Angebot
11

6€ Neukunden-Gutschein

30.07.2014
von: lieferando.de

Ich glaube zwar nicht, dass es noch viele Neukunden von Lieferando geben wird… aber vielleicht wollt ihr den Deal auch einfach weiterempfehlen an alle Freunde, die hier nicht regelmäßig reinschauen. Denn aktuell gibt es wieder 6€ Rabatt mit dem Gutscheincode „gutscheine_lieferando_6E“ bei nur 10€ Mindestbestellwert – für alle, die zum ersten Mal online Pizza & Co. bestellen wollen:

• Nur für Neukunden
• Gültig bis zum 04.08.2014
• 6€ Rabatt bei 10€ MBW
• Nur einmal pro Person
• Gültig bei Online-Zahlung

Wie immer sind die Codes nur einlösbar, wenn das Restaurant Online-Zahlungen akzeptiert, aber das dürfte mittlerweile ja das kleinste Problem sein. Der Rabatt ist dieses Mal auch wieder etwas höher als gewöhnlich und für zwei Personen lässt sich damit auf jeden Fall günstig Essen bestellen – Egal ob Pizza, Pasta, Burger, Sushi oder Schnitzel. Viel Spaß damit & guten Hunger 😉

Iceman (Gast)

30.07.2014, 11:53
Antworten

Es soll sogar Leute geben die diese App nich kennen …

Profilbild stavros

30.07.2014, 12:00
Antworten

irgendeine Möglichkeit den Neukunden zu faken? 😛

Hermann (Gast)

30.07.2014, 12:07
Antworten

durch was wird das abgeprüft ob man Neukunde ist?
Email Adressen hat ja wohl jeder mehrere oder wird das über PayPal abgeglichen?

Profilbild Skeptiker

30.07.2014, 12:08
Antworten

Ganz schwer, ich habe E schon versucht mit allem, neue lieferadresse neue email, letztendlich bezahlst du mit der gleichen PayPal Adresse und die ist dann registriert

Profilbild Flipper

30.07.2014, 12:10
Antworten

es gab mal die Möglichkeit die Adresse leicht anderst zu schreiben. (z.B. mal str. dann Straße dann Strasse)
dann gab es noch die Möglichkeit andere e-Mails zu verwenden.

aber ich kann es nicht testen ob diese Möglichkeiten noch gehen.

achso und bei PayPal machen SE eh probleme

Frido (Gast)

30.07.2014, 12:10
Antworten

boah super.. für 5€ gleich n hammer mittagsessen.
danke 😉

Profilbild hanky4panky

30.07.2014, 12:20
Antworten

wundert euch nicht, wenn alles teurer wird!
Ist ja eine grossartige Idee… vorwiegend um Geld zu verdienen. Letzten Endes zahlen wir die Zeche für diesen Zwischenhändler, der das alles nicht umsonst macht. Die Kleine Imbissbude wird an Qualität sparen oder die Preise erhöhen um zu kompensieren. Was spricht gegen Wurfzettel und Festnetztelefon um eine Bedtellung aufzugeben?

hans (Gast)

30.07.2014, 12:24
Antworten

Als soziopath sehr schwierig und per app ein traum.

Profilbild argonaut

30.07.2014, 12:58
Antworten

aus eigenen Testerfahrungen kann ich sagen bei mir ging es 2x
PayPal
Sofortüberweisung

cu

Profilbild Misi86

30.07.2014, 13:36
Antworten

Das letzte mal konnte ich mit gleicher paypal Adresse zu zwei unterschiedlichen Adressen liefern. Also abgeglichen wird dann denk ich mal die Lieferadresse.

damian (Gast)

30.07.2014, 15:58
Antworten

@hanky4panky dafür spricht das man da online zahlen kann. ich hab selten bargeld bei mir und dann kommt mir sowas recht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)