Angebot
20

12,41€

8x Panasonic eneloop AAA

15.11.2016
von: allyouneed.com

Heute wieder da: Der Händler Mobile Energy bietet jetzt bei Allyouneed acht Panasonic eneloop AAA Akkus an – für nur 12€ versandkostenfrei mit dem Code „8SPAREN“. Sichert euch bei Interesse ein paar Akkus, die man früher oder später immer mal gebrauchen kann. In der Community waren sie ja bisher recht beliebt und ich selbst schwöre seit Monaten drauf. Langfristig spart man sich da einige Euros im Gegensatz zu Batterien:

• Spannung: 1,2 Volt
• Kapazität: 800 mAh
• Bis 2100x aufladbar
• Größe: Micro / AAA
• Hohe Restladungen

en
Der Beschreibung kann man entnehmen, dass es sich hier um „die neuen, verbesserten Eneloops (BK-3MCCE & BK-4MCCE)“ handelt, die über 2.000 mal aufgeladen werden können (!) Ansonsten sprechen ja auch hier wieder die zahlreichen positiven Amazon-Rezensionen für sich und wie gesagt: Eine lohnenswerte Investition sind die Akkus allemal, selbst wenn man erst langsam damit anfangen will. Viel Spaß beim Testen 🙂

Profilbild e-zig

09.03.2016, 17:07
Antworten

Ich schwöre auf eneloop – stärker als so manche Wegwerfbatterie! Manche Geräte verweigern den Betrieb mit Akkus oder zeigen bei frisch geladenen „low battery“ an, wie z. B. Der „Tiptoi“ Stift meiner Tochter . Mit eneloop passiert das nicht!

Profilbild kontor

13.04.2016, 14:17
Antworten

Warum gibt’s die Größe AA fast nie im Angebot?

RSJ (Gast)

13.04.2016, 16:18
Antworten

Beste Batterien verkauft ALDI die halten lange und kosten nichts

Profilbild ImpossiblePETE

13.04.2016, 18:44
Antworten

Warum verkauft Aldi Artikel die nichts kosten, das wäre dann verschenken, oder? 😉

Ansonsten habe ich die Topcraft Akkus auch schon gehabt und die sind an und für sich OK. Ob die jedoch in Blitzgeräten etc. so gute Ergebnisse erzielen ist die Frage. Für Kleinkram reichen die allemal aus.

Die eneloop Akkus gibt’s doch mittlerweile auch schon einige Zeit von anderen Anbietern als Panasonic.

AAAs müssen halt raus weil die kaum verkauft werden im Gegensatz zu den AA.
Wundere mich immer wieder das es z. B. bei Aldi und co immer noch so viele 9Volt Blöcke im Sortiment sind. Entweder haben die den Schuss noch nicht gehört oder es müssen sehr viele Leute noch mit altem TV Gerät und übergroßen Fernbedienungen Leben. 😊

Piep (Gast)

21.09.2016, 12:07
Antworten

Nicht zu vergessen: Fast alle Brandmeldeanlagen werden mit neun Volt betrieben. Darüber hinaus Akustikgitarren mit Tonabnehmer und Fußpedale. Nur weil du sie nicht brauchst, heißt es nicht, dass sie vom Markt können.

Profilbild olaf

21.09.2016, 22:20
Antworten

Mir ist vor Jahren ein Aldi-Akku im Aldi-Ladegerät explodiert. Beides nagelneu. Sofort alle umgetauscht, nie wieder.

Profilbild robote

22.09.2016, 03:36
Antworten

Toller Deal! Vielen Dank!

Strumpf (Gast)

31.10.2016, 14:30
Antworten

Was macht man mit 800mAh?

Profilbild Menschleinversteher

31.10.2016, 15:06
Antworten

@olaf: selbst Apple und Samsung machen solche Fehler, in Serie.

Profilbild kontor

31.10.2016, 15:28
Antworten

@Strumpf
Da gibt’s viele Möglichkeiten, z. B.: Fernbedienung, Kinderspielzeug, Wanduhr, Taschenlampe… Du hast ja nicht nur eine Batterie drin, sondern gleich mehrere…

Profilbild Android

31.10.2016, 16:47
Antworten

@kontor: Taschenlampe? Wohl eher nicht. Da nimmt man möglichst viel Mah.

Varden83 (Gast)

31.10.2016, 16:57
Antworten

@Android: Eine AAA hat maximal 1100 mAh. Durchaus ist es möglich eine Taschenlampe zu benutzen, wenn man dafür AAA Slot hat.

Profilbild malsomalso

31.10.2016, 18:16
Antworten

In allen meinen Geräten steht 1.5V, warum haben Akkus generell nur 1.2V? Oder ist mit 1.5V nur das Maximum gemeint? Habe ich noch nie so richtig bedacht. Es gehen ja auch immer alle Akkus.

Profilbild kontor

31.10.2016, 20:31
Antworten

@malsomalso
das hat was mit der Zusammensetzung zutun… ich meine, aus was die Akkus oder Batterien hergestellt sind… (NiMh-, NiCd-, NiZn-Akku oder ZnC-Batterie)

ein gefährliches Halbwissen… 😯

Profilbild Deichhuhn

31.10.2016, 21:35
Antworten

@malsomalso: idR Akku bei guter Qualität voll bei ca 1,5 – 1,6 V. Entlädt dann relativ linear bis 1,0 – 1,2 V. IdR bricht die Spannung dann aber recht schnell ein.

Profilbild Alex_75417

01.11.2016, 10:14
Antworten

Was der unterschied zwischen den weißen und schwarzen eneloops ?

Profilbild Vima

01.11.2016, 10:44
Antworten

Hi zusammen die Akkus sind echt top. Gibts auch für 12,99€ bei amazon.

Profilbild Vima

01.11.2016, 10:45
Antworten

Panasonic Eneloop AAA BK-4MCCE vorgeladen, sehr geringe Selbstentladung LSD Akkubatterie 2100 Zyklen, 8er Pack https://www.amazon.de/dp/B013W3444Y/ref=cm_sw_r_cp_apa_Eoggyb367P8GS

Profilbild Vima

01.11.2016, 10:46
Antworten

Weiß 750 mAh
Schwarz 930 mAh

Sabata (Gast)

15.11.2016, 17:44
Antworten

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)