-33%
19

155,90€ 222,22€

AEG SDS-Plus Akku Bohrhammer

30.06.2014
von: ibood.de

Ebenfalls wieder da: Ibood hat heute mal wieder einen richtig guten Deal für alle Heimwerker, die noch nicht bei den letzten Deals für verschiedene Bohrschrauber zugeschlagen haben. Hier wird der AEG SDS-Plus Akku Bohrhammer für gerade mal 156€ inklusive Versand angeboten, der selbst mit zwei kleinen Akkus (1,5 Ah statt 3,0 Ah) mindestens 222€ kosten würde im Preisvergleich:

• AEG BBH-12 SDS-Plus
• L-förmiger SDS-Plus Bohrhammer
• Für Holz, Stahl, Stein und Beton
• Schlagstopp-Funktion
• Integrierte Akkuanzeige
• AEG Pro Lithium-Ionen-Batterie
• Akkuspannung: 12 V
• Akku-Kapazität: 3,0 Ah
• Schlagenergie: 0,9 J
• Leerdrehzahl : 0-800 U / min
• Schlagzahl: 0-5350 /min
• Inkl. 2x 12 V / 3,0 Ah Akkus
• Inkl. 30 Minuten-Ladegerät
• Gewicht mit Akku: 1,7 kg
• Garantie: 3 Jahre Garantie

Leider gibt es keinerlei Testberichte oder Bewertungen bei Amazon, aber laut Idealo ist das gute Stück auch erst seit April 2014 auf dem Markt und daher ist der Preis sowieso mehr als gut. Persönlich würde ich es in jedem Fall auf einen Versuch ankommen lassen, wenn ihr gerade auf der Suche seid, denn vergleichbare von Bosch, Hitachi & Co. kosten gut und gerne das Doppelte und bei drei Jahren Garantie kann man auch nicht allzuviel falsch machen…

Profilbild Ceiei

09.05.2014, 08:41
Antworten

Hat jemand Erfahrung mit AEG Werkzeug, was mich skeptisch macht ob die 12 V reichen?

Profilbild Roland

09.05.2014, 09:00
Antworten

Höhere Spannung bedeutet weniger Strom, was der Lebensdauer des Akkus zugute kommt. Oder man reduziert die Leistung des Schraubers, damit der Akku länger durchhält was Bohrdauer und Lebensdauer betrifft. Von daher würde ich grundsätzlich bei leistungshungrigen Gräten mit Akku zu einer Spannung > 18V mit Li-Ionen Akku raten.

Profilbild Heiko

09.05.2014, 09:13
Antworten

Wenn du nicht gerade in Beton bohren möchtest.. für zu Hause sollte es gehen. Es sei denn das du gerade dein Haus umbaust.
Profi klasse. 25v Hitachi..
kostet aber auch das 4 Fache.
Hat aber auch 3 J Schlagkraft.

Profilbild Roland

09.05.2014, 09:38
Antworten

12V reichen schon aus, wenn der Akku den Strom bringen kann. Es hängt auch vom Akku ab und nicht nur von der Spannung. Aber höhere Ströme bedeuten immer kürzere Lebensdauer. Ansonsten das Drehmoment mit anderen Schraubern vergleichen, alles andere ist Spekulation.

dahana (Gast)

09.05.2014, 10:32
Antworten

Das hier ist kein Schrauber, das Teil ist nur zum bohren da. Die 12V reichen zumindest um 12mm Beton zu bohren. Hier kommt es eher auf ein ordentliches Hämmern an.

Profilbild sedi

09.05.2014, 11:52
Antworten

Wer ab und an mal ein paar Löcher in Beton bohrt und dabei ne Steckdose in der Nähe hat,ist mit ner Kabellösung besser und günstiger bedient! Da investiert man lieber das gesparte Geld in ein paar hochwertige Bohrer.

Profilbild refilix

09.05.2014, 13:46
Antworten

Bei dem Preis lieber einen mit Kabel von einer Marke.

alex2711 (Gast)

09.05.2014, 18:31
Antworten

Ich habe ihn mir vor zwei Monaten gekaurft.. Beton ist kein Problem. Man braucht natürlich auch die richtigen Bohrer.

Profilbild sedi

09.05.2014, 20:13
Antworten

AEG stellt seit weit über 100 Jahren Werkzeuge her und gehört heute zum weltweit drittgrößten Elektrowerkzeughersteller TTi.Vorher gehörte man zur Atlas Copco Gruppe.

Azrael (Gast)

11.05.2014, 10:54
Antworten

@sedi: Das klingt gut und beeindruckend. Aber was sagt das einem Verbraucher im Bezug auf Bohrmaschinen genau?

seb (Gast)

30.06.2014, 09:01
Antworten

AEG ist für mich ein Geheimtipp was Werkzeuge angeht, z.b. die Akkuschrauber sind sehr stark und langlebig. Für mich mittlerweile fast gleich zu setzen mit makita bedingt dadurch das Qualität von makita in den letzten Jahren LEIDER gelitten hat. Also das hier ist ein sehr gutes Angebot, was sogar für meinchen Handwerker interessant sein könnte. Vorausgesetzt das jetzt keine plus 12mm Löcher gefordert sind, was aber reell gesehen wirklich selten der Fall ist. Also für alle heimwerker ein super teil und für alle Handwerk die nicht dauernd +12mm Löcher in Beton Bohrer auch eine Überlegung wert. Meine Meinung, eine gute Woche wünsche ich.

Profilbild Rainermagkeiner

30.06.2014, 09:10
Antworten

AEG gibt es seit Jahren nicht mehr. Die verkaufen nur noch Lizenzen, damit irgend ein China Werk den Namen verenden darf… Selbst produziert haben die seit Jahrzehnten nichts mehr

Profilbild 2627777

30.06.2014, 09:21
Antworten

@seb

bedeutet das, dass Makita schlecht ist und du gleichwertig schlechtes Werkzeug als Geheimfavorit empfiehlst 😉

Mc Geiz (Gast)

30.06.2014, 09:52
Antworten

@2627777 Warum könnt Ihr nicht mal fair bleiben und jemanden seine Meinung und Erfahrunfen mittrilen lassen? Danke !

hijo (Gast)

30.06.2014, 10:01
Antworten

Er ist nur für den Heimwerklichen Gebrauch zu benutzen. Im Profi Bereich braucht man mehr Leistung um auch richtige Bohrungen zu setzen bei Dübel und co.

froestel (Gast)

30.06.2014, 10:35
Antworten

Also der Test vom BBH 18 paßt absolut nicht zum BBH 12!
Der 18 er ist völlig anders aufgebaut, hat wesentlich mehr Leistung und sonst völlig andere Daten und ist auch wesentlich teurer.

Profilbild Heiko

30.06.2014, 11:10
Antworten

Makita ist nicht mehr so toll, so wie in den 90ern…
Die Akkuschrauber sind noch ok. Aber die Preise sind spitze 😉

Mc Geiz (Gast)

30.06.2014, 11:13
Antworten

Ich bin mit meinem 18 Volt Makita Schrauber mit 3.0 A Akku sehr zufrieden.

ichbinsnur (Gast)

30.06.2014, 12:49
Antworten

Hab das Gerät seit 6 Wochen im Einsatz. Super Teil, auch Beton kein Problem..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)