-11%
17
Post Thumbnail

389,00€ 439,00€

Acer Aspire 5733 (15,6″ Notebook, Intel Core i3 380M)

11.06.2012
von: amazon.de

Eines der Wochen-Angebote von Amazon ist das 15,6″ Notebook mit mittelmäßiger Ausstattung, aber zumindest zu einem fairen Preis:

Core i3-380M 2x 2.53GHz • 4096MB • 320GB • DVD+/-RW DL • Intel HD Graphics (IGP) shared memory • 3x USB 2.0/Gb LAN/WLAN 802.11abgn • 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • 15.6″ WXGA glare TFT (1366×768) • Windows 7 Home Premium • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.60kg • 12 Monate Herstellergarantie

Leider gibt es keine Testberichte, nur die Nachfolger 5738 und 5739 wurden unter die Lupe genommen und schneiden mit der Note „gut“ ab. Unterm Strich ein gutes Allrounder/Office-Notebook, mehr aber auch nicht. Für knapp 400€ zumindest ein ordentliches Angebot für die verbauten Komponenten.

Mit dem Kauf seid ihr im Übrigen berechtigt Windows 8 für 14,99€ zu erwerben – man muss sich dazu nur bei Microsoft registrieren

Profilbild stefan

11.06.2012, 09:28
Antworten

P.S.: Heute in den Blitzangeboten gibt es einige andere Notebooks. Bei Interesse also ggf. noch die Preise abwarten – Deal kommt noch

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 09:42
Antworten

@ admin: Sorry, OT, aber habt ihr den McDonalds Deal gelöscht? Hatte den in den Favoriten, jetzt finde ich den gar nicht mehr.

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 09:49
Antworten

Ist das Display verspiegelt?

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 09:50
Antworten

glare = spiegelnd, also JA

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 10:16
Antworten

Wie lange gilt das noch mit Windows 8?

Profilbild stefan

11.06.2012, 10:25
Antworten

@Dimmi: Ja, da zu viel Offtopic dabei war…
@Smoke: 2. Juni 2012 bis 31. Januar 2013

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 10:28
Antworten

Perfekt, danke.

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 11:35
Antworten

1080p trailerfilmchen bzw. youtube sollte das ding flüssig hinbekommen, auch wenn man noch zeitgleich 10 tabs im firefox auf hat und nebenbei noch was codiert?

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 12:16
Antworten

Leute eine Frage. Will meiner freundin zum Geburtstag einen Laptop kaufen, doch weiß nicht genau welchen bei der Grafikkarte Intel HD 3000 oder NVIDIA G610 und wo wie sind die unterschiede ?

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 12:50
Antworten

ich hasse euch alle!

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 13:02
Antworten

was fürn Spinner

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 13:09
Antworten

HD3000 ist die integrierte Grafikeinheit bei den derzeit noch häufigsten Intels (die ganz neuen schon HD4000, die ganz ganz alten HD2000), die NVIDIA wäre ne diskrete zusätzliche Grafikkarte, die angesteuert wird, wenn die integrierte Grafik nicht ausreicht. So ne zusätzlich GraKa ist ein großes da leider verbreitetes Übel … da viele sie nicht brauchen aber dann mitzahlen. Überdies verursacht die Steuerung zum Wechsel der Grafikeinheiten (Optimus & Co) ziemliche Probleme … unter Win Mikroruckler, unter Unix & Co muß man schon sehen, sie überhaupt mit Bumplebee & Co sauber zum Laufen zu bringen. NVidia unterstützt die Gemeinde da leider nicht.

Mein Rat wäre daher: ne integrierte Intel HD3000 reicht erstmal, falls Deine Freundin nicht spielt und Du den Schleppi jetzt brauchst. Ansonsten lieber warten auf AMD Trinity oder die neuen Ivys mit HD4000. Die sind grafisch bereits mit der integrierten Einheit ziemlich leistungsfähig. Echte Zocker können dann ja noch ne GraKa dazuhauen, aber bitte nicht als Quasi-Standard in 95% aller Modelle schon verbaut.

Zudem sind die Bildschirme fast aller gegenwärtigen Notebooks so mies (Farbraum, Kontrast, Schwarzwert), das kann bei den neuen fast nur besser werden … auch von der Auflösung.

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 15:25
Antworten

könnte man z.B. bei den McDonalds Deal einfach die Kommentare sperren anstatt gleich den ganzen Deal zu löschen?

Profilbild stefan

11.06.2012, 15:29
Antworten

Wäre eine Möglichkeit gewesen, aber dann kommen wieder 100 Kommentare in den darauf folgenden Deals, wie herzlos wir sind, warum wir Zensur betreiben, usw…

Hier gehts zu den Coupons:
http://www.mcdonalds-coupons.de/

Anonymous (Gast)

11.06.2012, 18:07
Antworten

Wie funktioniert das mit der Registrierung für Windows 8,muss die sofort nach dem Kauf durchgeführt werden oder reicht es auch in 3-5 Monaten oder so?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)