-30%
29

17,59€ 24,99€

Tipp: Anker Astro – 13.000mAh

21.03.2016
von: amazon.de
Update Es sind auch viele andere Produkte von Anker im Angebot heute. Schaut also ggf. mal in die komplette Aktion.

Bei Amazon bietet der Hersteller Anker gerade mal wieder seinen Universal-Akku mit 13.000 mAh immerhin 8€ günstiger an, als regulär. Im Vergleich zu den anderen Herstellern RavPower und EasyAcc ist er immer noch einer der günstigsten seiner Größe und gehört sowieso zu den beliebtesten auf dem Markt. Wer also bei den letzten Akku-Deals nicht zugeschlagen hat, kann sich ggf. mal diesen hier anschauen

• Kompakt und stilvolles Design
• 500+ Ladezyklen Lebensdauer
• Ausgang: 2x 5V USB-Anschlüsse
• 2A Anschluss & 1A Anschluss
• LED-Anzeigen für Ladezustand
• Kapazität: Insg. 13.000mAh

Unbenannt

Selbstredend funktioniert der Akku mit allen aktuellen Smartphones, MP3-Player, Tablets, usw. usf. Anhand der Bewertungen mit durchschnittlich 4,5 Sternen aus über 3.000 Rezensionen (!) könnt ihr auch abschätzen, dass er mit zu den beliebtesten auf dem Markt gehört und die integrierte Taschenlampe und die zwei Ausgänge runden das Paket ziemlich gut ab:

+ Hohe Kapazität
+ Hohe Kompatibilität
+ Gute Verarbeitung
+ Angenehme Haptik
+ Zuverlässige Anzeige
+ Autom. Einschalten
+ Eingebaute Lampe

Gerald (Gast)

11.09.2014, 08:22
Antworten

Versand 3€ für „Normalos“.

Profilbild shadowtako

11.09.2014, 08:33
Antworten

Incl 4 ladeaufsätzen und unten dann keine ladeadapter dabei?

hba2beat (Gast)

11.09.2014, 08:41
Antworten

Buch für 1,10€ mitbestellen 😉

Thomas (Gast)

11.09.2014, 08:47
Antworten

Mit Ladeaufsätzen ist wahrscheinlich gemeint, dass er micro usb usw. laden kann, aber es keine Möglichkeit besteht den Anker über die Steckdose zu laden, da kein Netzteil dabei ist

Profilbild chrisz

11.09.2014, 08:47
Antworten

@shadowtako
In der Regel hat man durch seine Smartphones immer irgendwo einen Adapter rumliegen…
@Gerald und Terminator
Bevor ich 3Euro Versandkosten in Kauf nehme, würde ich es vorziehen, einen nützlichen Artikel für mindestens 7 Euro zu suchen! 😉

Ich habe selbst einen ähnlichen Akku und bin absolut begeistert.
Meiner ist von easyacc und fasst ’nur‘ 8000 mAh. Für den habe ich genauso viel bezahlt!
Wen es nervt, ständig den Akkustand seines Handys im Auge haben zu müssen um über den Tag zu kommen, der sollte hier zuschlagen.

Profilbild chrisz

11.09.2014, 08:55
Antworten

@Thomas
Es sind zum Beispiel Aufsätze für Apple Geräte mit dabei. Ein Aufsatz passt sogar bei meinem No Name Bluetooth Headset 🙂

Profilbild chrisz

11.09.2014, 08:57
Antworten

Ach so und selbstverständlich könnt ihr das Ding über das Stromnetz laden.
Auf der einen Seite des mitgelieferten Kabels könnt ihr die verschiedenen Adapter für eure verschiedenen Geräte anstecken und auf der anderen Seite habt ihr einen normalen USB Anschluss, welchen ihr in jeden handelsüblichen USB Strom Stecker einstecken könnt um das teil an eurer Steckdose zu laden

Profilbild stefan

11.09.2014, 09:02
Antworten

Jo, hier gibts Bücher ab 1,10€: http://amzn.to/1uJvfgz
Aber dann nimmt man sich lieber noch Kabel, Akkus oder sonstigen Kleinkram mit, wenn man kein Prime-Mitglied ist 🙂

Profilbild Ostfunk

11.09.2014, 09:08
Antworten

Oder den kostenlosen primemonat 😉 Danke bestellt passt genau für meinen Urlaub nächste Woche 😀

Profilbild felixinator

11.09.2014, 09:10
Antworten

Besitze seit einiger Zeit den Anker astro pro 2 und bin sehr zufrieden was Qualität und Support angeht.

Chris (Gast)

11.09.2014, 09:16
Antworten

Ich nutze seit längerem dieses Modell von EasyAcc und bin damit auch total zufrieden. Hat zwar etwas weniger Kapazität aber ist auch kleiner und Handlicher inkl. 2 Micro – USB – Kabel

http://www.amazon.de/gp/product/B00H9BEC8E/

Profilbild Android

11.09.2014, 09:29
Antworten

Ich habe die gleiche Bank nun über ein Jahr und kann es empfehlen. Es wiegt aber richtig viel und einmal volladen dauert eine gefühlte Ewigkeit. Damit kann man dann aber 3-4x sein Handy laden.

Pete (Gast)

11.09.2014, 10:41
Antworten

habe die selbe Bank jetzt nun schon seit einigen Monaten und bin leider nicht sehr begeistert. sie ist groß und klotzig. mal schnell in die Hosentasche packen ist nicht drin. Aufladen dauert, wie auch schon gesagt wurde, echt ewig. kenne eine der kleineren von Anker mit unter 10.000, die gefühlt aber ähnlich viel lädt, dafür schneller aufgeladen und ein drittel so groß und schwer ist. ist um einiges angenehmer.

TheVirus (Gast)

11.09.2014, 12:29
Antworten

Kennt jemand vielleicht einen guten Akku, der gleich ein integriertes MicroUSB Ladekabel beinhaltet?
Hatte/hab bisher einen von EasyAcc der aber schon bald seine Tage hinter sich haben wird.
Der Vorteil an dem Teil war, dass er auf der Rückseite ein MicroUSB kabel integriert hatte, dass man herauslösen konnte und direkt sein Smartphone damit laden kann. D.h. man braucht keine Kabel oder Adapter (für MicroUSB wie es bei den Meisten Samsung/HTC Handys vorhanden ist) mit rumschleppen.
Das ist das A und O, wenn ich den dabei habe. Und da durch Benutzung das Kabel nur noch am „sprichwörtlich“ seidenen Faden hängt, brauch ich einen neuen Akku ggf. auch stärker.. der am besten gleich wieder Kabel intergriert hat.
Kennt hier jemand was brauchbares / vergleichbares?

Profilbild felixinator

11.09.2014, 16:09
Antworten

ich wollte noch etwas wegen des Supports nachtragen: Ich habe dort gefragt, wieso ich mit meinem Anker astro pro (obwohl in der Anleitung stand, das es möglich ist) meinen Laptop nicht laden kann. Also per Email kontaktiert, ein paar Stunden später wurde mir gesagt es sei nicht lösbar. Mir wurde, obwohl ich die Powerbank seit ein paar Monaten besaß, angeboten, das Geld zurück zu bekommen. Sowas nenn ich kulant :).

Ps. Nein, ich arbeite nicht bei/für Anker…

Tompo (Gast)

11.09.2014, 16:15
Antworten

Sicher das in der Anleitung nicht stand man könne mit einem Laptop die Powerbank laden ?

Profilbild kornographys

11.09.2014, 23:04
Antworten

um mal allein zum Akku zu kommen nutze ihn seit ca. 1,5 Jahren ohne probleme selbst das mitgelieferte kabel inkl. Adapter funktionieren noch.
einzig die Akku Anzeige sollte man nicht so genau nehmen.

Victor (Gast)

12.09.2014, 14:57
Antworten

Habe das Teil gerade bekommen – es gibt aber keine Ladeaufsätze. Inhalt: Akku, USB-Kabel, Tasche, Anleizung. Reklamieren kann man’s nicht, da in der Amazon-Beschreibung nichts davon erwähnt wird.. Ist nicht tragisch, wollte nur mal darauf hinweisen.

Profilbild Android

16.09.2014, 16:07
Antworten

Ich habe den Anker Astro und finde ihn toll, aber wie gesagt ist die Ladezeit hoch was aber bei der Kapazität wohl normal ist.

Profilbild goggele71

16.09.2014, 20:32
Antworten

Anker hat in der aktuellen Connect als sehr gut abgeschnitten.

Icey (Gast)

17.10.2014, 13:39
Antworten

ich könnte mir 1000 powerbanks kaufen. bin süchtig 😉

Icey (Gast)

17.10.2014, 13:40
Antworten

haha ich geh zu den anonymen akkuholikern.

Berti (Gast)

17.10.2014, 13:59
Antworten

Hehe der war gut….

Profilbild N0t

17.10.2014, 15:14
Antworten

Danke für den Tipp!
Gekauft

Profilbild Rainermagkeiner

13.12.2015, 15:08
Antworten

Äußerst ungünstig positionierter Knopf. Im Rucksack schaltet sich regelmäßig die Lampe ein

Profilbild Menschleinversteher

13.12.2015, 16:19
Antworten

Ey Rainer, mach Tesafilmstreifen drüber, dann ist der evtl. nicht so überempfindlich..

Ich finde jeder sollte ein Anker besitzen.. ja, man sollte es sich gesetzlich als Kultur-Grundbedürfnis zusichern lassen.

Profilbild Maxx

13.12.2015, 19:00
Antworten

Nie gibts einen mit quick charge.. Immer nur die normalen..

ichhierdaso (Gast)

21.03.2016, 12:11
Antworten

Man kann leider nicht gleichzeitig laden und verbrauchen…. nicht unbedingt nötig, aber verwundert mich ein wenig.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)