Angebot
11
Post Thumbnail

25,00€

4 Monate BahnCard 25

04.01.2014
von: bahn.de

Vielleicht ist es allen bekannt, aber eine kurze Info schadet wahrscheinlich nicht: Bis zum 07.02.14 gibt es mal wieder vier Monate die Bahncard 25 für 25€. Besonders wenn man eine längere Reise geplant hat, kann sich das Geld schnell rechnen. Hier die Bedingungen:

„Mit der GOLD BahnCard 25 sparen Sie vier Monate lang 25% auf den Normalpreis und alle Sparangebote des Fernverkehrs und reisen in allen Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands immer mit 100% Ökostrom. Für nur 25€ in der 2. Klasse und für nur 50€ in der 1. Klasse.“

Außerdem gibt es noch ein Special obendrauf:
Gewinnt die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen vom 07.02. bis 23.02.2014 in Sotschi Gold, reisen die BahnCard-Goldbesitzer am Folgetag des Medaillengewinns kostenlos im ICE und IC/EC sowie in den IC-Bussen durch Deutschland.

Vergesst nicht die BahnCard rechtzeitig zu kündigen, da sie sich nach Ablauf der 4 Monate automatisch um jeweils ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo) verlängert. Kündigen müsst ihr 6 Wochen vor Laufzeitende, eine Vorlage findet ihr bei den Extras 🙂

Profilbild MasterChief117

04.01.2014, 15:02
Antworten

was kostet die regulär?

Profilbild olaf

04.01.2014, 15:12
Antworten

Die Bahn wäre mir auch bei 50% Nachlass noch zu teuer. 70,- bis 130,- Euro für eine (1!) Fahrt von Hamburg nach NRW. Die haben ja wohl n Rad ab.

Anonymous (Gast)

04.01.2014, 15:18
Antworten

@MasterChief117: 62€ in der 2. Klasse für ein Jahr, 125€ in der 1. Klasse.

Profilbild matrix1977

04.01.2014, 15:42
Antworten

leider wirklich teurer als die Städte Busse

Anonymous (Gast)

04.01.2014, 16:29
Antworten

Macht aufs Jahr gerechnet 75€, bei 62€ regulär. Wo ist der Deal?

Profilbild DerWolf

04.01.2014, 17:42
Antworten

Ja, aber dafür auch unpünktlicher….

Profilbild FCB

04.01.2014, 18:07
Antworten

@mic: das du die bahncard nicht 12 monate sondern nur 4 monate hast. der admin führte ja auch an, das sich diese bahncard lohnt wenn man eine große fahrt vorhat. z.b. hamburg-münchen. diese fahrt kostet sicher mehr als 100 € somit rechnet sich diese bahncard. wo hingegen die 12 monats bahncard sich nicht amortisieren würde.

Profilbild na_gut

05.01.2014, 07:05
Antworten

@olaf klar mit dem Auto bist du billiger was? *lol *

Anonymous (Gast)

05.01.2014, 11:09
Antworten

Beispielrechnung: Hamburg-Frankfurt/M Auto: 500km x 0,30EUR/km= 150EUR (4h30m) Bahn: 122EUR/89EUR bei Vorausbuchung 1 Woche (3h:30m) Flug: 320EUR/240EUR bei Vorausbuchung 1 Woche (1h15Min+2h Vor-/Nachlaufzeit) In diesem Beispiel ist die Bahn das günstigste Transportmittel. Noch preiswerter kommt man nur mit speziellen Sixt/Hertz Company Rates oder durch Mitarbeitervergünstigungen. meshua

Profilbild Sylwia

05.01.2014, 11:57
Antworten

@meshua noch preiswerter (z.Z.) sind Fernbusse. z.b. Freiburg-Düsseldorf für ca. 20 €. natürlich gibt es die nicht flächendeckend, es dauert länger und die weden garantiert teurer. aber der Vergleich lohnt.

Profilbild Gerd

07.01.2014, 04:02
Antworten

Bei der Bahn muss man aber auch Vor- und Nachlaufzeit dazu rechnen. Keiner wohnt direkt am Bahngleis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)