-11%
36
Post Thumbnail

579,00€ 649,00€

Ab 20 Uhr: Apple iPhone 5 16GB

03.02.2013
von: mediamarkt.de

Heute ab 20 Uhr gibt es bei MediaMarkt wieder das neue Iphone 5 für einen noch nicht bekannten Preis, wobei beim letzten Mal 579€ fällig waren. Ich wollte jetzt schonmal drauf hinweisen, damit ihr ggf. schonmal nen Wecker stellen könnt 😉

Die 16GB Version kostet im Preisvergleich 649€ (629€ mit Netlock) und selbst bei Ebay kommt man kaum unter 600€. Ich persönlich erwarte zwar keinen TopDeal, aber wer es sowieso auf der Wunschliste stehen hat, sollte pünktlich heute Abend reinschauen

Details:
OS: iOS 6 • CPU: 2x 1GHz (Apple A6) • GPU: PowerVR SGX 543MP3 (Apple A6) • RAM: 1024MB • Farbdisplay (1136×640 Pixel, 4″, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/Mp3-Player • 3.5mm Klinkenstecker • 2 Digitalkameras (1.: 8.0MP, LED-Blitz, AF, Videos @1080p; 2.: 1.2MP, Videos @720p) • Bluetooth 4.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 16GB Speicher • Standby-Zeit: 225h • Gesprächszeit: 8h

Profilbild djoudi

03.02.2013, 19:20
Antworten

Direkt mal 2 reservieren!

Profilbild Matku

03.02.2013, 19:25
Antworten

man, ist das günstig!!
für das Geld, bekommt ja man höchstens zwei richtige smartphone’s;-)

Profilbild Apfel Ѽ

03.02.2013, 19:28
Antworten

Immer noch ganz schön Happiger Preis.
Wenn ich daran denke das ich fast 3 Monate gebraucht habe um das iPhone 4 zu einem Vernünftigen Preis los zu werden.
Gibt kaum noch Leute die für die imaginären Apple Fesseln zahlen wollen.
Warum nur nicht? ^^

Profilbild refilix

03.02.2013, 19:57
Antworten

Wers braucht….

Profilbild Frankfurt

03.02.2013, 19:58
Antworten

Für 300€ wäre es ein Topdeal – mehr ist es – leider – nicht wert…

Profilbild narr42

03.02.2013, 20:00
Antworten

579…

Profilbild Abby123

03.02.2013, 20:02
Antworten

Für die, die es doch interessiert, es sind wieder 579 €. 🙂

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 20:03
Antworten

Da hab ich nen besseren Preis erwartet.

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 20:06
Antworten

Für 555€ hätt ichs gekauft 😀 579€ ist mir zuviel. Außer einem größerem Display muss schon mehr geboten sein, damit ich von 4S wechsle.

Profilbild MrT

03.02.2013, 20:07
Antworten

@abby krasser kommentar

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 20:16
Antworten

Warum sollte ich B-Ware inkl. Kratzer im Lack für so viel Geld haben wollen. Nein Danke

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 20:27
Antworten

morgen bei ard gibt’s ne Reportage über Apple und was die handys wirklich wert sind

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 20:30
Antworten

Ist es Sim-/Netlockfrei ?

Profilbild Tomek Woo

03.02.2013, 20:53
Antworten

naja, das absolute KO Kriterium ist doch laut der nexus Diskussionen der fehlende SD slot. daher kein deal bei nur 16 GB, oder gilt das für Apfel Produkte nicht?

Profilbild bipf

03.02.2013, 21:12
Antworten

einfach nur unnötig, gib doch nicht so viel geld aus, nur weil da ein angefressener apfel hinten drauf ist

Profilbild Maveric

03.02.2013, 21:25
Antworten

Um Gottes Willen nur kein Apple, es gibt bessere für weniger!

Profilbild muzel0815

03.02.2013, 21:27
Antworten

wenn ich den Kaufpreis meines Galaxy nexus und meines nexus 7 addiere, hab ich immer noch ca. 50€ über. mhhhh, was kauf ich mir jetzt schönes für?! 😀

Profilbild sedi

03.02.2013, 21:31
Antworten

@Tomek Woo:Da hast du recht.Man hat beim Nexus schön alle Fehler übernommen.Fester Akku,kein SD-Slot und bei der Verfügbarkeit hat man Apple im „Nicht Lieferbar“ sogar noch weit übertroffen.Nur den Preis hat man nicht hin bekommen. 😉

Profilbild Wayne aka Wayne

03.02.2013, 21:35
Antworten

Wo ist die Erdnuss?

Profilbild servus erdnuss

03.02.2013, 21:37
Antworten

wegen?

Profilbild bignessi

03.02.2013, 21:50
Antworten

ausverkauft 🙁

Profilbild Roland

03.02.2013, 21:58
Antworten

Ich bin auch vom 4er iPhone auf Android umgestiegen.
Grund: Nach dem Verkauf nach 1,5 Jahren Gebrauch, konnte ich mir für den Erlös ein gescheites Smartphone kaufen mit Micro-USB (nie mehr Ladeprobleme), Micro-SD (64GB), Datenaustausch über Bluetooth möglich (z.B. Bilder und Klingeltöne), Akku kann getauscht werden, keine Backup-Probleme mehr (hatte ich mit iTunes) und endlich ein größeres Display (beim 5er nur in die Länge gezogen, für mich somit ohne Nutzwert). Ach ja und ein Abendessen zu zweit war auch noch drin … 😉

Profilbild Franz Fränkl

03.02.2013, 22:28
Antworten

Mal ehrlich Und Objektiv. können mal wirklich umsteigen berichten? Nicht nur fanboys sondern wahre unsteiger von apple zu Google oder andersrum, was war der Grund, welche Vorteile überwiegen!?

Profilbild lezfez

03.02.2013, 22:42
Antworten

Roland hat schon viel geschrieben… Mir war zum Schluss auch einfach die App Politik und die stellenweise unverschämten Preise ein Dorn im Auge! Das einzige Apple Gerät was ich noch habe ist mein Ipad 1. Allerdings auch nur weil die Android Tabletten damals noch in den Startlöchern waren und definitiv Apple unterlegen waren. Mittlerweile dürfte das aber auch hinfällig sein.

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 22:59
Antworten

Ich war vorher Android-Jünger, bin aber zu Apple gewechselt. Zwar war ich mit Android zufrieden, allerdings wagte ich es mir zu Weihnachten ein iPad zu kaufen. Besonders der Workflow und das intuitive Bedienen haben mir sehr gefallen. Zwar kann ich beide Seiten verstehen, für mich ist es der Mehrpreis aber wert, denn ich bekomme ein abgestimmtes Produkt, was bei der Verpackung anfängt und bei den Details aufhört. Wer es sich leisten kann oder will, soll es sich holen. Mittlerweile bin ich auch auf Mac OS umgestiegen, da man regelrecht in ein Ökosystem reingezogen wird, was ich persönlich aber nicht schlecht finde.

P.S Mtd-Team, bitte entwickelt eine iPad App oder optimiert die iPhone App, denn oftmals sagt er mir, dass ich nicht angemeldet sei. (Ja ich habe nachgeguckt und war immer angemeldet)

Profilbild Charisma

03.02.2013, 23:24
Antworten

#OT Morgen kommt eine doku in der ard 20:15.

ich selber habe ein iPod Touch und finde bzw komme mit den System nicht klar. einige tolle Dinge hat aber das ios so gefällt mir der Kalender z.b dreht man den Display kommt man in den std Modus auch das Zusammenspiel zwischen Mac und ios ist spitze das ist zwar nur zwei gründe die auch nur beruflich relevant sind.

Profilbild Alan Harper

03.02.2013, 23:32
Antworten

Da hol ich mir lieber den Xperia Z mit Full HD Auflösung 🙂

Anonymous (Gast)

03.02.2013, 23:40
Antworten

Ich bin von htc zu Apple gewechselt weil meiner Meinung nach Apple viel stabiler läuft. Ich hatte mit meinem desire hd nur Probleme, die Navigation hat immer Ewigkeiten gebraucht bis eine Verbindung aufgebaut werden konnte. Manchmal ist es ausgegangen usw. Auch mit einem Austauschgerät wurde es nicht besser, deshalb bin ich vor 2 Monaten auf Apple umgestiegen und bin zufrieden. Es ist zwar aufwändiger Musik darauf zu ziehen aber ich mache das ja auch nicht jede Woche 😉 und das man den Speicher nicht erweitern kann finde ich persönlich nicht schlimm da mir 16gb reichen. Andererseits vermisse ich die schönere Bedienoberfläche von htc mit den Widgets usw. aber das ist ein Punkt über den ich hinwegsehe.

Profilbild Wayne aka Wayne

03.02.2013, 23:48
Antworten

… das ist zwar nur zwei Gründe die…

Solche Leute kaufen also Apple…

Profilbild lezfez

04.02.2013, 00:01
Antworten

Das kann man so nicht sagen. Ich war am Anfang auch begeistert das alles „einfach nur ging“ ohne großes rumgedahle (synchronisieren usw) ich denke mit „schrecken“ an die die Android 1.6 Gehversuche zurück. Doch seit 2.3 und speziell seit 4.0 sehe ich für mich persönlich keinen Grund mehr die Preispolitik zu unterstützen…

Profilbild bimmel bammel popp

04.02.2013, 00:42
Antworten

…dreht man den display…

du bist apple…weiter so…weiter so…

Profilbild griZZu

04.02.2013, 08:49
Antworten

… der Gerät…

Profilbild snips

04.02.2013, 09:10
Antworten

Birne

Profilbild Franz Fränkl

04.02.2013, 10:24
Antworten

gute Beiträge finde Ich interessant 🙂 gibt natürlich noch genügend die trotzdem alles ins lächerliche ziehen aber schwachköpfe gibt es nunmal überall 😉

Anonymous (Gast)

04.02.2013, 17:09
Antworten

ihr ekelhaften neider und populisten!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)