-60%
15

25,00€ 62,00€

Jubiläums BahnCard 25 ab 25€ (1. & 2. Klasse)

01.10.2017
von: bahn.de

Ab heute gültig: Die Bahn hat jetzt die Preise für die BahnCards bis zum 31. Oktober reduziert. Und wer viel mit der Bahn fährt, weiß dass a) die Preise sich dort meist ordentlich gewaschen haben und b) dass es kaum Vergünstigungen gibt. Die neuen Preise sind:

> BahnCard 25 (2. Klasse) für 25€ (vorher 62€)
> BahnCard 25 (1. Klasse) für 50€ (vorher 125€)

• Ideal für Gelegenheitsfahrer
• Card jeweils 12 Monate gültig
• 25% Rabatt auf alle Fahrten
• Gilt auch für Sparangebote
• Inkl. Railplus und City-Ticket
• Kinder von 6-14J. kostenlos
• Gültig bis zum 31.10.2017Es lohnt sich besonders, wenn ihr die Preise mit den aktuellen Bahncoupons aus der Toffifee-Aktion kombiniert. Für viele Strecken sollte sich der Rabatt vermutlich schon nach dem ersten Einsatz wieder rechnen – prüft das aber gerne vorher kurz. Wer jemanden kennt, der öfter mal mit dem Zug unterwegs ist/pendelt, darf den Deal auch gerne weiterempfehlen – oder ihr plant schonmal die nächsten Städte-Trips und WE-Ausflüge mit euren Freunden? 🙂

Profilbild blauwasser

27.09.2017, 21:14
Antworten

Und c) dass sie immer Verspätung hat..

Apropos der Preis für die BahnCard 25 liegt doch regulär bei 39€?

Profilbild mardud

27.09.2017, 22:41
Antworten

Ich habe jetzt schon eine bahncard 25 bis Dezember 2017, die ich auch kündige. Kann ich dennoch dieses Angebot nutzen und die Jubiläumsbahncard bekommen? Weiß da jemand vielleicht Bescheid?

Profilbild jcs

28.09.2017, 08:23
Antworten

Danke für den Tipp

fozzy (Gast)

28.09.2017, 08:41
Antworten

Auch für wochen oder monatskarten einsetzbar?

Profilbild blauwasser

28.09.2017, 11:01
Antworten

@m020a: für alle die unter 26 Jahren sind nicht.

M.Y. (Gast)

28.09.2017, 11:15
Antworten

Gilt die Jubiläums Bahncard 25 2. Klasse auch für ICE ? Das hab ich nicht verstanden.

funkelina (Gast)

01.10.2017, 10:28
Antworten

Sanierung zum 1.2018 möglich?

Profilbild nicost

01.10.2017, 17:51
Antworten

@M.Y ja sollte sie eigentlich

Hansjakob (Gast)

01.10.2017, 18:08
Antworten

Link öffnen-dort findet man eine PDF Liste mit allen wichtigen Fragen/Antworten😉

1anonym1 (Gast)

01.10.2017, 18:37
Antworten

Kann ich damit auch im Nahverkehr vergünstigungen bekommen? Und wie sieht es aus mit regionalzügen zum Bsp. Westfalenbahn?

Kirk09 (Gast)

01.10.2017, 21:53
Antworten

@1anonym1: Probiere es über das Bahnportal einfach aus.

Profilbild DocMichi

02.10.2017, 02:26
Antworten

🤤🤤🤤
Also Kinder:
1. Gilt für den Fernverkehr der Deutschen Bahn, also auch ICE
2. Kann mit den Sparpreisen kombiniert werden.
3. Gilt die Bahncard auf einzelnen Nahverkehrstickets! Nicht auf allen!
4. Abos, oder Wochen-/Monats-/Jahreskarten sind auch ausgeschlossen.
5. Fahrt lieber Auto, wenn ihr manch eine Frage stellen wollt, anstatt kurz auf der Bahncard-Seite zu gucken… die Bahn ist kein Schnäppchenportal, wo ihr am Ende noch Geld für die Fahrt bekommt…

🤕

Profilbild DocMichi

02.10.2017, 02:30
Antworten

Und drauf achten: Im Thalys oder TGV gelten auch andere Tarife! HKX und Lokomore sind auch ausgeschlossen und mit dem Güterzug darf auch nicht gefahren werden!

Wer immer noch vor Angst und Furcht zittert und nicht schlafen kann, weil er nicht weiß, ob die Bahncard auf der gewünschten Verbindung gilt:

reiseauskunft.bahn.de

Dort die Fahrt mit und ohne Bahncard raussuchen. Bei den Preisen seht ihr den Unterscheid, oder nicht…

Profilbild blauwasser

02.10.2017, 08:59
Antworten

@DocMichi: wie kommst du darauf, dass die BahnCard nicht für Güterzüge funktioniert?
Fahre täglich mit BahnCard Güterzug zur Arbeit und hatte bis jetzt noch nie Probleme.

Profilbild samy2

03.10.2017, 07:03
Antworten

@blauwasser:
Güterzüge? Zusammen mit Kohle? Lol

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)