-11%
22
Post Thumbnail

399,00€ 449,00€

Acer Iconia Tab A500 Tablet 16GB (10,1″, Android 3.0)

01.07.2011
von: amazon.de

Und noch ein Konterangebot von amazon auf das aktuelle Media Markt Prospekt 😉

Gegenüber dem Vergleichspreis könnt ihr 50 Euro sparen. Für so ein neues Produkt ist das schon recht ordentlich.

Ausstattung:
– NVIDIA Tegra 250
– Android 3.0
– Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden
– 5 MP + 2MP Kamera
– Wifi, Bluetooth und GPS
– 1280×800 Pixel 10,1″ Display
– USB 2.0, micro USB 2.0, micro HDMI (D-Typ), MicroSD
– 700 g

Bei Testberichte.de ist das Tablet mit der Note 2,1 gelistet, amazon Kunden vergeben 4,1/5 Sterne.

chris (Gast)

01.07.2011, 01:37
Antworten

sparen?media Markt hat das tab für den gleichen preis im flyer…

DannyU (Gast)

01.07.2011, 01:51
Antworten

deswegen Konter… amazon hat auf den preis von media markt reagiert und bietet ihn jetzt auch für 399,- an…

Nutella (Gast)

01.07.2011, 01:59
Antworten

und amazon hatte das tablet schon für 449, als mediamarkt noch 499 haben wollte. naja ich hab damals schon zugeschlagen. ich gebs nimmer her 🙂

Jeff (Gast)

01.07.2011, 06:30
Antworten

Und wie ist die meinung nach dem kauf?zufrieden?besser als das galaxy tab?

ananym (Gast)

01.07.2011, 06:54
Antworten

zu teuer und lohnt sich nicht hat kein 3g wartet auf a501 model und für den preis gibt es schon das gerät mit 32gb

Chris (Gast)

01.07.2011, 07:45
Antworten

gibt eine super WWW Seite zum tablet Vergleich. tablet-user.de

javi (Gast)

01.07.2011, 08:29
Antworten

habs vor ein paar wochen beim mm gekauft. lohnt sich das tab? es ist nicht shlecht halt noch viele kinderkrankheiten sowohl 3.0 als auch das tab selbst. mit 3.1 wird es nicht wirklich besser,auch wenige apps die auf honycomb zugestimmt sind. galaxy tab ist ausgereift läuft super viele apps bekommt bald 2.3.3gb.mehr als 350 € würde ich fürs iconia tab nicht ausgeben

Apfel (Gast)

01.07.2011, 08:58
Antworten

ich frage mich nach dem Sinn den Tablet’s haben . was kann ich dort machen was ich auf meinem smartphone nicht kann ?

Sven (Gast)

01.07.2011, 08:59
Antworten

Acer halt, da sollte man nicht zu viel erwarten.

k (Gast)

01.07.2011, 09:03
Antworten

ich würd da lieber das Galaxytab kaufen

Maxon Brix (Gast)

01.07.2011, 09:10
Antworten

Hi apfel! Mit dem Smartone kannst du noch telefonieren. sonst gibt es im Bezug auf surfen im netz keinen Unterschied. das pad ist besser für schlechte Augen 🙂 und wohl etwas lifestylischer

Androidler (Gast)

01.07.2011, 09:27
Antworten

??? Das Pad ist einfach viel größer vom Display als ein Phone. Sonst nix.

Wenn die Qualität wie die von den Laptops von Acer sind, dann lieber ein Samsung.

Nutella (Gast)

01.07.2011, 09:40
Antworten

Die Frage des wozu brauche ich ein tab sollte man sich beantworten bevor man überlegt ob samsung tablet oder das iconia. den verweis auf das iconia tablet a501 find ich nicht besoners hilfreich, da das noch nicht erhältlich ist, aufgrund des 3gmodula mehr kosten wir und für jemanden wie mich (mit einem samsung galaxy s das tethering unterstützt) echt keinen echten mehrwert bringt. wer hier groß auf das samsung tablet verweist, sollte vielleicht auch sagen von welchem er redet! das gibt es in sehr verschiedenen displaygrößen und teuerer sind sie alle als das acer iconia a500! Wer will schliesslich ein 7″ samsung tablet (ÄPFEL) mit einem 10″ Acer (Birnen) vergleichen? Zurück zum eigentlich Kern, da es ja kein Meinungs- und Testerapp ist, das wir gerade benutzen, der Preis(!) ist gut!

Alex (Gast)

01.07.2011, 10:19
Antworten

Der Preis ist wirklich gut,Nutella hat recht wir reden hier von einem 10.1 Honeycomb Tablet und mit dem 7″ Galyxy Tab mit Android 2.2 kann man es schwer vergleichen. Aber laut Idealo bekommt man momentan für 1 Euro mehr auch das Asus Eee Pad Transformer. Das Eee Pad hat ein IPS panel und sieht vom bild her doch etwas schöner aus.

Toni (Gast)

01.07.2011, 11:45
Antworten

Nutella und Alex haben vollkommen recht mit dem was sie sagen, sie samsung geräte sind gut trotzdem gibt es kein pad der in der preisklasse von Acer ist und das obwohl Acer ein sehr hochwertiger Geräte anbietet, klar hat es kein 3g brauchen aber viele nicht da man einfach ein usb stick anschliessen kann ja hier habt richtig gelesen ein usb hat das Acer iconia pad bis her als eine der wenigsten eingebaut und Die Speicher Kapazität kann mal auch erhöhen! also ich würde es Schinken kaufen wollen wen ich kein Laptop hätte.

Kai (Gast)

01.07.2011, 13:28
Antworten

bei Acer würde ich immer aufpassen. ich hatte mal ein smartphone von Acer 3,7″ Windows Mobile 6.5 und die werte waren auch alle nicht schlecht. der preis war natürlich im gegennsatz zu Samsung oder HTC handys der Hammer. aber die Qualität so schlecht das ich persönlich lieber mehr Geld ausgeben und dann ein gutes Produkt habe. preislich ist Acer immer gut. aber die topmodelle haben Sie bei weitem nicht

Nutella (Gast)

01.07.2011, 13:41
Antworten

Dein Problem mit dem Windowstelefon kann ich nachvollziehen, hatte auch mal eines Fujitsu Siemens T830, kennt keine Sau mehr, war damals technisch ein absolutes TOP-Modell und litt schrecklich unter Windows. Von Siemens bin ich deshalb aber nicht enttäuscht, weil ich den Grund für meine Unzufriedenheit im Betriebssystem sah…

Nutella (Gast)

01.07.2011, 13:47
Antworten

Achso: Wer kein USB-Stick aber ein Handy mit Android 2.3.4 kann Tethering benutzen. Dachte anfangs das sei mühseelig einurichten. ist aber nur ein Häkchen unter den Einstellungen wo man auch nur Anfangs einen WEP-Schlüssel vergeben braucht. Beim nächsten Mal erinnert sich das Tab an den Schlüssel und connected selbstständig 😉

DerErmittl (Gast)

01.07.2011, 14:02
Antworten

Hey, ich habe beide tabs, galaxy sowie das a500. ich finde das Acer besser. Gruss

Kai (Gast)

01.07.2011, 15:40
Antworten

@nutella das hat bei weitem nicht nur was mit Windows zu tun. ich hatte auch das HTC hd2 was ya auch Windows hat dort hat alles viel besser geklappt. das Problem ist eben das Acer günstig anbieten will. das hat nunmal zur folge das Qualität des äusseren aber auch der Software und allem nicht so gut ist wie bei den teureren is ya auch klar. Acer ist ya auch nicht die Wohlfahrt 🙂 die wollen genauso Gewinn machen. ich denke wer nicht sooo viel mit dem tab machen möchte nur ab und zu mal, für den ist es ok. wer dauernd drann hängt sollte zu besseren, leider teureren, Produkten greifen.

javi (Gast)

01.07.2011, 15:51
Antworten

Also mal langsam mit den pferden.das iconia ist ein spitzen gerät mit vielen anschlußmöglichkeiten es ist sauber verarbeitet und von der hardware auf den neusten stand.das problem ist 1.das betriebssystem noch relativ neu und das 2 ist das es nicht( im moment )viele apps gibt die auf honycomb gut laufen.rein vom tablet her ist das iconia für den preis nicht schlecht.

ananym (Gast)

02.07.2011, 08:26
Antworten

@admin hier der günstigste tab mit honey dual 1gb ram könnte man mal hier als angebot reinstellen http://www.cect-shop.com/Venus-Pad-Android-30-Honeycomb-Dual-Core-Nvidia-Tegra2-101_p805_x2.htm

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.