Gratis
27

1822Mobile Girokonto: Mit 50€ Prämie + kostenloser Kreditkarte

18.11.2017
von: 1822mobile.de
Update Die Aktion wurde verlängert bis Ende November!

Falls ihr eure Geschäfte sowieso größtenteils schon digital erledigt, ist dieser Deal unbedingt mal einen Blick wert: Für die Eröffnung eines mobilen Girokontos der 1822direkt (Frankfurter Sparkasse) gibt es nicht nur eine 50€ Prämie – vor Allem ist auch die kostenlose VISA-Card mit weltweit kostenlosen Abhebungen wirklich interessant (statt 29,90€ pro Jahr). Die Prämien-Aktion gilt nur bis 30.11.2017:

• Kostenlose Kontoführung (bedingungslos)
• Kostenlose Sparkassen-Card + VISA-Card
• Fremdwährung = 1,75% (nur bei Zahlungen)
• Kostenlose Bargeldabhebungen in der SPK
• Weltweit kostenlose (!) Bargeldabhebungen
• Dispo: 7,43% p.a. | Überziehung 7,43% p.a.Das 1822MOBILE-Girokonto könnt ihr in wenigen Minuten via App (Video-Ident) oder per PC (Post-Ident) eröffnen, das Banking erfolgt dann ausschließlich über die App auf dem Smartphone mit ein paar besonderen Features: Geld überweisen, indem man eine Rechnung abfotografiert, Push-Nachrichten bei Kontobewegungen und P2P-Zahlungen an Freunde. Geld abheben könnt ihr deutschlandweit mit eurer SparkassenCard an allen Sparkassen-Automaten und im Ausland kostenfrei mit eurer Visa-Card.

Um die Prämien zu erhalten, müsstet ihr den Lohn/Gehalt, euer Bafög, eine Elternunterstützung oder ein Stipendium auf das neue Girokonto überweisen lassen. Für den Prämienerhalt genügen zwei der genannten Geldeingänge über mindestens 300 € monatlich in den ersten 4 Monaten nach Kontoeröffnung. Und der Deal gilt für alle, die bisher kein (!) Girokonto bei der 1822direkt hatten. Viel Spaß damit 🙂

Profilbild _BisKuS_

02.10.2017, 22:33
Antworten

Ich bleib bei der DKB und möchte nichts anderes mehr 🙂 Allerdings trotzdem guter Deal!

Profilbild jbperformance

09.10.2017, 03:04
Antworten

Ich lese mir morgen mal die Bedingungen durch – gibt ja vllt leicht was abzustauben über Umbuchungen

Profilbild unique

19.10.2017, 20:07
Antworten

Ich bin mit n26 zufrieden und kann überall geld holen

Barosso (Gast)

20.10.2017, 06:48
Antworten

und als App Banking4A

Profilbild xpd1000

22.10.2017, 11:29
Antworten

Ich habe das Bankkonto bestellt und nun 18 Tage später gleich wieder gekündigt.
Die Eröffnung funktionierte ohne Probleme (ich habe Post-Ident genutzt) drei Tage später hatte ich eine Mail zur Einrichtung (habe ich Mal liegen gelassen erstmal 7 Tage Urlaub) vor Ende des Urlaubs auf den Link in der Mail geklickt …. Funktioniert nicht mehr ist abgelaufen 🙁 aber die Info wir senden ihnen ein Code per Post 🙂 wieder Zuhause… Bank Bankkarte & Pin und der Brief mit Code ist schon da, super gerade Mal aufgemacht, App gestartet.. hmmm
Mist Passwort vergessen … guter Urlaub 🙂
Ach einfach mal Passwort vergessen angeklickt…. Mailadresse eingegeben …. Geht nee Meldung auf ich brauche nee Superpin
Hier bestellen oder vorhanden Superpin bekannt ok …. Bestellen da ich keine habe.
Es kommt eine Mail mit „Superhelden – Kräfte“ mit der Info ich möge bitte ein Formular ausfüllen und das per Post-Ident zur 1822 senden.
Und es kostet nur 15€.

Nun dachte ich mir Ruf mal die Hotline gedacht – gemacht.
Der Sprach-Computer möchte eine Kundennummer 🙂 die ich nicht habe.
Mitteilung vom Computer: Wenn Sie keine Kundennummer haben dann Schreiben Sie uns ein Formlosen Brief bla bla bla.

Ich habe also einen Eröffnungcode/Tan, Bankkarte und Pin und kann die App nicht nutzen alles in allem wird es jetzt schwierig und mir eindeutig zu kompliziert da es nicht Kundenfreundlich und Optimiert auf den Kunden ist.

Nun ja, jetzt nutze ich einfach die Bank auch nicht mit dem Produkt.
Ich kann das Produkt der Bank NICHT empfehlen.
Die Bank selbst ist eigentlich gut da bin ich schon seit mehr als 8 Jahren.
Aber Bank nur über eine App….NEIN nicht diese, da ist die Nxx eindeutig weiter vorne und näher am Kunden.

Profilbild staatsnr2

27.10.2017, 19:21
Antworten

Reagiert nicht jede Hotline auf das Zauberwort „Kundenberater“ ohne groß sich vorher durchs Menü zu wählen?!

Profilbild unique

27.10.2017, 20:16
Antworten

Oder einfach nichts sagen.

Um Sprachbehinderte nicht zu diskriminieren wird man dann nach ein paar Sekunden automatisch zum Kundenberater durchgestellt.

Profilbild blauwasser

27.10.2017, 21:55
Antworten

@unique: ich krieg mich nicht mehr 😂😂😂

Profilbild Tamino

28.10.2017, 00:06
Antworten

Weiß Jemand, ob eigene Überweisungen von einem anderen Konto über mindestens 300€ erlaubt sind? Denke wohl eher nicht, oder?
Wann erfolgt die Auszahlung der Prämie?

Vicvic (Gast)

31.10.2017, 17:00
Antworten

Es ist noch ein neues Produkt und daher funktioniert nicht ganz optimal und konnte schon frustiert werden sein, wenn man es schnell braucht. Noch nicht empfehlenswert.

Profilbild stefan

07.11.2017, 08:39
Antworten

@Tamino: „Um die Prämien zu erhalten, müsstet ihr den Lohn/Gehalt, euer Bafög, eine Elternunterstützung oder ein Stipendium auf das neue Girokonto überweisen lassen. Für den Prämienerhalt genügen zwei der genannten Geldeingänge über mindestens 300 € monatlich in den ersten 4 Monaten nach Kontoeröffnung. Und der Deal gilt für alle, die bisher kein (!) Girokonto bei der 1822direkt hatten.“

PeterPanDerKleine (Gast)

07.11.2017, 13:57
Antworten

@xpd1000
Sorry, aber wer sich so dämlich anstellt bei dem ist alle Hoffnung verloren.
Ist doch logisch das man mindestens mal eine Kundennummer griffbereit haben muss. Hat auch ein bisschen was mit Sicherheit zu tun – oder würdest du dich freuen wenn jeder Hans und Franz sich als dich am Telefon ausgibt und über dein Konto verfügen kann – nur damit du es kundenfreundlich hast?

Profilbild SäschMän

07.11.2017, 15:05
Antworten

Ah… Aktion wurde verlängert. Cool.

1. Frage:

Gibt es ein KwK-Programm, bei dem ich die im gleichen Haushalt lebende Ehefrau gleichen Nachnamens werben kann? Prämie hierfür?

2. Frage:

Ist es safe, dass eine VON DEN EIGENEN ELTERN PRIVAT GETÄTIGTE und als „Stipendium“ bzw. „BaFöG“ oder vergleichsweise“ Zahlung zum studentischen Lebensunterhalt“ getarnte Anweisung ausreicht für die Prämienberechtigung?

Profilbild andree4live

07.11.2017, 16:03
Antworten

Eine Elternunterstützung meint Unterstützung der Eltern? Wenn ja sollte eine Zahlung über 300€ von einem anderen Konto ausreichend sein

Profilbild enosch

07.11.2017, 16:50
Antworten

Ich bin schon 10 Jahre bei der 1822direkt und finde diese Bank einfach genial. An jeden Sparkassen Automaten kann man kostenlos Geld abheben und das Konto kostet nix.

Meandme (Gast)

07.11.2017, 17:38
Antworten

Na ja, dass ich an allen Automaten meiner jeweiligen Hausbank kostenlos Geld bekomme, sollte selbstverständlich sein. Das is für mich kein Mehrwert. Interessanter ist es, wenn ich an allen Automaten kostenlos Geld bekomme. So wie bei DKB, glaube ich. (ich bin comdirect Kunde).

Profilbild bd5651

07.11.2017, 18:05
Antworten

IOS – Gejailbreaked ?
Android – Gerooted ?
dann könnt ihr die App nicht nutzen was die Bank die sich nur via der App steuern lässt ziemlich Sinnlos macht.
wer diese geistreiche Idee hatte sollte unbedingt Mitarbeiter des Monats werden.

MfG

Profilbild stefan

07.11.2017, 18:35
Antworten

@bd5651: Bei Finanzgeschäften ja wohl absolut verständlich 🙂

RyodeParis (Gast)

08.11.2017, 17:13
Antworten

@stefan: Im Normalfall eigentlich nicht. Jemand der sein Smartphone rootet sollte doch auch wissen wie man es schützt. Vor allem da sich mit root in dieser Hinsicht die volle Kontrolle erreichen lässt. N26 hat jedenfalls nichts dagegen. 👍

otom (Gast)

09.11.2017, 01:31
Antworten

@RyodeParis: …wer rootet heutzutage sein Handy noch….die Zeiten sind vorbei…es gibt mittlerweile bestimmte apps die die volle Kontrolle erhalten….

Profilbild Sozi22

09.11.2017, 19:51
Antworten

Bin auch seid vielen Jahren bei der 1822 keine Konto Führungsgebüren Geld bei jeder Sparkasse (gibt viele…) immer und schnell Hilfe am Telefon oder online erhalten. Top! Bei der Internetseite dieser Bank gab es 150 Euro Prämie als neukunde…!!

Profilbild dts0106

13.11.2017, 09:07
Antworten

Gratis Käse gibt nur in der Mausfälle

56percent (Gast)

18.11.2017, 19:20
Antworten

Die Ing. DIBA Bietet gerade 75 euro

Profilbild Tamino

18.11.2017, 21:04
Antworten

Mich würde interessieren ob man auch gratis bei jeder Sparkasse einzahlen kann?
Das ist ja im Grunde das einzige „Manko“ der DKB zb.

tax (Gast)

18.11.2017, 21:34
Antworten

@Tamino. Soweit ich weiss, ist nur in Frankfurt das Einzahlen kostenlos möglich.

Profilbild SirPommes

18.11.2017, 23:31
Antworten

@tax: genau so ist es!

Profilbild enosch

19.11.2017, 02:03
Antworten

Einzahlen geht leider nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)