-31%
9

179,10€ 259,27€

Acer DA220HQL – 22″ AiO (Android)

18.09.2014
von: tchibo.de

Noch verfügbar: Bei Tchibo ist derzeit immer noch der Acer DA220HQL im Angebot für mittlerweile nur noch 179€ dank dem Gutscheincode „xk1Y4„, was im Preisvergleich schonmal eine Erwähnung wert ist. Es handelt sich hier um einen 22“ großen Touch-Monitor, der auch als All-in-One – PC hergenommen werden kann, aber mit Android statt Windows als Betriebssystem. Man ist also relativ flexibel beim Einsatz

Details:
CPU: TI OMAP4428, 2x 1.00GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: PowerVR SGX540 (IGP), Micro HDMI • Anschlüsse: 2x USB 2.0, Gb LAN, Cardreader (microSD) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1 • Betriebssystem: Android 4.0 • Monitor: 21.5″, 1920×1080, optisch, Multi-Touch • Abmessungen (BxHxT): 513x355x25mm • Besonderheiten: All-in-One, inkl. Maus und Tastatur, Webcam inkl. Mikrofon, VESA 100×100 • Herstellergarantie: drei Jahre

Die Aussattung (CPU und RAM) deutet natürlich schon darauf hin, dass man keine aktuellen Spiele damit spielen werden kann – dies wäre aber vermutlich auch der falsche Einsatzzweck. Viel interessanter wäre der Acer zum Beispiel für Office-Arbeiten (Google Dienste) samt Maus und Tastatur. Oder als Multimedia-Gerät für Filme und Serien. Oder noch abstrakter: Als Zweit-Monitor für die Küche (Chefkoch.de, Radio, TV)… Wie ihr schon merkt: Man müsste ein wenig einfallsreich sein – bekommt dann aber ein nettes Gadget zum günstigen Preis.

Die Testberichte und Bewertungen sind leider etwas verhalten, aber der damalige Preis von 369€ muss natürlich auch berücksichtigt werden. Häufigster Kritikpunkt ist, dass der Touchscreen nur mit zwei Fingern (statt Multitouch) bedient werden kann und auch das teilweise noch präziser sein könnte. Da man ein 14 Tage Widerrufsrecht hat, würde ich dem Acer Da220HQL aber ruhig mal eine Chance geben – und wenn er am Ende „nur“ als Monitor dient (Anschluss per HDMI)

Profilbild Alan Harper

31.08.2014, 16:27
Antworten

Kann das Teil auch als normaler PC Monitor mit Touchscreen benutzt werden?

neo66 (Gast)

31.08.2014, 16:59
Antworten

guckst du video?

Profilbild stefan

31.08.2014, 18:27
Antworten

@alan: Ja: Kommt beim Einschalten kein Signal per HDMI, startet der Monitor als Tablet-PC mit Android-Betriebssystem – dann lassen sich auch Netzwerkbuchse und Speicherkartenleser nutzen

Profilbild schnappi06

31.08.2014, 19:30
Antworten

Danke bestellt ! Kommt in die Küche ich freu mich jetzt schon auf Chefkoch in XXL 😉

soul (Gast)

05.09.2014, 18:43
Antworten

heute angekommen. ohne Tastatur… ohne Maus. 🙁

Profilbild Leviathan

18.09.2014, 15:27
Antworten

Maus und Tastatur stand nirgendwo. Keine Ahnung wie du darauf kommst. Hast den Admin in der Beschreibung wohl falsch verstanden..

Profilbild Kerouac82

18.09.2014, 15:40
Antworten

Wieso da steht doch inklusive Tastatur und Maus.

Profilbild _BisKuS_

18.09.2014, 16:29
Antworten

Dort steht er WÄRE mit Maus und Tastatur interessanter 🙂

holger hensen (Gast)

18.09.2014, 17:55
Antworten

nur zwei jahre Garantie laut artikelbeschreibung bei tchibo

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)