-50%
2

29,99€ 59,94€

6x Torre Oria – Castillo Campo Arcis

26.02.2016
von: dealclub.de

Wieder da: Bei Dealclub gibt es jetzt von Weinvorteil einen prämierten, spanischen Rotwein aus der Bodega Torre Oria im Angebot: Das 6er Paket Torre Oria – Castillo Campo Arcís könnt ihr Euch mit dem Code „mytopdeals“ für nur 29,99€ (statt 59,94€ regulär) sichern – ein weicher, fruchtiger, goldprämierter 2013er Rotwein:

Beschreibung:
„Der 2013er Castillo Campo Arcís hat eine schöne kirschrote Farbe. Sein fruchtiges Bouquet versprüht den Duft von frischem Obst und Blüten, man erkennt deutliche Noten von Erdbeere, Himbeere, Brombeere, Johannisbeere aber auch Kirsche und Pflaume sowie dezente Anklänge von Rosenblüten und Karamell. Der saftige und vollmundige Geschmack hat eine wundervolle Balance aus fruchtigen Impressionen und elegant eingebetteten Tanninen – absolut harmonisch.“

arcis1

Dieser Rotwein hat eine Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2014 erhalten und ist ein idealer Begleiter zu Gerichten mit Reis, Schweinefleisch, Lamm und reifem Käse. Alternativ bekommt ihr übrigens auch 12 Flaschen für 44,99€. Falls ihr euch für den Wein entscheiden solltet: Guten Appetit 🙂

Silverhead (Gast)

28.01.2016, 09:10
Antworten

Ganz gruselig hier einen „Wein“ als Deal einzustellen, wenn dieser wirklich nicht 100%ig bekannt ist und den annähernd jeder schonmal getrunken hat.

Der eine mag lieblich, der andere herb oder gar ein anderer einen trockenen Wein.

Und dann ist nicht jeder Wein „lieblich“, der als „lieblich“ verkauft wird *grins*.

Da gehen die Geschmäcker soooweit auseinander, um hier – zumindest in meinem Fall – diesen Deal auszuschlagen.
Und da kann der Wein noch soviele Goldmedallien und Preise gewonnen haben.

Und zum kochen sind mir rund 5,00 € pro Flasche eindeutig zu viel 🙂

Profilbild Bangkok

26.02.2016, 17:45
Antworten

Glücklicherweise kenne ich den Campo Arcis von Weinvorteil. Ein wirklich leckerer Wein. Wobei Wein, wie erwähnt, wirklich extrem vom Geschmack abhängt. Wir trinken gerne trocken, dieser ist aber recht fruchtig, sodass er auch für „Halbtrockene“ durchaus trinkbar ist 🙂 Gebe aber Silverhead recht. Der auch schon oft beworbene Schnäppchenwein Pluvium war für uns absolut untrinkbar…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)