-27%
7
Post Thumbnail

39,95€ 55,00€

20-teiliges-Wok-Set, antihaftbeschichtet

31.07.2012
von: quelle.de

Als Q des Tages gibt es heute mal wieder ein recht interessantes Haushalts-Produkt mit immerhin 15€ Ersparnis

• 31 cm Wokpfanne mit Antihaftbeschichtung und schwarzem Deckel
• inklusive Woklöffel, Wokwender, Rack und Rezeptbuch!
• mit Stäbchen, Untersetzer, 4 Servierschüsselchen und Esslöffeln
• flacher Boden für optimalen Stand
• für alle Herdarten außer Induktion
• mit Pflegeanleitung
• Garantie: 2 Jahre Herstellergarantie

Leider habe ich nur die eine Rezension bei Amazon gefunden, aber m.E. kann man bei 40€ für das komplette Set nicht meckern…

Profilbild shajija

31.07.2012, 09:38
Antworten

super teil haben ihn schon zehn jahre und er ist immer noch top;-)

Profilbild Smortek

31.07.2012, 09:56
Antworten

ideal für die Wok WM

Profilbild Gimbae

31.07.2012, 10:18
Antworten

ich verstehe das nicht… man kann das essen doch auch in ner normalen pfanne zubereiten. warum braucht man wok?

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 11:09
Antworten

Jeder Topf findet seinen Deckel. Hilfe, ich bin ein Wok!

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 13:08
Antworten

Man kann doch auch mit einem Smart fahren, warum braucht man BMW´s, Audi´s …

Profilbild Lenchen

31.07.2012, 16:38
Antworten

Der Sinn des Auto-Vergleichs erschließt sich mir jetzt nicht! Aber, um auf die Frage zu antworten: Im Wok kann man das Gemüse besser schwenken und es gart gleichmäßiger. Bei dem Angebot is ja noch Zubehör dabei. Wer gerne asiatisch kocht und Geld (aber auch Platz!) dafür erübrigen kann, macht hier nichts falsch! Für Gelegenheitsköche reicht m.E. irgendeine beschichtete Pfanne vollkommen aus!

Anonymous (Gast)

31.07.2012, 17:01
Antworten

Es gibt in meinen Augen nichts Blödsinnigeres als ein beschichteter Wok. Beim Wok brät man mit großer Hitze, je heißer desto beser, Beschichtungen dürfen aber alle nicht allzu heiß werden. Was passiert, iyt entweder Matsch auf dem Teller, und die Beschichtung bleibt heil, oder eben ein kaputter Wok und jede Menge Chemie im Essen, weil die Beschichtung sich auflöst / verbrennt.
Es gibt m.E. keinen wifklich empfehlendwerten Wok für den E-Herd. Glücklich, wer mit Gas kochen kann. Und dann tut es ein billiger Blech-Wok aus dem Chinaladen. Der ist dann auch wirklich rund geformt und man kann richtig schön hdiß brutzeln und rühren. Garantiert ohne Matsch oder Chemie….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)