-34%
17
Post Thumbnail

59,00€ 89,00€

[Android] NAVIGON MobileNavigator Europe

02.06.2011
von: Android Market

Bis zum 7.6.11 gibt es 30% Rabatt auf die Navi App von Navigon in der Europa Ausführung.

Der Riesen-Vorteil gegenüber Google Maps ist die offline-Fähigkeit: Alle Kartendaten befinden sich auf der SD Karte und werden nicht erst aus dem Netz geladen. So kann man das Handy auch problemlos im Ausland als Navi benutzen, ohne teure Roaming Gebühren.

Daneben gibt es aber auch noch weitere interessante Features wie z.B.
– Traffic Live
– Radar Info
– Fahrspurassistent
– Geschwindigkeitsassistent
– Kartenmaterial für ganz Europa (40 Länder)
– ….

Die Entscheidung ob der Preis gerechtfertigt ist überlasse ich jetzt mal euch. Die Feature-liste ist auf jeden Fall ordentlich und die Bewertungen lesen sich auch ganz gut.

Vielen Dank an Leni für den Hinweis!

refi (Gast)

02.06.2011, 01:23
Antworten

naja, wie offt ist man im Ausland? und bedenkt der Vorteil der offline Karten ist gleichzeitig der größte Nachteil. Updates kosten.

Kosh_ac (Gast)

02.06.2011, 02:01
Antworten

Da ich auf meinem Desire eh kein Platz mehr dafür hab…… gebe ich zumindest das Ergebnis des Tests der WDR Servicezeit hier bekannt!
Getestet wurden zwar mal wieder nur die iPhone Apps aber die werden sich wohl nicht so sehr unterscheiden!?
Klarer Sieger war Falk vor TomTom und Navigon, nur Falk bestand den Tunnel, Einbahnstraßen und Sackgassen Test!

admin (Gast)

02.06.2011, 03:31
Antworten

Vielen Dank für die Info Kosh_ac

@refi: Klar, aber z.B. im Urlaub finde ich es halt extrem Praktisch.

Dennis R. (Gast)

02.06.2011, 04:40
Antworten

Nutze das schon lange und bin extrem zufrieden!

Ferdi (Gast)

02.06.2011, 05:40
Antworten

leg noch bisschen drauf und du bekommst ein richtiges navi. also mir wäre das zu teuer . . .

Rus (Gast)

02.06.2011, 08:33
Antworten

Für gelegentliches Navigieren benutze ich Navdroid (5€ oder so), ist auch ein offline-Navi.
Vorteil: Kartenupdates kostenlos. Nachteil: das sind Openstreet Maps 😉

Rolf (Gast)

02.06.2011, 08:43
Antworten

Hab Navigon im Dez 2010 schon für 59 Euro gekauft und wüsste nicht das es je teurer war.

keule (Gast)

02.06.2011, 09:34
Antworten

nnormalpreis ist 89 euro und ich bin mit dem programm ebenfalls sehr zufrieden. wenn tomtom nur wegen der sackgassen und ähnlicher nebensächlichkeiten besser ist kann ich damit gut leben. im gegensatz zu einem „richtigen“ navi (was weniger prozzessorleistung hat als mein handi) habe ich nur ein gerät mitzunehmen und es ist immer dabei, egal in welchem auto oder auch in der stadt zu fuss…top app

Roman (Gast)

02.06.2011, 10:12
Antworten

Super Navi

pedro (Gast)

02.06.2011, 10:39
Antworten

google maps mit navigation für 0€, das ist der sieger. hat mich immer ans ziel gebracht

Peer (Gast)

02.06.2011, 11:00
Antworten

ich habe leider keine kreditkarte.sonst hätte ich es schon.finde ich voll blöd.

r.k. (Gast)

02.06.2011, 11:11
Antworten

ich meine mich zu erinnern, dass die android Version Windows mobile oder auch iphone Version noch nachhängt. ist ein Jahr her. mag sich geändert haben.

Karsten (Gast)

02.06.2011, 13:34
Antworten

Habe auch schon eine Version gekauft. Beim Telefon wechseln funktionierte die Version dann nicht mehr. Die Firma hat sich bis heute nicht in der Lage gesehen die Lizenz zurück zu setzten damit ich die Version weiter benutzen kann. Support bei der Firma ist leider ungenügend. Kann deshalb nur davon abraten.

Daniel (Gast)

02.06.2011, 17:55
Antworten

gibt es als o2 kunde kostenlos!

markus (Gast)

03.06.2011, 00:57
Antworten

bei o2 kostenlos? ich glaube nicht,das muesste der telmap navigator sein. bei t-mobile gibts kostenlos eine abgespeckte navigon-version ohne 3d darstellung (navigon select)

Bob Dole (Gast)

03.06.2011, 01:49
Antworten

Oh je….was ist das denn… Kannte bisher nur die wind mobile und die stand-alone version… Was die hier abliefern ist ja der horror.. 0 einstellmöglichkeit.. Fürs ausland interessant… Aber da hätte ich auch beim google pendant bleiben können.. Schade ums geld.. 🙁 und die 15 min rückerstattung sind ein witz… Der download dauert ja schon nedde halbe stund.. Hoffentlich bessern die nach!

J.B (Gast)

03.06.2011, 23:08
Antworten

Einstellungen sind über die Gerätemenutaste möglich. Wer keine Kreditkarte besitzt sollte mal die Prepaid Kreditkarte von Wirecard ausprobieren. Navigon ist sehr gut und steht der Appelversion in nichts mehr nach.

Gruß
Jo

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.