-10%
19
Post Thumbnail

399,00€ 444,50€

Apple iPad 4 (16GB, WiFi)

21.09.2013
von: ebay.de

Die WOW-Angebote von Ebay sind wirklich eine gute Anlaufstelle für Schnäppchen. Für alle Apple-Fans gibt es auch noch drei passende Deals, die sich durchaus sehen lassen können:

• iPad 4 (16GB, WiFi) für 399€ (Idealo: 444€)
• MacBook Air 11″ für 777€ (Idealo: 839€)
• MacBook Pro 13″ für 989€ (Idealo: 1.018€)

Die zwei Notebooks sind preislich nicht ganz so interessant, aber der Übersichtshalber wollte ich sie kurz erwähnt haben. Und dann eben nochmal kurz die techn. Details zum iPad 4, die warscheinlich eh schon bekannt sind:

CPU: Apple A6X, 2x 1.40GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: PowerVR SGX 544MP4 (IGP), Quad-Core • Display: 9.7″, 2048×1536, kapazitiv Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: N/A • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Card reader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: iOS • Akku: Li-Polymer, 11560mAh • Gewicht: 652g

Anonymous (Gast)

21.09.2013, 14:14
Antworten #

Wer ein 10 Zoll Tablet mit noch höherer Auflösung sucht, sollte sich mal das neue Galaxy Note 10.1 angucken. Kostet zwar über 500€ kann aber auch (sehr) viel mehr

Anonymous (Gast)

21.09.2013, 16:12
Antworten #

@Alan Harper ich bin zwar eher ein Android-Fan aber leider mangelt es in der ecke immer noch an Profi-Apps. Deswegen hatte ich mein Android-Tab vor nem jahr verkauft und mir ein Ipad geholt. Vor allem in der Musiker-Ecke findet man eher Ipads. Es gibt zahlreiche Mischpulte mit Ipad-Anbuindung oder Docks, die ein Ipad zum Pult machen. Man kann sogar einen Gitarrenpreamp mit einem Ipad live ersetzen. Außerdem bietet Apple doch das eine oder andere Jahr mehr Software-Support für ihre Geräte als Samsung. Wenn schon, dann würde ich ein Nex10 als Alternative zum Ipad vorschlagen, kein Note

Alan Harper

21.09.2013, 17:24
Antworten #

Mein Kommentar war eher für den einfachen Nutzer, nicht für Professionelle Musiker 😉

Ich denke mal, es hat sich seit einem Jahr etwas im Player Store getan, zumal es 3x mehr Android Geräte als iOs gibt.

PS: Ich würde mich wieder über einen Surface RT Deal freuen 🙂

Keviin

21.09.2013, 18:13
Antworten #

Falls jmd ein Macbook sucht.
http://m.ebay.de/itm/121177193167

Sylwia

21.09.2013, 19:05
Antworten #

@Alan Harper ich habe selbst den Note 10.1. Es ist ein tolles Spielzeug mit vielen Extras. Aber die Auflösung ist bei iPad garantiert besser.

Anonymous (Gast)

21.09.2013, 19:35
Antworten #

@Sylwia

Guck mal genauer hin. Ich meine das NEUE Note 10.1, ncit das alte. Das neue hat eine höhere Auflösung als das Ipad 4

sedi

21.09.2013, 20:05
Antworten #

Haben die beiden nicht auch verschiedene Displaygrößen und vor allem Formate??

Sylwia

21.09.2013, 20:47
Antworten #

@Alan Harper
Note 10.1: 1280×800 Pixel
iPad4: 2048×1536
Sollte ich was falsches geschriebene haben, bitte ich um eine Korrektur.
die Auflösung von Note10.1 ist absolut ausreichend. Trotztem hat iPad4 bessere Auflösung. Beide Geräte haben Vor- und Nachteile. Heutzutage bitten fast alle Tabletts viel mehr, als man braucht.

Anonymous (Gast)

21.09.2013, 20:56
Antworten #

das neue Galaxy Note 10.1: 2560 × 1600 und 3 GByte RAM bzw Octa-Core, 1,9 GHz / LTE: Quad-Core, 2,3 GHz

Anonymous (Gast)

21.09.2013, 21:15
Antworten #

@Sylwia
Note 10.1 : 1280×800
Ipad 4: 2048×1536
Note 10.1 !2014! : 2560×1600
Das Note 10.1 2014 wurde auf der IFA 2013 vorgestellt, ich bezweifle, dass du dieses Modell besitzt

sedi

21.09.2013, 21:46
Antworten #

Und was fällt uns auf wenn wir die Auflösungen vergleichen? Ipad= 4:3 Note=16:9 Und für die Pixelzähler: Ipad 264ppi Note 300ppi. Hat ja auch lange genug gedauert bis Samsung mal Tablets mit ner anständigen Auflösung bringt.

Sylwia

21.09.2013, 21:51
Antworten #

@Alan Harper
@HR
ihr habt recht, das Note 10.1 2014 hat jetzt hörere Auflösung. Ich dachte, dass N8020 das neuste ist.

Sylwia

21.09.2013, 21:57
Antworten #

@sedi
die wenigsten brauchen so eine hohe Auflösung. Alle Extras lassen sich die Hersteller teuer bezahlen und lassen uns glauben, dass wir das brauchen.

sedi

21.09.2013, 22:11
Antworten #

Teilweise hast du recht,silwya. Aber bei einem 10 Tablet ist zumindest Full HD schon schön! 🙂

Anonymous (Gast)

22.09.2013, 10:54
Antworten #

@Sylwia
"Es ist ein tolles Spielzeug mit vielen Extras. Aber die Auflösung ist bei iPad garantiert besser."
[…]
"die wenigsten brauchen so eine hohe Auflösung. "

o.0

stavros

22.09.2013, 13:28
Antworten #

sylwia, wie wär's wenn du einfach dein iPad behälst? 😀

Sylwia

22.09.2013, 19:52
Antworten #

Habe Note 10.1;-)

Sylwia

22.09.2013, 19:53
Antworten #

Kommentar jetzt von Asbach-iPhone gesendet;-)

Sylwia

22.09.2013, 20:11
Antworten #

@Alan
iPad hat bessere Aufloesung als die aeltere Note. Das war eine Info fuer die, die eine bessere Aufloesung brauchen/wollen.
Bin fuer beide Systeme offen, habe auch beide und ergreife fuer kein System Partei.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.