-20%
8
Post Thumbnail

19,99€ 24,95€

3tlg. Bratpfannen-Sets „Beem Inducto“

22.01.2014
von: ebay.de

Gut einen Monat später hat D-Living das Pfannen-Set von Beem wieder bei Ebay im Angebot für 19,99€. Der Vergleichspreis ist mittlerweile aber stark gefallen und somit sind nur noch 5€ Ersparnis drin – aber immer noch ein fairer Preis

• 3-dimensionale Wabenstruktur –
• Hohe Kratzbeständigkeit
• Braten ohne Öl und Fett möglich
• Extra starker Thermo-Induktions-Boden
• Antihaftversiegelung
• Müheloses Reinigen und spülmaschinengeeignet
• Für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion

Eigentlich würde ich ja sagen, dass der Deal perfekt für Stundenten wäre, die aufs Geld schauen müssen… Aber beide Sets bekommen bei Amazon jeweils 4,5 Sterne und ein wenig Farbe kann man auch noch in die Küche bringen. Somit mit Sicherheit auch für alle anderen interessant 🙂

Anonymous (Gast)

22.01.2014, 09:05
Antworten

Also die Wabenstruktur des Bodens ist mehr als ungünstig. Eine Reinigung ist praktisch nicht möglich. Habe selbst die Töpfe aus der Serie.

Profilbild Dodo

22.01.2014, 09:33
Antworten

Hab die Pfannen beim letzten mal gekauft. Bin sehr zufrieden und auch die Reinigung macht null Probleme!

Anonymous (Gast)

22.01.2014, 10:36
Antworten

hab die pfannen ebenfalls beim letzten mal gekauft und glaube auch selber hohe ansprüche zu haben was küchenutensilien angeht. die pfannen sind top – erst recht für das geld. an die anmerkung von oliver, dass die wabenstruktur ungünstig sein soll, kann ich mich nicht anschließen. die pfannen lassen sich wunderbar reinigen. klare kaufempfehlung!

Profilbild Rainer

22.01.2014, 11:22
Antworten

ich hab mal zugeschlagen

Profilbild Cryptor

22.01.2014, 15:02
Antworten

Verformt sich da nicht der Boden nach einiger Zeit?

Profilbild palä

22.01.2014, 20:08
Antworten

die granitlook Pfannen, die ich beim letzten mal gekauft habe waren total schlecht. Ich glaube, ich habe eine Fälschung erwischt, weil mit den granitlook Töpfen bin ich total zufrieden.

Profilbild Hoerbi

23.01.2014, 13:53
Antworten

@Oliver: Nach dem Kochen sofort Wasser in die Pfanne + nen Schuss Geschirrspülmittel rein und die Pfanne auf der noch warmen Herdplatte (Restwärme) stehen lassen. So lösen sich bereits vor der eigentlichen Reinigung Verkrustungen. Den Rest erledigt dann die Geschirrspülmaschine bzw. dann Du per Hand.

Profilbild Hoerbi

23.01.2014, 13:54
Antworten

…. und wenn gar nichts mehr geht: Die Pfanne mit einer Zitrone einreiben. Die Säure macht alles wieder gut.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)