Angebot
4

Amazon Blitzangebote 06.06.

06.06.2014
von: amazon.de

Auch heute hat Amazon mal wieder viele verschiedene Produkte in die Blitzangebote gepackt und größtenteils können wir uns auf Schnäppchen freuen, da jetzt schon sehr gute Preise hinterlegt sind. Die endgültigen Preise werden zum jeweiligen Zeitpunkt auf der verlinkten Seite sichtbar:

ab 10:00 Uhr
• TP-Link WLAN-Repeater (Idealo: 29€)
• Hugo Boss Bottled homme (Idealo: 67€)
• Monopoly Nationalmannschaft (Idealo: 39€) 
• Braun Oral-B TriZone 1000 (Idealo: 50€) 
• BSF Bordeaux Kochgeschirrset (Idealo: 118€)
• Ellis Damen Armband Leder (Idealo: 35€) 
• Acer 24″ IPS LED-Monitor (Idealo: 146€)
• Test Rite Season Pavillon (Idealo: 327€) 
• Grundig 32 VLE 521 BG (Idealo: 357€)

ab 14:00 Uhr 
• Roberto Cavalli Acqua für Sie (Idealo: 77€)
• Hisense 40″ LED-Fernseher (Idealo: 370€) 
• Transcend microSD 32GB (Idealo: 17€) 
• Philips 27″ LED-Monitor (Idealo: 212€)
• Braun Oral-B Care 600 (Idealo: 36€) 
• Zwilling Twin Taschen-Etui (Idealo: 40€) 
• Braun Wet & Dry Epilierer (Idealo: 90€)
• Ergobaby Komforttrage grau (Idealo: 81€)

ab 18:00 Uhr
• AKG K545 Over-Ear Kopfhörer (Idealo: 185€)
• Boneco Schnellheizer/Ventilator (Idealo: 13€)
• Fujifilm FinePix S1 Kamera (Idealo: 404€)
• Motorola Moto X 16GB (Idealo: 322€)
• Transcend 32GB USB-Stick (Idealo: 16€)
• Plantronics Game Kopfhörer (Idealo: 268€)
• Ultranatura Feuerschale 80 (Idealo: 101€) 
• Unold Eismaschine Gusto (Idealo: 240€)
• uRage Gaming-Maus (Idealo: 38€)
• usw…

Die Blitzangebote von Amazon sind ab der genannten Zeit jeweils für maximal 4 Stunden verfügbar bzw. solange der Vorrat reicht. Bei guten Angeboten lohnt es sich daher, rechtzeitig rein zu schauen, damit das Produkt noch bestellt werden kann. Andernfalls kann man sich auf die Warteliste setzen lassen und hat so evtl. noch eine Chance zum Kauf.

Profilbild Alberto26

05.06.2014, 10:19
Antworten

Hallo ich habe eine Bitte wenn ihr schon täglich die Amazon Angebote auf der Hauptseite darstellt dann würde ich darum bitten das ihr auch alle Angebote dort angebt, zum Beispiel steht grundsätzlich ab 18 Uhr ganz unten u.s.w., und heute stellt ihr ab 10 Uhr 14 Angebote ein in Wirklichkeit sind es aber 28 Angebote ab 10 Uhr.
Das ist jetzt nicht böse gemeint und ihr macht auch echt tolle Sachen für eure User aber wenn ihr eine Sache einstellt sollte diese doch schon komplett sein ansonsten langt ja ein kurzer Hinweis in den Tagesangeboten auf die Amazon Blitzangebote und jeder kann dann selber gucken.
Deswegen würde ich es auch besser finden wenn ihr die Amazon Blitzangebote so wie die eBay WOW Angebote nur in den Tagesangeboten einstellt ohne Bezeichnung der einzelnen Artikel das ist ja dann für euch auch einfacher aber auf der Hauptseite sollte es dann komplett sein und bitte jetzt keine bösen Kommentare es ist nicht böse gemeint sondern nur als Hinweis danke

Profilbild stefan

05.06.2014, 10:37
Antworten

@Alberto: Ich hab mich schon öfter damit auseinander gesetzt und grundsätzlich hast du Recht. Ich seh die Blitzangebote aber als Sammel-Surium von vielen guten Deals, für die ich normalerweise jeweils einen eigenen Deal erstellen müsste. Durch diese Auflistung, wie ich es jetzt mache, will ich zumindest die Highlights hervorheben, damit man innerhalb von 2 Minuten einen groben Überblick hat…

Grund 1: Es sind immer wieder viele Technik-Produkte dabei, die wir sowieso schonmal hier hatten. Im Optimalfall kennt man das Produkt also

Grund 2: Die Deals gelten max. 4 Stunden – bei wirklich guten Preisen aber nur 4 Minuten. Ein einzelner Deal würde daher sowieso nichts bringen

Grund 3: Amazon packt auch viele Kosmetik- und Haushaltsartikel rein, die sich nur lohnen, wenn man eh Prime hat. Das würde einige Nutzer von MyTopDeals kategorisch ausschließen

Grund 4: Es wird sonst einfach zu unübersichtlich, wenn ich alles aufliste. Vor Allem eben mit den <15€ Artikeln inklusive Preisvergleich

Grund 5: Ich poste den Deal in der TopDeals-Liste, da jeden Tag mindestens ein TopDeal machbar ist - erfahrungsgemäß aber deutlich mehr. Und in den Tagesangeboten würde es dann untergehen

Grund 6: Wer sich dann für ein Produkt interessiert, spart sich den Preisvergleich, weil ich den schon in Klammern anfüge. So ist auch eine gewisse Sicherheit gegeben, dass man nicht "blind" zuschlägt, weil Amazon ja die Ursprungspreise nennt, nicht den Vergleichspreis

Wie du richtig erkannt hast, ist es ein enormer Aufwand jeden Morgen für dutzende Produkte den Preisvergleich zu suchen und die Liste dann einigermaßen gepflegt zu halten, damit man nicht erschlagen wird von Infos und Preisen. Ich denke, dass ich mit dieser Lösung den allermeisten helfen kann, die sich für gute Preise - resp. gute Deals - interessieren. Und Fakt ist nunmal, dass man zu 99% ein Schnäppchen machen kann. Also gehören die Blitzangebote meiner Auffassung nach auch auf die Hauptseite 🙂

Hio (Gast)

05.06.2014, 12:09
Antworten

@Admin
Respekt, das Du überhaupt soviel Aufwand betreibst! Danke!

Profilbild Alberto26

05.06.2014, 12:56
Antworten

Und wegen mir hast du jetzt hier auch wieder die ganze Zeit verballert ich muss mich recht herzlich bedanken wirklich super weiter so

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)