-67%
20
Post Thumbnail

0,99€ 2,99€

[Android] Trip Journal kurzzeitig zum Sonderpreis

12.08.2011
von: Android Market

Die in Izzys eBook „Mit Android auf Reisen“ vorgestellte App „Trip Journal“ gibt es kurzzeitig zum Sonderpreis von 99 Cent statt der üblichen 2,99 Euro.

Die App ermöglicht euch die Erstellung eines Reisetagebuchs bestehend aus GPS Koordinaten, aufgenommenen Bildern usw. Die aufgenommen Trips könnt ihr mit Hilfe von Google Maps betrachten und (sofern gewünscht 😉 ) über die verschiedensten Dienste mit euren Freunden teilen. Bei Interesse einfach mal einen Blick auf das verlinkte youtube Video werfen.

Der „zum Angebot“ Button führt euch zur kostenfreien Lite-Version, der Link zur aktuell reduzierten Version findet ihr unter der Beschreibung.

Die Vollversion bietet folgende Zusatzfunktionen:
• Picasa, Flickr, Youtube Sharing Optionen
• Manuelle Wegpunkte

Viel Spaß mit dem Angebot 🙂

Stephan (Gast)

12.08.2011, 21:44
Antworten

Brauch man so etwas?

Niklas (Gast)

12.08.2011, 21:56
Antworten

Schrecklich. ich finde es schlimm wenn man immer alles in facebook Posten muss. Im urlaub brauch ich einfach nur ruhe. Facebook ist echt nervig geworden

Askar (Gast)

12.08.2011, 22:03
Antworten

dann stell Facebook so ein das es nicht deine nerven strapaziert… “love it, change it or let it“

John (Gast)

12.08.2011, 22:04
Antworten

Or hate it…

Ronin (Gast)

12.08.2011, 22:16
Antworten

Da mein Akku grade leer ist kann ich mir die Lite-Version nicht angucken…
Aber vielleicht kann mir ja mal jemand helfen:
Was bedeutet „Manuelle Wegpunkte“?
Und… brauch ich sowas?
______
Davon abgesehen…
Ich brauche keine 30.000 Freunde bei Facebook etc.;
mir reichen meine ~23 „richtigen“ Freunde! 😀

Fistbook (Gast)

12.08.2011, 22:28
Antworten

23 richtige Freunde? Also siehst Du die maximal 2mal im Monat… Egal.

Ich finde so Apps auch extrem nervig.
Man muss nicht jeden Mist in irgendeinem „Social Network“ mitteilen.
Ich frage mich sowieso, wer soviel Zeit in seinem Urlaub hat. Da hat meiner einer weitaus besseres zu tun.
Hasst mich :p

iHtc (Gast)

12.08.2011, 22:30
Antworten

nö !

iHtc (Gast)

12.08.2011, 22:31
Antworten

sowas is unnötig !

sxf70 (Gast)

12.08.2011, 22:37
Antworten

auch hier, allen ein schönes We.

stephan (Gast)

12.08.2011, 22:53
Antworten

bin froh wenn ich im urlaub meine ruhe habe und mal entspannen kann,soll dann noch den ganzen fratzen bei facebook mitteilen wo ich bin …nein danke!!!

Ronin (Gast)

12.08.2011, 23:16
Antworten

@ Fistbook:
1. geiler Name!
2. Ich sehe den größsten Teil min. 1x die Woche!
Der Rest studiert leider etwas weiter entfernt oder ist im Ausland… aber dennoch habe wir guten Kontakt!

Genrell…
Ich wollte wissen ob ich diese Wegpunkte Funktion brauche, bzw. was das genau ist und wofür das ist!

ICH brauche und will die Social Network-Funktion NICHT !!!

Profilbild stefan

12.08.2011, 23:34
Antworten

Ich hab die App bisher leider noch nicht getestet, aber ich vermute in der Lite-Version kann man sich die Wegpunkte der „Reise“ nur via GPS aufzeichnen. In der PRO-Version hingegen kann man Wegpunkte auch manuell setzen.

Das Teilen via Facebook ist übrigens nur eine von vielen Möglichkeiten die ihr nach der Aufzeichnung habt 😉

z.B. findet ihr im verlinkten eBook ein extra Kapitel zur Weiterverarbeitung der generierten KMZ Exports.

An dieser Stelle noch ein Riesen Dankeschön an Izzy, der uns auf die kurzzeitige Preissenkung hingewiesen hat.

Nico (Gast)

13.08.2011, 00:12
Antworten

Habs mir geleistet und finds echt hilfreich! Immerhin kann ich jetzt alles perfekt dokumentieren.

technigfan (Gast)

13.08.2011, 00:14
Antworten

techniggg sehr gudd

stäfn (Gast)

13.08.2011, 00:34
Antworten

amen…

tony (Gast)

13.08.2011, 00:43
Antworten

@fistbook ich kenne niemanden, der alle seine richtigen Freunde zwei mal im Monat sieht. unter der Woche sind normale Menschen arbeiten und jedes Wochenende will man auch nicht alle Freunde um sich herum haben. dann doch lieber Ausflüge mit der Familie und ab und zu Freunde treffen..

oder was bedeutet der Begriff freund für dich??
die Definition für mich: Freunde sind menschen, auf die ich mich 100%ig verlassen kann, menschen die ich bei persönlichen und beruflichen Problemen rund um die Uhr anrufen kann. Freunde muss ich aber nicht jeden Monat sehen. das geht mit einem normalen Beruf und Familie gar nicht.

Checker (Gast)

13.08.2011, 02:01
Antworten

ich kann diese ganzen internethuren sowieso nicht mehr sehen. ich hoffe für alle facebook Nutzer das sich der Spaß mal richtig rächt. Gesichtsprostitution, sonst nichts und voll von kleinen it-kiddies die denken es wäre cool Freunde zu haben die man eigentlich nicht hat. kann einem fast schon Leid tun der Haufen von Versagern.

Nic (Gast)

13.08.2011, 02:18
Antworten

Stop commercials – stay open- stay android

Izzy (Gast)

13.08.2011, 23:43
Antworten

Also ich hab es mir gleich gekauft, als ich das entdeckt habe. Teste bereits seit einer Weile die Gratis-Version, und muss sagen: Geniale Sache das. Und an alle die, die sich hier auf Fakebook konzentriert haben: Das ist doch nur ein Aspekt für den Export. Übrigens einer, der mich auch rektal peripher tangiert — bin nämlich auch kein Fan von jenem Datenloch-Club…

Zu Post #11 (@Ronin): In #12 korrekt beantwortet. In der Lite kannst Du Waypoints nur erfassen, während Du Dich an selbigen befindest (also via GPS). Hast Du einen vergessen, ist nix mit nachträglich manuell hinzufügen — das geht aber in der Pro.

@all: Bei diesem Deal geht es übrigens um \\\\\\\\\\\\\\\“Trip Journal\\\\\\\\\\\\\\\“ — eine Android-App, mit der man auf echt geniale Weise den Reisebericht fast automatisch nebenher während der Reise erstellt. Nicht, wie einige scheinbar vermuten, um Fakebook — das ist nur ein Nebeneffekt, den man auch getrost ignorieren kann 🙂

Graugo (Gast)

14.08.2011, 18:12
Antworten

Ist das DER Izzy?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)