Angebot
30
Post Thumbnail

5GB Extra-Speicher bei Dropbox + 500 MB pro Freund

05.04.2012
von: dropbox.com

Dropbox werden einige bereits nutzen, nicht zuletzt durch die diversen Aktionen aus der Vergangenheit… Eine interessante Neuigkeit, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Ab sofort und rückwirkend (!) gibt es pro eingeladenen Freund 500MB Extra-Speicher geschenkt.

Außerdem scheint der Trick von Cashy (stadt-bremerhaven..de) immer noch zu funktionieren, womit ihr euch ganze 5GB weiteren Speicher sichern könnt.

eike (Gast)

05.04.2012, 08:12
Antworten

die bekommen wohl langsam kalte füsse wegen dem sprunghaft gestiegenen Konkurrenzdruck

für mich war dropbox nie was und so wird es auch bleiben. ich bin misstrauisch , was da mit meinen daten. so abgeht

jmk (Gast)

05.04.2012, 08:21
Antworten

da geb ich meine Daten lieber google….die kennen sowieso schon alles von mir

steffen (Gast)

05.04.2012, 08:24
Antworten

Würde mich mal interessieren, was von Google vergleichbares angeboten wird. Kann man da auch Daten abspeichern? Dort gibt es doch nur GoogleDocs bisher. Wäre für den Tip echt dankbar.

Knobifisch (Gast)

05.04.2012, 08:30
Antworten

Google Drive steht in den Startlöchern – Beginn: nicht offiziell bekannt

Mo (Gast)

05.04.2012, 08:31
Antworten

GoogleFotos (Picasa)

Deyda (Gast)

05.04.2012, 08:53
Antworten

Es gibt von google „box“ auch als app erhältlich. Von Beginn an 5gb Speicher.

leloops (Gast)

05.04.2012, 08:54
Antworten

wie kommt man zu den 5 gb mehr speicher? welcher trick von cashy? wäre sehr dankbar für infos.

hm (Gast)

05.04.2012, 08:59
Antworten

Fotos hochladen, 5 gb, speicher bleibt…

steffen (Gast)

05.04.2012, 09:00
Antworten

‚Box‘ ist aber nicht original von Google. Also auch nur ein Drittanbieter wie dropbox. @knobifish. Danke für den Hinweis. Google Drive wird’s wohl dann. Ist ja nicht dringend. Solange benutze ich eben noch das GMX MediaCenter (umständlich, gibt’s aber schon seit Jahren).

jkl (Gast)

05.04.2012, 09:06
Antworten

ich nutze Dropbox schon seit mehreren Jahren und bin zufrieden. Alles hübsch übersichtlich, also ich kann nicht meckern sondern es nur empfehlen. und mal ganz ehrlich, spielt es eine Rolle wer jetzt eure Daten hat? wer cloud benutzt sollte sich über die Risiken bewusst sein! deswegen keine sensiblen Daten drauf sondern nur Bilder usw…

jens (Gast)

05.04.2012, 09:32
Antworten

nutze dropbox auch schon lange und finde es sehr gut! für sensible Daten kann man auch Verschlüsselungen benutzen. dann ist die Sicherheit doch etwas größer.

Spinner (Gast)

05.04.2012, 09:39
Antworten

wie geht das genau Kitsch den 5 gb?

Spinner (Gast)

05.04.2012, 09:40
Antworten

Scheiß T9 ich meinte „mit“

Vampiyno (Gast)

05.04.2012, 09:49
Antworten

Nachdem die 23gb von der letzten Aktion wieder zurück genommen wurden, brauche ich dringend wieder neuen Platz. Mal sehen ob es dieses Mal eon wenig länger anhält…

manganesium (Gast)

05.04.2012, 09:51
Antworten

Für Studium ist Dropbox ein Traum! Dokumente sind sicher und überall verfügbar und mit anderen sehr gut synchronisierbar!

Ice (Gast)

05.04.2012, 10:21
Antworten

dropbox ist top. hab zwar auch box usw. aber nutzen tu ich eigentlich fast ausschließlich db, da es wirklich einfach ist.

falls wer noch 500MB extra braucht:
http://db.tt/ec2ki5A

arcsquare (Gast)

05.04.2012, 11:00
Antworten

Ich möchte den Trick von Cashy auch wissen :-S

cengiz (Gast)

05.04.2012, 11:01
Antworten

Ich synche über Dropbox meine Daten zwischen Android Phone, IPad, Windows PC und Ubuntu Netbook und alles ohne Probleme 😉 Was will ich mehr 😀

hm (Gast)

05.04.2012, 11:24
Antworten

Boah, hab doch schon oben geschrieben… Ihr braucht ne test version von Dropbox, mit der ihr dann 5 gb bilder hochlädt und dabei vergrößert sich euer db Account automatisch…

hm (Gast)

05.04.2012, 11:25
Antworten

Ansonsten mal in Google 5gb und dropbox eintippen, wie kleine Kinder…

hm (Gast)

05.04.2012, 11:27
Antworten

Ich kann es aucb gerne für euch erledigen, schickt mir einfach eure nicknames und Passwörter zu

nickel (Gast)

05.04.2012, 11:28
Antworten

ich mal lieber über mein android nen VPN auf mein NAS. das kann ich über WOL auch remote einschalten. Kapazität 2TB Raid5 🙂

hm (Gast)

05.04.2012, 11:37
Antworten

Bei box habe ich übrigens 50 gb, hat aber zu viele Einschränkungen, wie z. B filesize <100 mb.

hm (Gast)

05.04.2012, 11:39
Antworten

@nickel hast du auch eine Versionsverwaltung?

Jonny (Gast)

05.04.2012, 12:03
Antworten

Google Drive wird in der 16ten Kalenderwoche released

Profilbild stefan

05.04.2012, 12:36
Antworten

habe doch extra auf den Blogbeitrag verlinkt… 😉

nickel (Gast)

05.04.2012, 13:00
Antworten

versionsverwaltung? brauche ich nicht.

vepman (Gast)

05.04.2012, 19:45
Antworten

Bei T-Online bekommt jeder kostenlos 25 GB Cloudspeicher, wenn er sich ein Emailkonto dort erstellt. Das Mediencenter gibt es dann für jedes Betriebssystem.

AK47-Schwarzhändler (Gast)

05.04.2012, 21:57
Antworten

@nickel: Was nützen Dir 2TB mit Raid-5 mit einer lahmen deutschen DSL-Anbindung, Du NASe?

Ronin (Gast)

06.04.2012, 00:38
Antworten

Little Question…
Muss ich irgendwas machen, damit ich die 500MB/Freund kriege?
Und… wie kann ich den „Cashy-Trick“ mehrmals anwenden? Geht das überhaput?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)