-14%
26
Post Thumbnail

29,99€ 34,99€

[Android] reduzierte TomTom Navi-Apps, z.B. D-A-CH

08.03.2013
von: Google Play

Ich hab gestern schon darüber berichtet, dass TomTom ihre Navi-Apps für Apple-User im Preis gesenkt hat, heute wurden dann auch nich die Android-Apps angepasst. Leider nur relativ geringfügig, aber ein Deal ist es allemal wert:

• D-A-CH für 29,99€ (statt 35€)
• Westeuropa für 35,99€ (statt 45€)
• Europa komplett für 42,99€ (statt 60€)

Im Grunde sollte TomTom hinreichend bekannt sein, aber ein Features sind z.B.:

• TomTom Offline-Karten
• FREE Lifetime Maps
• IQ Routes
• HD Traffic
• Radarkameras
• TomTom Places
• Multitasking-Support
• Fahrspurassistent
• Gesprochene Straßennamen
• usw…

Wie immer bei Android-Deals würden wir uns noch über eine Bewertung im Play Store freuen – kostet Euch keine 30 Sekunden und hilft uns enorm 😉

Anonymous (Gast)

08.03.2013, 16:32
Antworten

Und google maps ist immer noch für lau 😉

Profilbild naja

08.03.2013, 16:34
Antworten

Teschnik guuut?

Profilbild hasilein

08.03.2013, 16:34
Antworten

Nur leider ist dies kein Deal für alle die keine Kreditkarte besitzten.. 🙁 wird Zeit dass Google etwas an seinem Bezahlsystem ändert

Profilbild ripmsrope710

08.03.2013, 16:38
Antworten

Mein Gott, immer wieder dieses Gejammer wegen der Kreditkarte…

Holt euch doch ne Kalixa, pay vip oder barcley und gut ist….

Immer und immer wieder….

Profilbild YouAreNotMe

08.03.2013, 16:43
Antworten

@hasilein man kann übrigens als Vodafone/ O2 Kunde per prepaid Guthaben bezahlen.

Mir reicht Google navigation völlig aus, aber ich denke dass die app mit allem drum und dran ein gutes Angebot ist, fragt sich nur ob und wenn wie oft man Karten updates kostenlos bekommt.

Profilbild ghostfrogx

08.03.2013, 16:59
Antworten

@youare…: siehe Beschreibung hier und im Play Store: Lifetime Maps, 4 mal im Jahr ein Update

Profilbild Rueckspiegel

08.03.2013, 17:00
Antworten

@hasi: zudem ändern Google sein bezahlsystem. Demnächst kann man auch Gutscheine kaufen in normalen Läden.

Anonymous (Gast)

08.03.2013, 17:02
Antworten

Issn super deal., wenn man ab und an ins ausland fährt und dort keinen datentarif hat. Dann fällt das google navi flach. Werds mir holen mit komplett europa! Danke topdeals!

Profilbild Freak

08.03.2013, 17:08
Antworten

Die App-Preise der führenden Navi-Hersteller finde ich eine Unverschämtheit! 10 € wären ja noch okay, schließlich habe ich ja schon genug für die Hardware (Smartphone) bezahlt. Da brauchen die sich auch nicht wundern, dass ihre Apps gecrackt und dann ‚illegal‘ heruntergeladen werden…

Profilbild ripmsrope710

08.03.2013, 17:13
Antworten

Ach ja, und wenn man nicht einmal die genannten Optionen nutzen will, für den gibt es sogar eine prepaid kk direkt von der Sparkasse. Keine schuf, keine Bonitätsprüfung und ab 12 Jahren erhältlich.

Ich hoffe doch das man wenigstens nicht unter 12 ein smartphone hat….

@ freak,
Da sehe ich ähnlich. Bei Navigon gibt es sogar Probleme beim übertragen auf das neue Gerät, aber spätestens wenn man auf WM oder ins wechselt, muss man gleich nochmal blechen.

Profilbild Tompo

08.03.2013, 17:36
Antworten

30 Euro um aus seinem Handy ein vollwertiges Navi zu machen ist jetzt nicht die Welt und google Maps Navigation ist fuern Bobes 🙂

Profilbild ananym

08.03.2013, 17:40
Antworten

empfehle euch sygic beste hat mir auch den weg in prima angezeigt

Profilbild ananym

08.03.2013, 17:40
Antworten

Thailand

Profilbild Krauseblaus

08.03.2013, 18:08
Antworten

Ich habe nach „sygic beste“ gesucht, aber nichts gefunden?

Profilbild AMG

08.03.2013, 18:17
Antworten

@Rückspiegel: woher hast du die Info mit den Gutscheinen?

Profilbild mactec

08.03.2013, 18:31
Antworten

mal ne Frage zu den Kartendaten. Sind die dann immer auf dem neuesten Stand oder muss man die dann auch gegen Bares aktualisieren wie bei den normalen TomToms?

Profilbild Mr_Hyde

08.03.2013, 18:38
Antworten

Habs mir gekauft, aber beim Start sagt die „keine Verbindung“ und das wars dann…
Galaxy Note 1

Profilbild Slater80

08.03.2013, 18:58
Antworten

Leider nicht kompatibel mit dem RAZRi. Was soll das denn?

Profilbild treboR

08.03.2013, 19:11
Antworten

mactec lese mal alle Kommentare durch!

Profilbild ripmsrope710

08.03.2013, 19:35
Antworten

@krausebause
Made my day 🙂

@ amg

Wenn du am PC bist kannst unten in der Fußzeile des playstore irgendwo auf geschenkkarten, oder Gutscheine oder so gehen.

Da könnte man sie dann einlösen, wenn sie mal verfügbar sind 🙂

Ist aber seit Monaten so, weshalb ich die Angabe „bald“ fit optimistisch halte ^^

Profilbild BigDeal74

08.03.2013, 19:46
Antworten

Tom Tom bekommt kein Geld von mir.Die haben mich mal schön verarscht.

Profilbild PrinzPoldi

08.03.2013, 21:08
Antworten

@slater
Liegt am grundverschiedenen Aufbau deines Smartphones. Nicht alle Apps können auf der Plattform mit dem Atom Prozessor umgesetzt werden. Aber man arbeitet daran…

Anonymous (Gast)

08.03.2013, 22:08
Antworten

@PrinzPoldi

Umgekehrt wird ein Schuh draus, nicht alle Apps laufen auf Geräten mit Intelprozessoren.. Atom hat der Rest…

„Im September 2012 wurde neben dem RAZR M auch das RAZR I vorgestellt, das als erstes Modell der Reihe einen Intel-Prozessor der Medfield-Plattform besitzt“

Profilbild PrinzPoldi

09.03.2013, 07:27
Antworten

???

War es nicht genau das, was ich geschrieben habe? Das nicht alle Apps auf den Intelprozessoren laufen, da die meisten für ARM geschrieben sind? Motorola musste ja sogar eine Art Emulator namens „Houdini“ entwickeln, der den Apps ein Gerät mit ARM vorgaukelt..

Anonymous (Gast)

09.03.2013, 08:41
Antworten

Warum für TomTom usw. zahlen, seht Euch mal bei “ WAZE“ die Navigation an…. und alles = > kostenlos! ! ! !

Profilbild Horst

10.03.2013, 00:08
Antworten

Bei mir kommt nach der Installation ein Netzwerkfehler – gleich wieder deinstalliert und erstatten lassen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)