Angebot
43
Post Thumbnail

421,00€

Apple iPhone 5 16GB

13.03.2014
von: meinpaket.de

Der bekannte Händler Kontra bietet bei MeinPaket heute das Iphone 5 mit 16GB in weiß und schwarz für jeweils 421€ dank dem Gutscheincode „IPHONE5“ an. Der Zustand wird mit „Vitrinengeräte, Vorführgeräte, Retourengeräte – technisch einwandfrei, optische Schulnote 2″ angegeben und ihr bekommt ganz regulär 12 Monate Gewährleistung

Details:
A-GPS/GLONASS • OS: iOS 7 • CPU: 2x 1.30GHz Swift (Apple A6) • GPU: PowerVR SGX543MP3 • RAM: 1GB • LTE-Triband • Farbdisplay (1136×640 Pixel, 4“, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • Video-/MP3-Player • 3.5mm Klinkenstecker • 2 Digitalkameras (1.: 8.0MP, LED-Blitz, AF, Videos @1080p; 2.: 1.2MP, Videos @720p) • Bluetooth 4.0 • WLAN (802.11a/b/g/n) • 16GB Speicher • Standby-Zeit: 225h • Gesprächszeit: 8h • Akku: 1440mAh, fest verbaut • Größe: 123.8×58.6×7.6mm • Gewicht: 112g • SAR-Wert: 0.95W/kg • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Kompass, Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor

Einen Vergleichspreis hab ich absichtlich nicht angegeben, da es kaum mehr gelistet wird bei den Händlern. Zum Vergleich fängt das Iphone 5S aber bei 540€ an und bei Ebay werden i.d.R. auch immer noch 400€ bis 450€ fällig – dann aber von privat ohne Garantie und ggf. Widerrufsrecht. Ansonsten gibt es zum Iphone ja nicht viel zu schreiben…

An dieser Stelle bleibt mir nur noch die Bitte, einen Apple-Filter zu setzen, wenn kein Interesse dran besteht. Ich hoffe eine „Android va. Apple“ – Diskussion kann dieses Mal außen vor bleiben

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 09:01
Antworten #

Apple ist und bleibt einfach meine Nr.1

JumpKickz

13.03.2014, 09:18
Antworten #

… Ohw-i ….

Devox

13.03.2014, 09:19
Antworten #

@Günther wow Hammer Info die einfach niemand interessiert…Genau wie das das ich geschrieben habe…

djoudi

13.03.2014, 09:22
Antworten #

Der Günther ist und bleibt meine Nr. 1

TypTurbo

13.03.2014, 09:30
Antworten #

Apple ist echt nicht verkehrt. Es läuft und läuft und läuft 🙂

staatsnr2

13.03.2014, 09:30
Antworten #

soll mir recht sein 🙂

kiko

13.03.2014, 09:32
Antworten #

Kontra ist ein scheiß Händler warte jetzt 3 wochen auf ein Telefon.

Nilpferd

13.03.2014, 09:40
Antworten #

Ja genau. Es lebe Apple!!

Stammheim

13.03.2014, 09:54
Antworten #

Es leben die verappleten… :p

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 10:25
Antworten #

Einstellungen -> Filter -> Apple Hardware

raz0r1911

13.03.2014, 10:40
Antworten #

Apple ist doch nicht so schlecht. kann man mit alten Handys gut vergleichen

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 10:45
Antworten #

Gutschein wurde wieder entfernt

snips

13.03.2014, 11:02
Antworten #

… und läuft und läuft und läuft …

MyApple

13.03.2014, 11:50
Antworten #

Big Apple 🙂

holly

13.03.2014, 12:03
Antworten #

Ich bin mit meinen Apple-Produkten zufrieden! Das war ich mit meinem Android Phone nicht. Andere machen ähnliche Erfahrungen, dass System läuft nach einem halben Jahr langsamer oder gar nicht, stürzt ständig ab. Von daher nehme ich nur noch Apple. Aber das muss jeder selber für sich entscheiden….. Apple ist einfach Anwender-freundlich, da läuft alles sauber. Das ist bei den anderen Systemen nicht der Fall. Egal ob Phone/Pad oder PC!

alex_aka

13.03.2014, 12:26
Antworten #

haben das ding leider teuer gemacht, kostet jetzt nicht mehr 399.- sondern 421,-

Nightmar

13.03.2014, 12:39
Antworten #

Was ist los mit euch allen? Es gibt nicht "das beste Smartphone". Jeder nutzt das was am besten zu ihm passt. Ich nutze Apple, weil ich das System mag und es lange supportet wird. Beim iPhone gefällt mir einfach das Design und das System was dahinter steckt. Erst dann schau ich auf den Preis. Also jedem das seine!

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 12:53
Antworten #

Also ich bin mit meinem Q10 sehr zufrieden. Ne Tastatur mit knackigem Druckpunkt, neben BB10 mit sicherem Onlinebanking alle guten Androidapps und einen wechselbaren Akku der locker zwei Tage durchhält. BlackBerry eben;-) Das iPhone ist sicher nicht übel, aber fast JEDER hält es zwischen seinen Griffeln (vom Schüler bis zur Hausfrau). Bei Android gibt es wenigstens Abwechslung was verschiedene Hersteller anbelangt.

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 12:53
Antworten #

Hab den Preis angepasst, leider 22€ teurer geworden.

Alan Harper

13.03.2014, 13:40
Antworten #

@holly Ich wette du vergleichst ein 150€ teures Smartphone mit einem 500€ teurem 😀

Klausi

13.03.2014, 13:53
Antworten #

jep der Holly vergleicht Äpfel mit Birnen

holly

13.03.2014, 14:14
Antworten #

Wenn schon, dann Äppel mit Robos! 😉 Für mich bietet das Apple Universum den größten Mehrwert. Ich muss mich um nichts weiter kümmern, kann mich auf meine Arbeit konzentrieren. Klar, Apple Produkte sind in der Regel teurer. Dafür auch wertstabiler und leichter zu verkaufen. Der (zweit)Markt giert nach ihnen. Da muss man nur bei Ebay suchen…. Aber jeder muss seinen eigenen Weg suchen und finden. Ich habe meinen gefunden

lolller

13.03.2014, 15:01
Antworten #

Man muss schon fair vergleichen, dann sind solche Aussagen wie das Android nach einem halben Jahr extrem langsam werden würde nämlich auch unberechtigt. Natürlich kommt ein 200€ Android Smartphone nicht so gut mit 100 installierten Apps zurecht, aber man sollte auch den Preisunterschied beachten. Wer sein System pflegt und nicht zumüllt, erhält sowohl bei iOS als auch bei Android ein dauerhaft schnelles System (entsprechende Hardware vorausgesetzt) Wer ein einfaches, intuitives Betriebssystem will, ist bei Apple nach wie vor sehr gut aufgehoben, für alle die "mehr" wollen, sei es bei Downloads oder System Anpassungen, ist Android ein gutes System. Zumüllen kann man alle Systeme, je nach Hardware hat dies entsprechend starke Perfomance Folgen, weshalb das Argument das Android extrem langsam werden würde nicht am Handy sondern am Nutzer liegt. Auch ein altes iPad oder IPhone läuft extrem langsam, weil eben die Hardware stark limitiert. Für mich persönlich ist Android der richtige Weg, da ich nur hier mein System in vollem Umfang mithilfe von Root und Custom Rom modifizieren kann und mir so praktisch unendliche Möglichkeiten bietet. Wer das nicht will, ist sicher mit iOS genau so gut, wenn nicht sogar besser bedient.

JumpKickz

13.03.2014, 15:14
Antworten #

Amen…

Fangirl

13.03.2014, 16:38
Antworten #

Ich kann das 5er empfehlen! Läuft seit 1 Jahr ohne Probleme!

Alan Harper

13.03.2014, 17:45
Antworten #

Laut Chip.de schlägt das Nexus 5 das Iphone 5s und kostet nur 350€ 😉

Anonymous (Gast)

13.03.2014, 19:01
Antworten #

Ist schon richtig, jeder findet sein System. Ich kann das Q10 von BlackBerry sehr empfehlen. Kostet allerdings auch 500-600 Euronen, je nachdem wo man es kauft…:-(

Nilpferd

13.03.2014, 19:22
Antworten #

Was möchtest du denn mit nem Custom Rom modifizieren? Genau das selbe wie mit dem ganzen 3D bei tv Geräten kein Mensch nutzt es aber alle wollen es haben.

Nilpferd

13.03.2014, 19:22
Antworten #

@harper. Laut ADAC schlägt der Golf auch den audi.

bulldozer

13.03.2014, 19:45
Antworten #

nutze es als fernbedienung für mein avr ist ganz nett

Alan Harper

13.03.2014, 19:47
Antworten #

@ Nilpferd Du glaubst nicht wie viele es nutzten…

Nightmar

13.03.2014, 20:14
Antworten #

@alan Harper Auf dem Nexus läuft aber kein iOS. Und in meinem Freundeskreis haben ca. 10 Leute ein Android Handy und keiner von den hat ein custom Rom drauf. Selbst in meiner IT Klasse hat das soweit ich weiß keiner, weil die das irgendwie nicht nutzen..

lolller

13.03.2014, 22:14
Antworten #

@nilpferd Das fängt beim Kernel an und hört bei der Benutzerfläche auf. Auch die Rechte können individuell personalisiert werden, oder z.B. die Statusbar modifiziert werden. Es gibt unzählige Möglichkeiten, vor allem wenn man sich mit Linux auskennt und selber programmieren kann. Im Endeffekt erhält man, wenn man es richtig macht, ein System das schneller läuft, neuer und sicherer ist, weniger Akku benötigt und genau nach dem Eigenen Geschmack designt ist. Somit lässt sich alles bis ins kleinste Detail verändern, weshalb ich dein Kommentar nicht nachvollziehen kann. Auch 3d macht durchaus Sinn, man benötigt aber auch gute Hardware und gutes Quellmaterial. Viele Menschen nutzen dies, auch ich, z.B. durch Leihen diverser neuer 3D Filme oder auch auf der PlayStation in 3D zu zocken. Wer dies alles als Schwachsinn hat mMn, sorry, entweder kein technisches Interesse oder keine gescheite Hardware bei der so etwas Spaß macht.

Nightmar

14.03.2014, 08:29
Antworten #

@lolller ein System das schneller läuft? Verglichen wird hier mit einem iPhone, das einen dual core und 1GB RAM hat. Zeig mir ein Android, das mit einer solchen Hardware besser läuft. Dieses hin und her ist vollkommen egal. 80% der Nutzer stellen ihre Smartphones eh nicht um. Ich kenne ich meinem Freundeskreis keinen der entweder einen jailbreak oder einen custom Rom installiert hat. Gemessen an ca. 20 Leuten. Plus IT Klasse dort sind es zwei die einen jailbreak haben, von 23 Leuten..

lolller

14.03.2014, 08:50
Antworten #

Das ist die vollkommen falsche Herangehensweise! Vergleichen muss man einzig und alleine das, was man für sein Geld bekommt, also den Preis! Wenn ich hier ein Quadcore Smartphone mit Android und Root+CustomRom mit einem IPhone 5 vergleiche, läuft das Android System, wenn richtig programmiert um einiges perfomanter. Auch mein altes HTC Sensation läuft mit Cyanogenmod besser als mein Ipad 2it Ios7

TypTurbo

14.03.2014, 09:15
Antworten #

Mein IPhone5 ist ins Wasser gefallen, ab zum App Store, 120€ bezahlt und ein neues bekommen und vorort alles aufgespielt. Für so ein Service zahlt man gerne etwas mehr 🙂

Anonymous (Gast)

14.03.2014, 09:50
Antworten #

Mit einem wasserdichten Phone hättest Du einfach weitertelefonieren können. Hihi:-))

Nightmar

14.03.2014, 12:40
Antworten #

@lolller ok hast recht. Ich gucke aber nicht nach dem Preis. Ich würde auch 100€ für das Design etc. Bezahlen, genau so wie bei anderen Gegenständen auch. Ob ein Telefon 500€ mit Hardware X kostet und das gleiche nochmal mit identischer Hardware, aber besserem Design, würde ich auch mehr zahlen, voll kommen egal also.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.