Angebot
22
Post Thumbnail

28,00€

4x Connect Android/iOS + Tivizen pico

26.07.2013
von: connect.de

Der Heise-Verlag bietet gerade die zwei Fach-Zeitschriften „Connect Android“ und „Connect iOS“ im Jahresabo für je 28€ an. Ihr bekommt 4 Ausgaben und den Tivizen pico als Prämie kostenlos dazu (Idealo: 34€)

• Live fernsehen auf dem Smartphone
• Kostenloser Empfang über DVB-T
• TV-Programm aufnehmen und später wiedergeben
• Kostenlose App bei Google Play
• Aufladbarer Akku für bis zu 7h Fernsehen

In der Summe kann das kleine Gadget vollends überzeugen, wobei ihr vorab Euren Empfang prüfen solltet – und bei Androiden ist es nur mit dem Host-Modus möglich. Denkt bitte außerdem an die Kündigung (am besten direkt nach Erhalt der Prämie):

WEKA Aboservice
Postfach 180
77649 Offenburg
E-Mail: weka@burdadirect.de

Profilbild stefan

26.07.2013, 15:13
Antworten

Für die Android’ler: Dein Android Smartphone oder Tablet muss den USB Host Mode unterstützen, um mit dem tivizen pico Android zu funktionieren. Um dies zu testen, lade Dir einfach die gratis App „USB Host Diagnostics“ von Google Play.

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.chainfire.usbhostdiagnostics&hl=de

Profilbild Steffi0815

26.07.2013, 15:16
Antworten

Vor der Einstellung von dvbt wollen die noch schnell ihre Empfänger loswerden… Lustig

Profilbild Rudi

26.07.2013, 15:30
Antworten

Der tvizen läuft nicht auf. Easypix Easypad (falls hier Besitzer eines solchen tablets sind)

Profilbild appnewbie

26.07.2013, 16:03
Antworten

@Steffi0815
wer stellt denn DVB-T ein?

Profilbild FCB

26.07.2013, 16:06
Antworten

@appnewbie werden wohl so ziemlich alle privatsender machen. Die Rtl gruppe hat es schon für 2014 angekündigt.

Profilbild timmy0696

26.07.2013, 16:08
Antworten

@appnew

die RTL Gruppe ist ab August 2013 nicht mehr über DVBT zu empfangen.

Profilbild PrinzPoldi

26.07.2013, 16:25
Antworten

Heuuuul! Kein RTL mehr? Und das, wo doch die Kauleiste von Kai Ebel besonders schön am glänzen war…
Ist doch klar, sollen halt alle RTL HD bestellen und extra dafür blechen, Werbung in scharf gucken zu dürfen! Ich finde den Verlust von RTL verschmerzbar. Wird wohl eher nicht zur Abschaffung von DVB-T führen….

Anonymous (Gast)

26.07.2013, 16:38
Antworten

Ähm, als nicht so versierter Technikfreund: Empfang über SAT weiterhin möglich??

Profilbild Master61

26.07.2013, 16:38
Antworten

Damit tut RTL den Menschen eher einen gefallen.

Profilbild ichbinsnochmal

26.07.2013, 16:52
Antworten

RTL wird abgeschaft??
na endlich!

Profilbild timmy0696

26.07.2013, 17:47
Antworten

Ja, die Pro7/Sat 1 sendet weiter über DVBT

Profilbild ananym

26.07.2013, 17:48
Antworten

shit kann im auto dann kein RTL mehr schauen

Profilbild appnewbie

26.07.2013, 17:55
Antworten

Danke allen für die Erläuterungen! Ist ja wirklich die Schocknachricht des Jahrhunderts, ach was des Jahrtausends 😉

Profilbild Dsa363

26.07.2013, 18:29
Antworten

Jetzt Untertreibe nicht, Menschengedenken

Profilbild Copagrindin

26.07.2013, 19:07
Antworten

Kann jemand was zu dem Heft sagen?

Profilbild PrinzPoldi

26.07.2013, 19:13
Antworten

Aus Papier und wahrscheinlich genau der gleiche Hersteller- und Providergesteuerte Rotz wie die Stammzeitschrift. Ich erinnere mich noch gut an die alten Zeiten, als an Nokia und Siemens Geräten nichts vorbei kam. Die hatten ja auch 1/3 aller Anzeigenbereiche gebucht…

Profilbild Michael007

26.07.2013, 20:17
Antworten

Halts Maul du elender Darmkeim!!!

Profilbild Rudi

26.07.2013, 20:43
Antworten

Ich weiss zwar nicht wen Du meinst, aber Darmkeime sind teilweise echt wichtig für den Körper.

Profilbild downstep

26.07.2013, 20:45
Antworten

Mal nicht so aggressiv, nur weil du den Vertrag aus versehen 3 mal abgeschlossen hast und dir jetzt mit dem Rotzblatt die Kimme wischen kannst

Profilbild na_schön2

26.07.2013, 20:55
Antworten

@admin
Weka ist doch nicht der heise Verlag!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)