-47%
25

29,95€ 56,50€

4x Philips E27 LEDs (dimmbar)

04.08.2014
von: ibood.de

Ich glaube zwar nicht unbedingt, dass es sich bei diesem Angebot um einen Preisfehler handelt, aber wer Interesse hat, sollte besser schnell zuschlagen. Ibood verkauft nämlich gerade LED-Lampen von Philips zum Schnäppchenpreis von 29,95€ inklusive Versand, bzw. effektiv 7,49€ pro Stück (Amazon will beispielsweise 20€ pro LED!)

• Philips E27 LED Glühlampen
• Hohe Langlebigkeit
• LEDs sind dimmbar
• Sockel/Fassung: E27
• Leistung: 12 W
• Helligkeit: 806 Lumen
• Farbtemperatur: 2700 K
• Leichtes Finish: Warm White
• Farbwiedergabe(CRI): 80
• Lebensdauer: 20.000 h
• Garantie: 2 Jahre

Wie oben schon erwähnt, verlangen eigentlich alle bekannten Händler (Mindfactory, Amazon, Cybport & Co.) sonst mindestens 20€ pro Lampe, nur kleinere Shops ohne Bewertungen sind meist günstiger. Hier kann man also defintiv blind zuschlagen – die Ersparnis ist eigentlich nochmal um einiges höher! Die bisherigen Kunden sind soweit auch zufrieden und vergeben im Schnitt 4 Sterne:

„Die Lampe hat an der Vorderseite einen Blendschutz eingebaut. Das Licht tritt nach vorne gedämpft aus. Angenehm, wenn man direkt in die Lampe blickt. Zur Seite und nach hinten tritt viel Licht aus. Dadurch ist das Licht diffuser und die Schatten weicher. Die Lichtfarbe ist warmweiß. Im direkten Vergleich zur alten Philips LED mit dem phosphorfarbenen Leuchtkörper hat das Licht einen leichten Gelbstich. Alles in Allem eine sehr gute Lampe für das Wohnzimmer.“

Saleman (Gast)

04.08.2014, 08:36
Antworten

Mit LED wird wie evtl. wie mit den Energiesparlampen damals.Am Anfang super teuer und in den Himmel gelobt.Jetzt verhasst,giftig und seit LED Ladenhüter zu Ramschpreisen.Spannende Entwicklung.Ich warte erstmal,denn die Preise fallen und Technik sowie Farbtöne werden immer besser.

Profilbild Dragounx

04.08.2014, 08:52
Antworten

Das rechnet sich jetzt schon. Eine Lampe hast du nach 1-2 Jahren drinnen. Super Licht und gleich hell. Ich hab nun fast überall LED drinnen

Profilbild Spherre

04.08.2014, 09:10
Antworten

Habe auch auf LEDs umgerüstet, jedoch auf Osram

Gnorkel (Gast)

04.08.2014, 09:32
Antworten

Genau aufpassen wieviel Watt das sind (12W hier) was recht viel ist (Schaut nach A++ lampen die gibt es schon ab 10 Euro) klar haben die evtl. weniger Lichtstärle (lumen)

Zb. eine die ich gerade aufhabe: 440 Lumen, 10 Euro bei 4 Watt (1/3). Man muss halt Schauen ob es wirklich immer „Volles rohr“ Licht sein muss oder es etwas weniger auch tut. Flur zb. Eingänge etc.

Profilbild ripmsrope710

04.08.2014, 09:36
Antworten

Die Berechnung der Amortisationszeit würde mich da jetzt schon genauer interessieren. Du kennst ja weder meinen Tarif, mein jetziges Leuchtmittel und schon gar nicht wie oft und lange ich das Licht an habe…
Mir fällt das ja schon schwer einzuschätzen, wie kannst du das?

otto (Gast)

04.08.2014, 10:34
Antworten

im Vergleich mit einer leuchtstofflampe viel zu teuer. amortisiert sich dazu vielleicht in 10 Jahren. 11 watt leuchtstofflampe kostet knapp 3 €. Sieht zwar nicht so gut aus, das spart aber richtig.

Profilbild vanillebaer

04.08.2014, 10:39
Antworten

Ich würde sagen aus dem bauch heraus. es muss ja keine Tag gebaue Angabe sein

Profilbild refilix

04.08.2014, 10:40
Antworten

… Jedem Seins. Ich mag Energie sparlampen nicht und die LEDs auch nicht. Meiner Meinung nach Beschiss da diese Lampen zu schnell kaputt gehen. Und meiner Meinung nach auch absichtlich wie bei TV Geräten die kurz nach der Garantie auf einmal kaputt gehen.

Chikko (Gast)

04.08.2014, 10:53
Antworten

Versanddatum 20. August…

chevie (Gast)

04.08.2014, 11:03
Antworten

Kann refilix nur Recht geben. Bisherige Versuchen zeigen das die LED Lampen bei weitem nicht an die angegeben Lebenszeiten heran kommen. Ist Glücksache wie lange sie hält. Das trifft sowohl billige als auch teure Lampen. Wenn sie hält ists ne gute Sache

Saleman (Gast)

04.08.2014, 11:17
Antworten

Gutes Beispiel für unklare Lebenszeit von LEDs.Beobachtet mal,wieviele hochwertige und neuere Autos…Mercedes,Audi,Bmw usw defekte LED Rückleuchten und Bremsleuchten haben.Sogar mehrfach defekte Blinker LEDs bei Golf usw habe ich gesehen.Flackern oder von mehreren LEDs geht dazwischen einfach eine nicht mehr….Sollten die LEDs nicht jeden Wagen überleben? Tja….

Profilbild ripmsrope710

04.08.2014, 11:55
Antworten

@VanilleBär
da sträuben sich die Nackenhaare eines jeden BWL’ers. ich bin keiner, habe aber im Job schon vielfach erlebt, dass der Bauch viel zu oft total daneben liegt. Projekte, die aus dem Bauch heraus in 2 Jahren amortisiert gewesen wären, ergaben bei der Berechnung dann 15 und mehr Jahre.

Ich Wette z. B. das sich das nie für eine Birne in der Abstellkammer lohnt. Die ist viel zu selten und viel zu kurz in Betrieb. anders könnte es in einem Arbeitszimmer oder Hobbykeller aussehen.

Profilbild Hoerbi

04.08.2014, 13:49
Antworten

Ich habe mittlerweile meine Wohnung zu 90% auf LED Lampen umgestellt. G4, G9, E14, E27 usw. Ich habe mal alles durchgerechnet: gekauft 27 LED Lampen. Preis 68.75 Euro für alle.

Vorher normale Glühbirnen.Bei 4 Stunden Nutzung: 1061 Watt Verbrauch. Jetzt Verbrauch 155 Watt.

Vorher – bei 0.29 Euro je Kilowattstunde: – Im Jahr 448,- Euro. Jetzt im Jahr: 65,45 Euro Stromkosten.

Stromkosten Einsparung rd. 85%. Wenn man die Lampen jeden Tag 4 Stunden betreibt.

Ich kaufe immer bei diesem Verkäufer: http://www.banggood.com. Kann ich nur empfehlen. Einziger Nachteil: 3-4 Wochen Lieferzeit.

http://m.banggood.com/index.php?com=search&t=search&keywords=led%20e27

Saleman (Gast)

04.08.2014, 14:21
Antworten

@hoerbi Danke für den Tip.Wenn der Farbton und die Helligkeit gleich ist ,dann Top.Und Dachlich mit Fakten belegt.Danke

Saleman (Gast)

04.08.2014, 14:23
Antworten

@hoerbi Wie ist es bei dem shop mit Versandkosten und Steuer? Danke

Profilbild Alombius

04.08.2014, 15:02
Antworten

Du hast 27 LED Lampen jeden Tag 4 Stunden an?
Kann auch nicht nachvollziehen, warum bei Lampen immer so eine Diskussion losgeht, nur um 3€ zu sparen. Bei Fernseher Deals lese ich wie oft “ für 800€ bestellt, kann man nix falsch machen bei dem Preis“…

Profilbild Hoerbi

04.08.2014, 17:44
Antworten

@Saleman: Zum Farbton / Helligkeit : Im Wohnzimmer und Schlafzimmer würde ich warm weiss empfehlen. Küche und Bad : Ich habe da jeweils 2 Lampen. 1x kaltweisse Led’s drinnen und 1x warmweisse Led’s drinnen.

Helligkeit: Kaltweisse Led’s sind heller als warmweisse Led’s. Beispiel: Du hast eine Lampe mit 4 normalen Glühbirnen 4×40 Watt. Dann kaufe Led‘ Birnen warmweiss: 4x 7 Watt. Möchtest du kaltweisses Licht, reicht je Lampe schon 4x 5 Watt. Alle sind im ersten Eindruck minimal schwächer, ca. 15%, aber nach ein bis zwei Tagen erkennt man keinen Unterschied mehr.

Versandkosten bei Banggod.com: KEINE ! Keine Bestellung sollte mehr als 22 Euro betragen, ansonsten muss man u.u. MwSt nachzahlen. Also wenn man MEHR bestellen möchte dann am besten je Bestellung 2 Tage abwarten. NIE über 22 Euro bestellen. Aber es kann durchaus passieren dass man die Ware trotzdem beim Zoll abholen muss. Das entscheidet der ZOLL individuell. Dann unbedingt die Rechnung mitnehmen. Kommt aber nur 1x in 10 -15 Bestellungen vor.

Profilbild Hoerbi

04.08.2014, 18:11
Antworten

@Alombius: Natürlich habe ich alle 27 Led’s nicht 4 Stunden an. Das war nur ein Vergleichsbeispiel. Wenn Du eine Lampe je Tag nur mal 10 Minuten an hast, lohnt sich der Umstieg auf Led’s tatsächlich erst nach vielen Jahren. Aber wenn du Licht längere Zeit an hast kann es sich schon nach 3.5 Monaten lohnen.

WIE Kommst DU AUF NUR 3 EURO sparen? ?? 3 Euro hast Du schon binnen kurzer Zeit bei LED’S gespart! Generell 85 % an Stromersparniss.

Und: Laut http://www.Osram.de : Eine Led hält bis über 50000 Stunden. Eine normale Glühbirne max. 2000 Stunden.

Energie Sparlampen: Wenn dir eine runter fällt: WEGLAUFEN! Quecksilber läuft aus! Sogar Lenensgefahr. …. Sondermüll . Led- Lampen: Keine Gefahr und einfach in den Hausmüll wenn eine mal defekt ist.

Profilbild Hoerbi

04.08.2014, 18:21
Antworten

http://www.banggood.com

sorry ich habe mich vertippt.

Profilbild stavros

04.08.2014, 19:20
Antworten

das sind keine Markenlampen auf dieser Seite. halten die auch so lange wie philips oder lg? Sind ja wirklich Spott billig…

Profilbild Hoerbi

05.08.2014, 00:31
Antworten

@stavros: Über Lebensdauer kann ich noch nicht viel sagen. Ausser das meine erstmals gekaufte LED – Leuchte über Banggood.com (vor ca. 1.5 Jahren gekauft) und welche je Tag ca 4 Stunden brennt, immer noch 1A funktioniert.

Die Lampen machen optisch betrachtet immer einen hervorragenden Eindruck.

In der Küche hatte ich bei der Deckenleuchte früher 4×40 (160) Watt. Jetzt habe ich dort 4x 3 (16) Watt. Kaltweiss, Lichtstärke fast genau so hell wie bei den normalen Birnen. Preis für die 4 Stück E14 (jede nur 3 Watt:) 8,44 Euro. Was man da an Stromkosten spart kann sich jeder selbst ausrechnen.

Zur Qualität kann ich nochmals sagen: Die Lampen machen einen hervorragenden Eindruck! Tipp: Einfach mal probeweise eine LED bestellen.

Egal wie lange man das Licht anlässt : Man spart ab der ersten Sekunde rd. 85% an Stromkosten. Und die LED’s von Banggood.com sind echt hochwertig. Ich bereue keinen Cent für die Käufe!

Profilbild Hoerbi

05.08.2014, 00:51
Antworten

Deckenleuchte 12 Watt. (16 war Vertipper) sorry.

Profilbild stavros

05.08.2014, 06:14
Antworten

sehr gut, danke!

Profilbild Roland

05.08.2014, 06:42
Antworten

Danke hoerbi. Sehe ich auch so. Nicht zu vergessen, dass die herkömmlichen Glühlampen teilweise auch schon nach einem Jahr kaputt gehen. Erst recht die Energiesparlampen. Und bei der Preisentwicklung der LED Lampen gibt es für mich kein Argument umzusteigen.
Ich mache es halt so, dass ich nur defekte Leuchtmitt durch LED ersetze, denn sonst geht meine Rechnung von vor ein paar Jahren mit den Energiesparlampen nicht mehr auf.

Profilbild Hoerbi

05.08.2014, 16:39
Antworten

@roland: Deine Meinung ist grundsätzlich nicht verkehrt. Warum sollte man eine noch funktionierende normale Birne wegschmeißen? Diese hat ja auch Geld gekostet.

Ich sehe es so: Fakt ist, das LED Birnen ca. 85 % an Stromkosten einsparen. Ich habe auch noch im Flur eine Lampe welche 100 Watt verbraucht. Aber diese habe ich max. 5 Minuten je Tag an. Da dort ein spezielles Leuchtmittel drin ist, wo eine gleichwertige LED bei http://www.banggood.com sogar ca. 18 Euro kosten würde, lasse ich die normale Birne drinnen. Ersparnis wäre erst nach paar Jahren gegeben.

Aber wo man viel Licht nutzt wie am Abend im Wohnzimmer / Arbeitszimmer usw, unbedingt LED`s kaufen. Die Ersparnis sieht man bei der Jahresstromabrechnung.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)