-18%
46
Post Thumbnail

599,00€ 729,00€

Acer Aspire Style 5755G (15,6″, Intel Core i7 2670QM)

24.03.2012
von: amazon.de

Amazon hat gerade den Preis dieses HighEnd-Notebooks nochmal gesenkt und P/L-technisch kann es sich durchaus sehen lassen:

• 15,6″ glare
• Intel Core i7 2670QM, 2,2GHz,
• 4GB RAM,
• 500GB HDD,
• NVIDIA GT 630M-2GB,
• DVD, USB 3.0
• Win 7 HP
• Besonderheiten: Acer FineTip Keyboard mit Nummernblock, Multi-Gesture Touchpad, Multimedia Tasten (auf Tastatur gedruckt)

Leider gibt es nur Testberichte von dem Notebook mit schwächerer Ausstattung, aber bei ernsthaftem Interesse könnt ihr ja mal die Bewertungen durchlesen (69x 4,5 Sterne)

deadspace (Gast)

24.03.2012, 23:11
Antworten

Nie wieder Acer. Kurz nach Ende der Garantiezeit sind 2 Acer, die ich hatte, kaputt gegangen.

pimpin'it (Gast)

24.03.2012, 23:49
Antworten

Kann auch von Acer nur abraten schlechteste Erfahrungen mit Acer gemacht hatte mir damals auch ein laptopgeholt kurz nach der Garantie kaputt…..

Brueni (Gast)

25.03.2012, 00:10
Antworten

Ich habe mittlerweile zwei Acer in geschäftlicher Nutzung. Beide funktionieren problemlos seit 4 bzw. 1,5 Jahren.

asm82 (Gast)

25.03.2012, 00:28
Antworten

ich gebe zu hatte auch kurtz ein problemchen mit der festplatte gleich nach ablauf der garantie. war überhitzt. gewechselt, no problem 🙂 und ist schon ca. 3-4 jahre alt. auf eins mußman bei den acer penibel aufpassen, das ist das das gerät immer schön kühl hatt. die tendieren gerne dazu zu überhitzen:D

djk1o (Gast)

25.03.2012, 00:48
Antworten

habe seit Jahren ein travelmate und jetzt schon das zweite Aspire One, niemals Probleme mit der Hardware. ok, beim travelmate hab ich jetzt einen neuen Akku drin, sonst alles bestens!

a13 (Gast)

25.03.2012, 01:00
Antworten

Bin auch schon seit 5 Jahren Acer Kunde. Nie Probleme und das Preis Leistungs Verhältnis ist unschlagbar.

P@ule (Gast)

25.03.2012, 01:10
Antworten

Die teile die wo Acer verbaut sind die gleichen wie die anderen

Jacki (Gast)

25.03.2012, 01:16
Antworten

mein Acer ist nun auch über 3Jahre,mal sehen wie lange er noch hält.

ALPI (Gast)

25.03.2012, 06:28
Antworten

Admin, solltest du nicht hier mal einschreiten. Baut was ein damit die Schimpfwörter blockiert werden oder wer Kommentare schreiben möchte sollte sich registrieren. Überlegt euch was sinnvolles. Elektronik ist immer so ne Glücksache. Bei einem hällts 1 Jahr bei dem anderen 5 Jahre.

ALPI (Gast)

25.03.2012, 06:30
Antworten

Korrektur: hällts = hälts = hält es. Sorry! 🙂

Ronin (Gast)

25.03.2012, 09:17
Antworten

Ich find es noch zu teuer.

Leider Kein blue ray. Kein fingerprintsensor. Festplatte mittelmäßig. Keine 8gb speicher.
Nur 15 “ und keine ahnung ob das display kristallklar ist.

Meine meinung.
Ansonsten ist es unsinn das sachen programmiert sind nach Ablauf der garantie kaputt zu gehen. Wer den mist glaubt ist sicher sich einer der an dem weltuntergang glaubt weil in öfters mal ein stein vom himmel gefallen ist. Wer immer noch an daran glaubt kann gern mal das bios vom mainboard oder grafikkarte oder laufwerk flashen . Weil mehr programmierbare chips gibts in computer nicht. Also wert keine ahnung hat und an verschwörungstheorien glaubt einfach mal unqualifizierte bemerkungen lassen.

Crank (Gast)

25.03.2012, 09:53
Antworten

Mein Acer Aspire hält auch schon seit fast 7 Jahren durch. Ich hab nur einmal die Wärmeleitpaste austauschen müssen.

newera (Gast)

25.03.2012, 10:57
Antworten

die älteren acer haben noch was auf dem Kasten, bei den neuen wird leider in Punkto Verarbeitung gespart. aber das tun mittlerweile viele Hersteller. die Geräte sollen eben heutzutage max 3 Jahre halten, dann wird der kund gezwungen ein neues zu kaufen.

tgspoor (Gast)

02.04.2012, 22:19
Antworten

die werden nicht programmiert nach dem ablauf 2 jahren kaput zu gehen. Die werden optimiert, grad die garantie zeit durchzuhalten. Hersteller spart überral wo er kann, um billige noutbooks auf den Markt zu bringen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)