-26%
0

666,00€ 899,00€

Acer Aspire R13 (13,3“ FHD)

29.06.2017
von: cyberport.de

Falls ihr noch auf der Suche nach einem kleinen Convertible seid und ggf. sogar explizit ein top ausgestattetes Modell bevorzugt: Cyberport hat gerade das Acer Aspire R13 zum Top-Preis von 666€ im Angebot, das es noch nie günstiger gab. Auch vergleichbare Modelle mit solch einer Ausstattung findet man sonst erst ab 750€ aufwärts, d.h. bei Interesse ggf. nicht zu lange zögern… die Bestände halten ja meist nicht ewig

Details:
CPU: Intel Core i5-6200U, 2x 2.30GHz • RAM: 8GB DDR3L • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot) • Freie Slots: 1x M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), HDMI • Display: 13.3″, 1920×1080, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Thunderbolt 3 • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 48Wh • Gewicht: 1.55kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Convertible, Gyroskop, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Kompass, Lichtsensor • Herstellergarantie: zwei Jahre
Hervorzuheben ist hier ganz klar die sehr stimmige Ausstattung, verpackt in einem schicken und hochwertigen Gehäuse: Ein Core i5 Prozessor mit 8GB RAM und 256GB SSD sucht man in solchen Preisregionen normalerweise vergebens. Es gibt drei USB-Anschlüsse und eine recht gute Akkulaufzeit. Bestenfalls lest ihr Euch mal in den Testbericht von Notebookcheck ein:

„Das Acer Aspire R13 R7-372T zeigt dank der neuen Skylake Innereien einen Leistungsanstieg gegenüber dem Vorgänger. Der verbaute Prozessor bietet genügend Leistung für den Alltag. Der integrierte Grafikkern in Kombination mit dem im Dual-Channel-Modus laufenden Arbeitsspeicher macht aus dem Convertible ein eingeschränkt spielefähiges Gerät. Der Rechner erwärmt sich kaum und arbeitet meistens leise. Ein aus zwei SSDs bestehender RAID-0-Verbund sorgt für ein flink laufendes System und sehr kurze Ladezeiten.“

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)