, wenn man zum Beispiel, wenn man bei einem Freund 3D-Filme schauen will, seine eigene Shutterbrille nicht nutzen kann. Durchaus denkbar, dass solche Probleme zu Kaufzurückhaltung führen und sich früher oder später noch einheitliche Standards entwickeln.

Marvin (Gast)

21.12.2011, 12:01
Antworten

bedankt 😉

Mario (Gast)

21.12.2011, 12:03
Antworten

Hammer Deal! Gerade übers Handy bestellt – ihr müsst nur zur desktop-Ansicht wechseln.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)