-13%
9

129,90€ 149,00€

Acer K272HLEbid (27″ FullHD)

31.07.2017
von: notebooksbilliger.de

Heute wieder da mit ähnlicher Ausstattung: Wenn ihr noch auf der Suche nach einem ordentlichen Office-Monitor seid und 27 Zoll für euch ideal sind, dann könnte euch vielleicht dieses Angebot bei Notebooksbilliger interessieren: Den Acer K272HLEbid gibt’s für gerade mal 130€ versandkostenfrei

Details (gekürzt):
Diagonale: 27″/​68.6cm • Auflösung: 1920×1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/​m² • Kontrast: 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 4ms • Blickwinkel: 178°/​178° • Panel: VA • Hintergrund-Beleuchtung: White-LED • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben) • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Synchronisierung: Separate Sync • Anschlüsse: 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI • Ergonomie: +25°/​-5° (Neigung) • VESA: 100×100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 29W (typisch), 1W (Standby) • Jahresverbrauch: 42.34kWh • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Liest man die Amazon-Rezensionen, wird bei diesem 27-Zoller schnell ersichtlich, dass er eher fürs Büro und einfache Spiele geeignet ist als für eingefleischte Gamer. Viele Kunden haben sich schon zu dem Monitor geäußert und vergeben im Schnitt 4 Sterne. Relativ schnell lässt sich herauslesen, dass man hier ein top Preisleistungs-Verhältnis hat – wenn man vom wackeligen Standfuß mal absieht. Ein Kunden-Fazit lautet nämlich:

+ Super satte Farben
+ Ordentlicher Blickwinkel
+ Keine Ghosting-Effekte
+ Top für einfache Spiele
+ Preisleistungsverhältnis
– Standfuß wackelig

BackpackervonSchlecker (Gast)

23.02.2016, 19:29
Antworten

Kann man da eine ps4 anstöpseln und zocken? Weiß das jemand?
LG

m1ddin (Gast)

23.02.2016, 21:49
Antworten

kann mir jemand den Unterschied zwischen einem Office und einem Gaming Bildschirm erklären? Was muss der Bildschirm zum zocken mehr oder anders haben als der für Bürokram ?

Tangier (Gast)

24.02.2016, 05:43
Antworten

über DVI ja. und früher waren 5ms ausreichend zum spielen.

Tangier (Gast)

24.02.2016, 05:43
Antworten

meinte HDMI – geht

Profilbild ruvimbo

08.06.2016, 13:08
Antworten

@m1ddin: da geht’s hauptsächlich um die Reaktionszeit, für manche auch um farbraum und die Frequenz. In den Anfangsjahren gab’s viele Monitore mit einem deutlichen Output lag, das hat sich bis heute als möglicher kritischer Wert gehalten. 5ms sollten aber locker reichen. Sofern du nicht (semi-) professionell Quake 3 Arena oder ähnlich schnelle shooter spielst, sollte dir das aber nicht auffallen.

Profilbild Ochsenklops

20.12.2016, 11:03
Antworten

Hat ein TN-Panel nicht eine unheimlich schlechte Blickwinkelstabilität?

Homer Thompson (Gast)

20.12.2016, 12:02
Antworten

@Ochsenklops: Auf jeden Fall schlechter als ein IPS Panel. Aber wieviele Leute willst du vor nen 24 Zoll Monitor setzten. Als Office Monitor vor dem du im Normalfall alleine sitzt völlig ausreichend.

Teckler (Gast)

30.04.2017, 10:55
Antworten

Wer Texte auf 27″ noch erkennen will sollte einen Monitor mit 2560×1440 Auflösung suchen…. FHD ist zu wenig bei der Größe!

Profilbild g-ultimate

03.05.2017, 21:30
Antworten

Hier mal noch mein Feedback zu dem Monitor bzw. zu 27 Zoll und Full HD.
Ich habe den Monitor heute bekommen und getestet. Und es passt alles wunderbar. Nichts unscharf oder sonst was. Ich habe einen normalen Sitzabstand von ca. 50-60 cm.

Bin sehr zufrieden mit dem Monitor. Wirkt jetzt natürlch rießig im Gegensatz zu meinem alten 20 Zöller 🙂

Sicherlich bedarf es eines direkten Vergleichs mit einem Hochauflösenden Monitor. Dann sieht man bestimmt die Unterschiede. Aber wenn man einfach umsteigt dann passt das.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)