Angebot
36
Post Thumbnail

[Android] forfone App: Monatlich 100 Freiminuten ins deutsche Festnetz (+5 Euro Startguthaben)

05.06.2011
von: toolani

Bei forfone handelt es sich um eine kostenfreie VoIP App, welche euch ermöglicht kostenlos mit anderen forfone Usern zu telefonieren bzw. zu texten. Daneben könnt ihr auch kostengünstig mit nicht-forfone Usern telefonieren (die Preise beginnen ab 1,9 Cent/Minute).

Das beste hierbei: Monatlich bekommt ihr 100 Freiminuten ins deutsche Festnetz und das ohne versteckte Kosten!

Oben drauf gibt es noch 5 Euro Startguthaben mit dem Gutscheincode „mytopdeals“ welchen ihr über die App Einstellungen einlösen könnt.

Probierts am besten selbst aus, dank der 100 Freiminuten und den 5 Euro Startguthaben habt ihr genügend Zeit den Dienst ausgiebig und ohne Risiko zu testen. Wirklich Sinn macht die für Android und iOS verfügbare App allerdings nur wenn ihr über eine Internet Flat verfügt. Der Betrieb über ein WLAN Netz ist aber auch möglich.

Apfel (Gast)

05.06.2011, 02:44
Antworten

Bin gerade am Testen.
Abgesehen das mein Anbieter (D2) VoIP mir im Vertrag verboten hat, so wie wohl bei allen Anbietern, werd ich wohl nie mehr eine Netz Flatrate brauchen. SMS werden eh nur noch über „Google Talk“ verschickt.

Apfel (Gast)

05.06.2011, 02:52
Antworten

*omg*
mir fällt doch jetzt spontan ein das ich eh eine Festnetz Flatrate habe. Naja wenigstens hab ich noch die 5€ Guthaben.

wind (Gast)

05.06.2011, 03:20
Antworten

voip ist ok ueber o2

Ferdi (Gast)

05.06.2011, 07:16
Antworten

was ist google talk?

A (Gast)

05.06.2011, 09:08
Antworten

das ist ein messenger von google Android..

kann ich mir irgendwo meine verbleibenden freiminuten anzeigen lassen?

Alfred (Gast)

05.06.2011, 10:32
Antworten

nehmt mydealz gibt zehn Euro

Jo (Gast)

05.06.2011, 10:47
Antworten

Hi Leute, reicht es denn aus wenn man nur mit gprs unterwegs ist, habe nicht immer 3g. Danke

Effe (Gast)

05.06.2011, 11:08
Antworten

Nutzte whatsapp für Texte, telefonieren wird überbewertet

Alex (Gast)

05.06.2011, 11:08
Antworten

Wer daheim eine Fritzbox mit Festnetz-Flatrate hat braucht solche Apps nicht. Allerdings weiss ich nicht, ob die Anbieter einen beim Voip erwischen können.

Simon (Gast)

05.06.2011, 11:45
Antworten

@Alex wieso das denn?

Alex (Gast)

05.06.2011, 12:03
Antworten

Die werten die Datenpakete aus. Heisst: wenn die Skype und Co erkennen, sperren die. Aber: Im Fall der Fälle könnte man eine „VPN“ Verbindung nutzen und dann immer VOIP nutzen. Das kann vom Provider nicht mehr gefiltert werden.

daniel (Gast)

05.06.2011, 12:24
Antworten

WhatsApp ist eine kostenpflichtige Abo-Verarsche. Diese App liest sich wie Werbung an… Aber bitte kein WhatsApp, das ist ’ne Apfel-Abzocke, die auf Android übertragen wird!

Henning (Gast)

05.06.2011, 13:19
Antworten

Um WhatsApp gehts hier doch gar nicht…

Alex (Gast)

05.06.2011, 14:02
Antworten

Es wird jetzt verwirrend, wenn es 2x Alex gibt :D. Bin der mit der Fritzbox. Was die Frage angeht: wie der andere Alex schon geschrieben hat man kann eine VPN verbindung zur Fritzbox einrichten und von überall mit der Festnetznummer telefonieren solange der Traffic reicht

Rainer (Gast)

05.06.2011, 14:16
Antworten

Richtig interessant ist die App im Ausland/Urlaub mit W-Lan.

Clod (Gast)

05.06.2011, 16:45
Antworten

@Daniel
das würde ich als whats app junkie gerne genauer erklärt haben.

markus (Gast)

05.06.2011, 16:54
Antworten

was ein schwachsinn, ich nutze whatsapp intensiv seit 3 monaten …bisher keine kosten ^^ hast du dir whatsapp im jamba downloadcenter gezogen oder was?

don (Gast)

05.06.2011, 17:24
Antworten

Whatsapp ist das beste. Bei androit und iphone. Voip von iphone zu iphone geht mit „Viber“ am besten.

bene (Gast)

05.06.2011, 17:30
Antworten

habs ausprobiert. miserable quali trotz w lan.. für moch untauglich

daniel (Gast)

05.06.2011, 19:27
Antworten

WhatsApp wurde für iPhone entwickelt und nutzt die Tatsache aus, dass viele Menschen das Ding bereits vorinstalliert haben. Somit wird es unverzichtbar und nun ist man in der jährlichen Abo-Falle, die übrigens 2,5x teueret als beim Apfel ist. Wechseln alle nutzzer auf z.B. Go SMS pro oder Talk, ist Whattsarsch am 2. Tag kostenfrei. 3 Monate nutzen und kostenlos genießen ist einfach zu kurzfristig gesehen. Danach kommen die Sätze: „Für guten Service zahle ich mal gerne eine Gebühr“, obwohl man sich nicht eingestehen möchte, wie abhängig man geworden ist. Somit lieber gleich nicht damit Anfangen. Aber es nützt ja nichts, ihr zahlt, ich nicht…

thomas (Gast)

05.06.2011, 22:27
Antworten

Hellseher gibt es hier wohl auch

popel (Gast)

05.06.2011, 22:38
Antworten

der ist aber ….

nub (Gast)

05.06.2011, 23:10
Antworten

seit wann ist whatsapp kostenpflichtig? hab ich was verpasst? oder haste das wirklich bei jamba gekauft?

phil (Gast)

05.06.2011, 23:20
Antworten

whatsapp is bei android kostenlos,beim iphone kostet es 79cent einmalig.ich kanns empfehlen,hat keine folgekosten.daniel übertreibt.kein plan was der meint.

don (Gast)

05.06.2011, 23:34
Antworten

Aufm iphone kostenlos per jailbreak und installous. 🙂

Paddy (Gast)

05.06.2011, 23:39
Antworten

whats app kostet nach 1 jahr freetrial 2 € pro jahr!!! also bitte @daniel man kanns auch übertreiben!!!!

Wayne (Gast)

06.06.2011, 06:40
Antworten

Nur leider ist whatsapp so zuverlässig wie ein VW Käfer im Winter! Es ist einfach nur ein schlechter Messenger, der als SMS Ersatz verkauft wird.

Dominik (Gast)

06.06.2011, 09:10
Antworten

Also whatsapp funzt doch prima. Uch hab keinerlei sms kosten mehr…

Paddy (Gast)

06.06.2011, 10:14
Antworten

bei mir is des auch Top!!! holt euch einfach mal nen gutes netz dann funzt des prima!!!

xerxes (Gast)

06.06.2011, 11:06
Antworten

whatsapp nutze ich seit nem halben jahr und bin sehr zufrieden. die zwei euro zahle ich im naechsten jahr gerne

Erhan (Gast)

06.06.2011, 19:50
Antworten

whatsapp seit knapp 1,5 Jahren auf iphone und HTC und keine kosten ausser die 0.79€. also was wird hier für ein Müll geschrieben. es läuft zuverlässig und macht das was es soll bestens, hinzukommt, das auch bb es nutzen kann.

daniel (Gast)

06.06.2011, 20:38
Antworten

Müll kommt in 6 Monaten und dann jährlich, aber du wirst den als Segen empfinden…

thomas (Gast)

06.06.2011, 22:40
Antworten

der hellseher schon wieder….

Igel (Gast)

06.06.2011, 23:35
Antworten

Das hat nichts mit hellsehen zu tun, das steht sogar in der whats Alp Beschreibung im Market. Allerdings wird der Preis mit 2$ pro Jahr angegeben und nicht 2€

thomas (Gast)

06.06.2011, 23:43
Antworten

schön für mich HTC DHD 🙂

Micha (Gast)

07.06.2011, 13:19
Antworten

ich glaub ihr vergisst, um was es geht, nämlich um forfone! ich finden es nicht schlecht, festnetz 100 min p.m. ist nett. die Qualität ist trotz w-lan nicht sehr berauschend, aber mal schauen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.