-21%
4

299,00€ 377,00€

Blitzangebot: Acer X1373WH

12.07.2014
von: amazon.de

Wieder verfügbar: In den Blitzangeboten von Amazon gibt es gerade einen preisgünstigen Beamer im Angebot, aber nur noch bis maximal 18 Uhr: Ihr bekommt den 3D DLP-Beamer X1373WH von Acer für 299€. Damit spart ihr im Preisvergleich gute 70€. Hier habt ihr ein Modell mit guter Bildqualität, bei dem sich das Preisleistungsverhältnis sehen lassen kann

Details:
Typ: DLP • Chips: 1x 0.65″ • Auflösung (nativ): WXGA (1280×800) • Helligkeit: 3000/2400 ANSI Lumen (Standard/Eco) • Kontrast: 13000:1 • Bildverhältnis: 16:10 nativ/4:3 & 16:9 kompatibel • Bilddiagonale: 0.71-7.62m • Projektionsabstand: 1.00-9.70m • Lampenlebensdauer: 5000/6000/10000 Stunden (Standard/ECO/ExtremeEco) • Geräuschentwicklung: 30/26dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: keine Angabe • Anschlüsse: 3x 15-Pin D-Sub VGA (2x In/1x Out), 1x HDMI (MHL-kompatibel), 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 3x Klinke Audio (2x In/1x Out), 1x USB, 1x RS-232, WLAN (optional) • Stromverbrauch: 240W • Abmessungen (BxHxT): 264x78x220mm • Gewicht: 2.00kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 3W) • Herstellergarantie: zwei Jahre

Durchschnittlich bekommt der Beamer bei Amazon 4,5 Sterne. Minuspunkte gibt’s, da das Modell teilweise leicht unflexibel ist: Der Beamer verfügt über kein Lens-Shift und der Zoom-Bereich ist recht klein, zudem ist nur ein HDMI-Eingang vorhanden. Einige Kunden nehmen leichte RGB-Schatten wahr, andere dagegen sind in dieser Hinsicht recht zufrieden. Der Beamer punktet jedoch in Sachen Bildqualität, er ist leicht bedienbar, relativ geräuscharm, lässt sich schnell herunterfahren und hat einige nette Extras wie die Keystone-Korrektur. Alles in allem kann man nicht meckern, das Preisleistungsverhältnis stimmt hier definitiv:

+ Scharfes, helles Bild 
+ Auch bei Tageslicht
+ Gutes 3D Bild
+ Satte Farben
+ Handlich, schönes Design
+ Intuitiv bedienbar
+ Schnell heruntergefahren 
+ Angenehm geräuscharm
– Kein Lens-Shift
– Nur ein HDMI-Eingang
– Leichter RGB-Schatten
– Zoom-Bereich eher klein

Dingens (Gast)

26.05.2014, 13:10
Antworten

Ist der Unterschied zu einer Full HD Auflösung deutlich zu sehen? Frag mich nämlich ob man zuschlagen soll oder lieber nochmal 200 drauflegt für Full HD. Schließlich sind auch 300 Euro kein Pappenstiel

hmmm (Gast)

26.05.2014, 17:20
Antworten

mit dem full hd würde ich sagen kommt es auf die Größe der Leinwand an. hatte mal einen der bis 100″ diagonale ging da war das 720p schon grauenhaft. ich denke 50 “ und kleiner wird man nicht viel unterschied sehen.

Profilbild SubZero

13.06.2014, 09:16
Antworten

ARD ZDF strahlt doch eh nur in 720 p aus, wenn es um die WM geht.

Profilbild Iceman3939

13.06.2014, 11:51
Antworten

Also 720p Material und 1080p Material, sieht auf dem Beamer mit meiner 120″ Leinwand Top aus!! Vorallem 720p. Nur SD Material ist natürlich nicht so toll…aber ich denke das ist jedem klar. Blurays werden auch. über meine ps3 auf 1080p. interpoliert und sehen bei fünf Meter Abstand einfach nur geil aus…ich liebe meinen Beamer 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)