Angebot
23
Post Thumbnail

20% Rabatt auf Nubert Boxen der Serie 2

28.07.2013
von: nubert.de

Wie ich schon mehrmals angedeutet habe, kenne ich mich im Segment Hifi überhaupt nicht aus und kann daher nur ganz pauschal über die aktuelle Aktion von Nubert berichten: Dort werden die alten Modelle der **2-Serie gerade mit 20% Rabatt beworben + VSK-freie Lieferungen, z.B.:

• nuLine 32 für 228€ (vorher 285€)
• nuLine 102 für 580€ (vorher 725€)
• nuLine AW-1000 für 691€ (vorher 864€)
• usw…

Da Nubert nur einen Direktvertrieb hat, sind reelle Preisvergleiche sowieso kaum möglich. Das positive neben dem kostenlosen Versand: Ihr bekommt ein 1-monatiges Rückgabrecht, damit man die Boxen auch ordentlich testen kann.

Wer persönliche Erfahrungen hat, darf dies gerne in die Kommentare schreiben, ansonsten sind natürlich die Testberichte Anlaufstelle Nummer 1

Profilbild rainair

28.07.2013, 19:02
Antworten

nubert Lautsprecher spielen in der obersten Klasse mit. sehr zu empfehlen!

Profilbild SubZero

28.07.2013, 19:04
Antworten

ja, nubert oder kef sind top Hersteller.

Profilbild meinName

28.07.2013, 19:04
Antworten

Deine Aussage ist falsch .

Profilbild Alfred E Neumann

28.07.2013, 19:10
Antworten

Vom PL Verhältnis ist Nubert jedenfalls kaum zu toppen. Ich habe selbst eine nuLine 5.1 Anlage und bin höchst zufrieden. Verarbeitung top! Klang top! Service top!

Profilbild appnewbie

28.07.2013, 19:25
Antworten

@meinName:
ja wie nun? wessen und welche? P/L von Nuvert-Boxen ist jedenfalls top.

Profilbild meinName

28.07.2013, 19:52
Antworten

p/l ist gut. aber die Lautsprecher spielen nie und nimmer in der obersten Klasse mit …

Anonymous (Gast)

28.07.2013, 20:12
Antworten

Wo denn ? Ich find über den Link garnichts ….

Profilbild Mr MadCap

28.07.2013, 20:18
Antworten

seh ik och so

Anonymous (Gast)

28.07.2013, 20:22
Antworten

sind die auf eine STufe mit Teufel oder wie weit taugen die?

Profilbild Nilpferd

28.07.2013, 22:32
Antworten

Teufel? Oh man keine Ahnung….. Dass man Teufel damit vergleicht…

Profilbild phobius

28.07.2013, 22:35
Antworten

Nubert haben sich auf den plan geschrieben Klang so unverfälscht wie nur möglich wieder zu geben. da spielen sie auf jeden Fall ganz weit vorne mit! wer die Boxen schon mal mit einer Konzert BluRay gehört hat wird mit zustimmen! es klingt als würde man mitten im Konzertsaal stehen! ob sie einem klanglich zusagen muss jeder für sich selbst entscheiden. ich kenne allerdings niemanden der die Boxen zurück geschickt hätte! Teufel hingegen wurden schon mehrfach zurückgeschickt

Profilbild weida888

29.07.2013, 01:21
Antworten

Ich persönlich bin auch garkein nubert Fan, war auch schon im Studio bei denen und habe mir die teuerste Linie angehört und meiner persönlichen Meinung nach kam die Musik überhaupt nicht zum leben, keine Brillanz… Wie gesagt meine Meinung

Profilbild weida888

29.07.2013, 01:23
Antworten

Ich persönlich bin auch garkein nubert Fan, war auch schon im Studio bei denen und habe mir die teuerste Linie angehört und meiner persönlichen Meinung nach kam die Musik überhaupt nicht zum leben, keine Brillanz… Wie gesagt meine Meinung

Profilbild Iceman3939

29.07.2013, 04:27
Antworten

Also Teufel oder Nubert ist Geschmackssache!! Beide Marken sind Top und durchaus kann man Teufel damit vergleichen…. Die sind nicht umsonst dauernd testsieger in verschiedenen Audio – Zeitung!! Also wer die Wahl hat, hat die Qual 😉

Profilbild Fynsch

29.07.2013, 07:37
Antworten

Nubert und Teufel sind nur bedingt miteinander vergleichbar. Wer primär auf Heimkino incl. MP3-Musik für z.B. Bassbetonte Partybeschallung steht, ist mit Teufel sehr gut bedient. Nubert wird oft gewählt, wenn insb. Musik verlustfrei und ‚unverfälscht‘ wiedergegeben werden soll. Insbesondere die gerade reduzierte nuLine Serie gilt als besonders analytisch (also keinerlei Bass-, Mittenbetonung, o.Ä) und wird daher von vielen Hi-Fi „Neulingen“ als unangenehm unspeekatakulär empfunden.
Für Entspanntes und bewusstes Musikhören würde ich Nubert allerdings immer vorziehen!
Eure Wahl…
PS: Der Sub AW-1000 ist aber für jeden mit starken Wänden und dickem Geldbeutel uneingeschränkt empfehlenswert und gilt als absolutes Basswunder…

Profilbild Jerguen

29.07.2013, 08:55
Antworten

Also ich hab ein 7.1 System mit Nubert Boxen und bin sehr zufrieden, da vergleichbares von anderen Herstellern deutlich mehr kostet….

Profilbild n3ro666

29.07.2013, 09:27
Antworten

Jungs, ihr vergesst aber auch immer eines. Was nützen so Dinger wenn man nur ein Pioneer Verstärker hat, der nur auf Watt ausgelegt ist?

Profilbild Rudi

29.07.2013, 12:08
Antworten

Kauft Maggies, keine Luftpumpen 😉

Profilbild heizölraser

29.07.2013, 13:58
Antworten

nubert Lautsprecher spielen wunderbar klar und ausgeglichen…. an der resteck von meinem Nachbar klingen die sehr edel. ich persönlich hab mich auf Canton eingefahren… warum gibt’s die hier kaum?

Profilbild meinName

29.07.2013, 14:39
Antworten

Restek ? Da hat einer Geschmack 😉

Profilbild Fynsch

29.07.2013, 17:06
Antworten

Wie klingen denn die Cantons im Gegensatz zu den Nuberts? Ich bin bislang noch nicht in den Genuss eines Vergleichs gekommen…

Profilbild meinName

29.07.2013, 19:46
Antworten

Jede Box für sich hat zwar einen ganz anderen Charakter aber pauschal würde ich da keinen Vergleich anstellen. zumal es auch vom Rest der Kette abhängig ist. Ich persönlich finde, das Canton gerne etwas bassiger spielen – so Partyboxmäßig.
Obenrum fehlt es aber leider oft an Dynamik – zumindest bei den nicht ganz so aktuellen Modellen. also als Stereolautsprecher vielleicht nicht die Beste Wahl wer auf natürlichen/ unverfälschten Klang steht. Ich habe viele Regallautsprecher gehört & mein persönlicher Favorit im Stereovergleich lautet ASW Genius. Vielleicht noch in Verbindung mit einem kleinen Subwoofer – je nach Raum.

Profilbild heizölraser

30.07.2013, 13:11
Antworten

dymamic bekommen die cantons in allen Serien mit AluMembran. extrem ist der unterschied z.b. zwischen den XL und den XL.2.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)