Gratis
21
Post Thumbnail

[Android] Runtastic Pedometer

02.02.2014
von: Google Play

Ob mans braucht? Ich wollte zumindest mal kurz drauf hinweisen, dass ihr nur heute die normale Version von „Runtastic Pedometer“ mit dem Gutscheincode „APPOFTHEDAY“ auf die Pro-Version upgraden könnt und damit 1,99€ spart.

Beschreibung:
„Wieviele Schritte legst du täglich zurück? Zähle deine Schritte mit dem Runtastic Pedometer und verbrenne dabei Kalorien. Mit der Runtastic Pedometer App beweist du einmal mehr, dass du ein Mensch bist, der eine Stiege einem Lift vorzieht. Jeder Mensch sollte am Tag 10.000 Schritte zurücklegen – wie viele Schritte machst du?“

Nach Gutschein-Eingabe einfach die App neu starten und ihr solltet die Pro-Version haben, was auch schon die ersten Bewertungen bestätigen. Und wie immer an dieser Stelle würden wir uns im Gegenzug für den Tip über eine kurze Bewertung im Play Store freuen, was Euch keine 2 Minuten kostet 😉

Profilbild Patrick

02.02.2014, 13:38
Antworten

Wo gibt man denn den Gutscheincode ein? Hab keine Möglichkeit gefunden.

Profilbild MadDog

02.02.2014, 13:45
Antworten

Jepp. Normalerweise ist da in den Einstellungen immer ein Punkt „Promotion….“ gewesen. Der fehlt jetzt leider gänzlich. 🙁

Profilbild katze12345

02.02.2014, 13:51
Antworten

Doch funzt, oben rechts und dann Promotion. Danke

Profilbild Eric Braidy

02.02.2014, 13:57
Antworten

Hört sich ein wenig pervers an…. 😉

Profilbild Alan Harper

02.02.2014, 13:57
Antworten

Pedometer, kein schlechter Name

Profilbild Silas

02.02.2014, 13:58
Antworten

Gibt es bei der heutigen Version nicht

Profilbild Freezy

02.02.2014, 14:02
Antworten

also Menü, Einstellungen, Promotion code, eingegeben und Zack: PRO

Profilbild veto

02.02.2014, 14:05
Antworten

einfach Einstellungen und unter Promotion Code eingeben. Hab es selbst grade gemacht

Profilbild unique

02.02.2014, 14:21
Antworten

developed by Peter file ^^

Profilbild Sammy 101

02.02.2014, 14:37
Antworten

bei mir hat es geklappt, danke

Profilbild doge

02.02.2014, 14:58
Antworten

das geht nur wenn ihr die app schon installiert hattet 😀

Profilbild SnivO

02.02.2014, 15:03
Antworten

Wer den Namen anrüchig findet, kichert wohl auch wenn er im Fernseher nackte Brüste sieht. Nuff said

Anonymous (Gast)

02.02.2014, 15:09
Antworten

Ziet das nicht übermäßig Akku wenn die App und der Sensor im Hintergrund aktiv bleiben

Profilbild Reno

02.02.2014, 15:45
Antworten

hat das note 3 schon von Haus aus. die 10000 Schritte erreiche ich aber täglich so gut wie nie! Grund: wer nimmt schon bei jedem Gang in der firma sein smartphone mit… Wer das wirklich konsequent durchziehen will holt sich einen Mini Schritt Zähler den man an die Hose klippen kann und fertig. Spart auch Akku

Anonymous (Gast)

02.02.2014, 15:47
Antworten

bei meiner Version fehlt die Möglichkeit „Einstellung“ also …..

Profilbild Alan Harper

02.02.2014, 16:01
Antworten

Gibts doch auch für die Wii U, kostet glaube ich 15€

Profilbild Ghostrider

02.02.2014, 16:58
Antworten

Nur um Schritte zu zählen, will die App einfach zu viele Berechtigungen. Warum nur? In Zeiten von illegalen Ausspähungen, soll ich das mit einem klick auf OK legalisieren.Auch Appprogramierer uns Softwarehersteller sollten sich in minimalismus üben.

Profilbild Fre1w1ld

02.02.2014, 17:25
Antworten

Dann Lad sie doch einfach nicht runter. Meine fresse

Profilbild whiteman

02.02.2014, 17:42
Antworten

danke! ich kann lesen, habs geschafft uns freu mich. die app läuft & zählt nicht permanent, man muss dazu ein workout starten. verbrauch findet also nur dann statt und der bewegungssensor ist ja eh ständig aktiv, viel mehr braucht die app ja nicht.

Profilbild Das Ding

02.02.2014, 17:48
Antworten

Auf meinem Smartphone (Note 2) funktionieren solche Apps eh nicht. Da schaltet sich nämlich automatisch der Sensor ab, nachdem das Display ausgeht.

Profilbild Hannibalxxx

02.02.2014, 21:04
Antworten

stürzt bei mir direkt beim Start ab

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)