-17%
30
Post Thumbnail

333,33€ 400,00€

[Abgelaufen] LG V900 Optimus Pad 32GB WiFi + 3G

16.02.2012
von: ejoker.de

*** Leider wieder beim alten Preis 🙁 ***

Heute bekommt ihr das LG V900 Optimus Pad 32GB WiFi + 3G für 340,83€ inklusive Versandkosten.
Verschiedene Testberichte findet ihr in den Extras, die Testnoten liegen bei 1,8 und 2,0.

Details:
„Das LG V900 OPTIMUS Pad, das erste LG Tablet. In stylischem Design hat das Pad mit 22,6 cm (8,9″) großem Display satte 16.7 Mio. Farben. Ausgestattet ist es mit Android 3.0-Betriebssystem (Honeycomb) inkl. Android Market und nVidia DualCore 2x 1-GHz-Prozessor. Das Android WebKit ermöglicht die Darstellung von Websites inkl. Flash.“
• Hochwertiges LG Tablet mit kapazitivem 22,6 cm (8,9″) großem Display mit 16.7 Mio. Farben
• Android 3.0-Betriebssystem
• nVidia DualCore 2 x 1-GHz-Prozessor
• HSPA (7,2/5,7 Mbps), UMTS (384 kbps), EDGE und GPRS
• Front-Kamera für Videochat
• 5-Megapixel-Back-Kamera
• 3D-Foto- und Video-Aufnahmemöglichkeit sowie FullHD-Video
• Integrierter A-GPS/GPS Empfänger
• Android App-Store
• Micro-USB, 3,5-mm-Klinkenanschluss und Mini-HDMI-Anschluss
• 1GB RAM und 32GB Speicher

littlecs (Gast)

16.02.2012, 09:40
Antworten

goil. was will man mehr? guter preis, hat alles. danke admin!

Harald (Gast)

16.02.2012, 09:48
Antworten

Bäms geiles Angebot 🙂 Juuhhuu

musti (Gast)

16.02.2012, 10:01
Antworten

5 std. Akkulaufzeit, 6 std. Aufladezeit. Laut technische Daten ist das Pad sehr schnell, nur Software verlangsamt es. Das lässt sich aber mit neueren Versionen verhindern..

stangebelm (Gast)

16.02.2012, 10:02
Antworten

hat mal knapp an die 1000 € gekostet!

Wurlitzer (Gast)

16.02.2012, 10:45
Antworten

Schade, ich befürchte nur, es wird wohl kein ics update für das Pad geben…

fAiNtZ (Gast)

16.02.2012, 10:52
Antworten

Ich werf mal den Begriff „custom Rom“ in die Runde 😉

littlecs (Gast)

16.02.2012, 11:09
Antworten

so wie ich das verstanden habe, ist es sogar 3d fähig

seuthes (Gast)

16.02.2012, 11:31
Antworten

nur die kameras hinten. nicht aber das display

DasAuge (Gast)

16.02.2012, 11:31
Antworten

…wo ist hier der Hacken? Sind das vielleicht Rückläufer/Reparaturen? Erfahrungen mit dem Anbieter? Das Angebot ist wirklich nicht schlecht…nur die fehlende Möglichkeut der Speichererweiterung (kein Steckplatz) stört mich ein wenig…

Scrainy (Gast)

16.02.2012, 11:37
Antworten

Kann 3d-Inhalte aufnehmen,aber nicht abspielen! 🙁 Sonst ganz gut,auch wenn man davon ausgehen kann,das insgesamt Tegra 2 Tablets im Preis stark fallen werden.

Fry (Gast)

16.02.2012, 12:20
Antworten

ich hab das tab.ist super gut verarbeitet und hat ein super display.und die aufladezeiten sind auf keinen fall 6std. sondern weniger.der preis ist bombastich.das einzige manko ist das momentan noch das honeycomb 3.1 drauf ist! nicht mal das3.2 aber naja hoffentlich kommts noch

beames (Gast)

16.02.2012, 12:30
Antworten

Ich besitze das Tablet ebenfalls. Für den Preis echt gut, hat aber auch einige Macken. Ich schreib gleich wenn ich Mittag mache noch nen Kommentar…

ronny (Gast)

16.02.2012, 13:35
Antworten

also ich würde mir niemals so ein veraltetes lad kaufen. Mein ipad 2 ist um Längen besser.

ronny (Gast)

16.02.2012, 13:40
Antworten

lad = pad

DasAuge (Gast)

16.02.2012, 13:43
Antworten

@ronny: ob pad oder lad…..Dein Kommentar wird dadurch nicht aufgewertet

Das Ding (Gast)

16.02.2012, 13:44
Antworten

Hab es bestellt. Für den Preis unschlagbar.

Akkulaufzeit laut Test von Computerbase ca. 8 Stunden, das ist ganz gut.

Im Test von Stiftung Warentest hat es die Note 2,5 bekommen. Zum Vergleich: der Testsieger (Galaxy Tab 10.1) hat auch nur Note 2,2, das iPad2 auch nur 2,3.

Viel Speicher, Top IPS-Display, Video-Aufnahmen in FullHD und 3D und sogar 3G, und das für diesen Preis.

Tobi K. (Gast)

16.02.2012, 15:21
Antworten

Schon teurer oder mach ich was falsch?

Jacki (Gast)

16.02.2012, 15:29
Antworten

hab nachgeschaut,jetzt kostet es
komischerweise 479 Euro,laut Auszeichnung bei der seite.

Das Ding (Gast)

16.02.2012, 15:31
Antworten

Ja, der Preis ist wieder gestiegen. Bin mal gespannt, ob das nur ein Preisfehler war oder ob ich es tatsächlich für den Preis bekomme…

Mems (Gast)

16.02.2012, 15:58
Antworten

Bestimmt wieder so ein Lockangebot gewesen….

Mr. X™ (Gast)

16.02.2012, 17:48
Antworten

Kein Kartensteckplatz? Was soll dann eine 3D-Kamera in so einem Mini-Speicher-Gerät?!!! LOL! –> Der selbe Elektronikmüll wie die Eierpads! Sowas würde ich höchstens für 50€ kaufen, wenn es dann wenigstens 64 GB hätte…

Das Ding (Gast)

16.02.2012, 18:42
Antworten

So, hab schon meine Versandbestätigung bekommen 🙂
3D-Videos werde ich mit dem Teil eh keine Aufnehmen, hab sowieso keinen 3D-TV (und wenn ich einen hätte, würde ich mir bestimmt kein Tablet kaufen nur um 3D-Videos zu drehen…)

Mems (Gast)

16.02.2012, 18:50
Antworten

@ Das Ding:

So sieht die Welt aus….

Profilbild stefan

16.02.2012, 19:18
Antworten

Angebot scheint vorbei zu sein. Auf der Startseite wird es zwar noch um 333 beworben, aber in der Detailansicht kostet es 478.

BeaMeS (Gast)

16.02.2012, 21:32
Antworten

Sry, hatte heute Mittag doch keine Zeit was zu schreiben. Da der Preis nu eh wieder gestiegen ist, kurz die Pros/Kontras:
+ Hammer IPS-Display (Farben, Kontrast und vorallem Blickwinkelstabilität)
+ hochwertige Verarbeitung
+ Kommunikation/ Anschlüsse: W-LAN n, Bluetooth, UMTS, GPS, Mini-USB, Mini-HDMI
+ Akku (6.400 mAh)
+ Leistung durch Tegra 2 / 1GB Ram
+ Full-HD Videoaufnahme (2D), LED-Blitz
+/- 3D Kamera (Ergebnisse eher bescheiden)
– kein SD-Kartenslot
– Gewicht (620g)
– Display spiegelt relativ stark
– kein USB-Host
– Akku nicht über USB aufladbar
– keinerlei original Zubehör verfügbar
– keinerlei Infos ob es ein Update auf ICS geben wird
– bei dem Update auf Android 3.1 wurde der Bootloader gesperrt
– mir ist kein Custom-Rom bekannt

Das Ding (Gast)

16.02.2012, 22:45
Antworten

@BeaMeS:
Danke für die Infos.

Fry (Gast)

16.02.2012, 23:22
Antworten

kann die infos nur bestätigen …

Michael825 (Gast)

19.02.2012, 15:41
Antworten

ich habe es bestellt und 3 tage später in meiner hand gehalten.
TOP

deffer (Gast)

21.02.2012, 21:33
Antworten

Hab es selbst 🙂 um 349€ gekauft.
Super Teil.
Möchte kein anderes mehr.
Auf jedenfall TOP!!!!!!

Mr. X™ (Gast)

22.02.2012, 17:44
Antworten

Wahnsinn! Ihr habt wohl auch iMacs gekauft, als Apple als 1. Hersteller die Floppy weggelassen hat, obwohl es damals noch keine USB-Speicher gab… TOCKTOCKTOCK!!! Kein Wunder, dass Apple darauf beinahe pleite ging und nur durch den Ipod gerettet wurde…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)