Angebot
31
Post Thumbnail

[Android] Aboalarm Kündigungsmaschine

27.07.2011
von: Android Market

Gerade bei Zeitschriftenabos haben wir schon häufig auf den Dienst von Aboalarm verwiesen, welcher euch dabei unterstützt Verträge bzw. Abos rechtzeitig zu kündigen. Gestern wurde nun die dazugehörige Android App veröffentlicht. Eine iOS Version wurde bereits im Januar veröffentlicht.

Zu den Hauptfunktionen der App zählen:
• Versand der Kündigungsschreiben per Fax
• Verwalten von Verträgen inkl. Kündigungserinnerung

Die App gibt es kostenfrei im Android Market („zum Angebot“ Button), das Versenden eines Faxes kostet aber ab dem 31. August 2011 jeweils 1,49 Euro. Bis dahin bleibt der Faxversand aber kostenlos.

Die Jungs von AndroidPIT.de konnten einen exklusiv „Deal“ aushandeln: So können Leser des Blogs die kostenfreie Phase um 2 Monate verlängern. Unter der Beschreibung findet ihr den Link zu dem entsprechenden Blogeintrag mit dem Link zur Verlängerung der Testphase (Findet sich am Ende des zweitletzten Absatzes).

Über Feedback zu dem Service bzw. Alternativen in den Kommentaren würden wir uns freuen.

Cris (Gast)

27.07.2011, 19:57
Antworten

Endlich auch für Android! Danke für den Tipp

DDR Rico (Gast)

27.07.2011, 20:03
Antworten

wofür braucht ihr die app?wenn ich was kündigen will dann mache ich das sofort. und einen Brief selber schreiben sollte auch jeder können

Profilbild stefan

27.07.2011, 20:15
Antworten

Häufig ist eine Kündigung aber erst nach Erhalt der Xten Ausgabe bzw. nach einem Jahr (Handyverträge) möglich.

Genau für solche Verträge gib es den Dienst.

Marcel (Gast)

27.07.2011, 20:18
Antworten

Es gibt gerade einen AndroidPIT Test.

Ryback85 (Gast)

27.07.2011, 20:19
Antworten

will ja nichts sagen aber mit den Worten zum Ende des Vertragzeitraums kannst du alles direkt kündigen

Niklas (Gast)

27.07.2011, 20:20
Antworten

ich mach des immer so das ich trotzdem gleich schreibe das ich bis zum nächst möglichen termin kündigen möchte! einfach noch um Bestätigung der Kündigung bitten.

Kocky (Gast)

27.07.2011, 20:24
Antworten

Heisst das, wenn ich heute einen Vertrag mit zB. 12 Monaten Mindestlaufzeit abschließe, kann ich in dieser App morgen einstellen, dass die App selbständig in zB. 9 Monaten diesen Vertrag kündigt?

mero (Gast)

27.07.2011, 20:45
Antworten

Top App, danke für den Hinweis.

mutzi (Gast)

27.07.2011, 20:46
Antworten

genial !*

M@rio (Gast)

27.07.2011, 21:18
Antworten

Top App , super , weiter so!

hmm (Gast)

27.07.2011, 22:07
Antworten

1 Fax kostenlos danach 1,59 Euro ?! Idee ist super aber was ist mit Datenschutz über welchen Server läuft das Faxen und wer hat da noch Einsicht.?!

dan (Gast)

27.07.2011, 22:36
Antworten

1,49,- pro fax?!frechheit!sonst gute idee…

Matthias (Gast)

27.07.2011, 22:44
Antworten

Naja auf den ersten Blick hoher Fax-Preis, aber die App ist kostenlos, man braucht keinen Text aufsetzen, kein Tinte und keine Briefmarke falls man sie per Post verschickt… und zeitersparnis… Zudem lieber nen guten Euro zahlen und Vertrag ist gekündigt, wie nochmals ein Jahr lang zahlen. Also ich finds super

John (Gast)

27.07.2011, 22:53
Antworten

Hammer app

jack (Gast)

27.07.2011, 23:18
Antworten

einschreiben ist teurer…

dan (Gast)

27.07.2011, 23:37
Antworten

hmmm…also jedes kündigungsfax,dass ich von zu hause bzw. arbeit wegschicke,mit der bitte um kündigungsbestätigung,ist günstiger als 1,49 €.wie gesagt:sonst gute idee für diejenigen,die die „erinnerungsfunktion“ brauchen und kein faxgerät parat haben…

N!ce (Gast)

28.07.2011, 08:06
Antworten

Bin begeistert,vielen Dank!

MW21 (Gast)

28.07.2011, 09:42
Antworten

Top App!

blä (Gast)

28.07.2011, 13:27
Antworten

no thx!abzocke!

Freddy (Gast)

28.07.2011, 13:30
Antworten

Bis Ende August ist der Fax-Versand kostenlos. Dad habe ich direkt mal für eine Kündigung genutzt und wenn man überlegt, dass man sich 55 Cent spart plus die Zeit um die Kündigung zu schreiben und man darf auch nicht vergessen, dass die Post gerne mal Briefe verschlampt, dann zahl ich gerne 95 Cent mehr und spar mir min 10 min

tock (Gast)

28.07.2011, 14:14
Antworten

ich nutze es nur bis august und kündige noch einiges. 1,50 werde ich sicherlich nicht zahlen. selbst 1 euro wäre grenzwertig

Micha (Gast)

28.07.2011, 14:28
Antworten

Wieso will die App Zugriff auf meine Anrufe?

andy (Gast)

28.07.2011, 16:30
Antworten

Hammer app

monk (Gast)

28.07.2011, 16:39
Antworten

loool!1,50?!wer geld zuviel hat und zu dämlich ist auf andere weise zu kündigen…

Apfel© (Gast)

28.07.2011, 16:50
Antworten

@Micha
Damit es dich anrufen kann, dalls du vergessen hast was zu kündigen. ^^

John (Gast)

28.07.2011, 18:08
Antworten

@monk klar kosten sind immer scheisse..aber 1 euro mehr als normal zahlen für den komfort finde ich legitim

BigFM (Gast)

28.07.2011, 23:30
Antworten

@ admin
Auf der verlinkten seite steht aber 0,99€…
Was stimmt den jetzt?
Wir jan man da den verlängern?

BigFM (Gast)

28.07.2011, 23:31
Antworten

Hab mich da angemeldet aber da steht jetzt nichts darüber das es jetzt länger kostenlos ist…

Profilbild stefan

29.07.2011, 00:26
Antworten

Hmm, wenn ich auf der Fax – Versand Seite auf „mehr Infos“ klick wird mir ein PReis von 1,59 Euro angezeigt.

Die zusätzlichen Gratis Monate bekommst du wenn du einen Account über den AndroidPIT Link anlegst und dich anschließend über die App mit deinem Aboalarm Account einloggst.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)