-15%
11
Post Thumbnail

849,00€ 999,00€

Apple MacBook Air 11,6″ Notebook (Intel 1,4 GHz, 2GB RAM, 64GB SSD)

07.07.2011
von: ebay.de

Nochmal ein Apple-Angebot, heute als eBay WOW getarnt… 😉

•1,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor
•2 GB Arbeitsspeicher
•64 GB Flash-Speicher
•NVIDIA GeForce 320M-Grafikprozessor
•Besonderheiten: Bis zu 5 Std. Akkulaufzeit, 2xUSB 2.0 Anschlüsse, FaceTime Kamera, Mini DisplayPort, Stereolautsprecher, omnidirektionales Mikrofon, AirPort Extreme, Bluetooth 2.1, Multi-Touch Trackpad aus Glas
•Software (vorinstalliert): Mac OS X Snow Leopard, iLife
•Herstellergarantie: 1 Jahr (inkl. 90 Tage Telefonsupport)

Bitte keine Diskussionen über Apple vs. Windows – Deal ist Deal und wer Interesse hat, kann immerhin 150€ sparen!

grid (Gast)

07.07.2011, 08:19
Antworten

Trotzdem noch viel zuviel Geld für son kleines Ding.

kk (Gast)

07.07.2011, 08:38
Antworten

Ist halt apfel

Amd (Gast)

07.07.2011, 08:41
Antworten

Wer gibt schon soviel geld für einen angebissenen apfel aus ? ^^

Hitchi (Gast)

07.07.2011, 08:57
Antworten

Aber das design ist echt hübsch…leider ist der preis für sie gebotene hardware echt zu hoch

Nic (Gast)

07.07.2011, 11:46
Antworten

Auch gut der neue pcgh gamer notebook fuer 1100- die komponenten sind im set 400 euros guenstiger als alienware und co

BoBi (Gast)

07.07.2011, 12:13
Antworten

Ich sehe immer das die Profi Fotografen, Musiker oder Videobearbeiter mit Apple arbeiten. Wo liegt der Vorteil?

woo (Gast)

07.07.2011, 12:58
Antworten

sehen und gesehen werden…
Früher war Apple wirklich besser, gerade was Grafikbearbeitung angeht, aber heutzutage gilt das auch nicht mehr, da gibt es besseres für kleineres Geld.

emka (Gast)

07.07.2011, 13:49
Antworten

vorteile wären: ein stabiles, schnell bootendes OS, mit guter, durchdachter software, kleine gimmicks wie tolle vorschau im finder (nicht vergleichbar mit der vom explorer) auch für sehr viele dateiformate wie psd, ai, eps, pdf, versch. videos, tolle suche. was das gerät selbst angeht: zeigt mir mal ein ultraleichtes notebook mit ähnlichen specs und akkulaufzeit – dann merkt man, dass der preis vollkommen ok ist. klar, das gerät ist nicht für jeden interessant, es ist halt auf mobilität, akkulaufzeit und geringes gewicht ausgelegt.

Paul (Gast)

07.07.2011, 14:08
Antworten

Nicht OS sondern Firmware. Da ist nen unterschied. Ist halt schick und läuft sicher gut aber der preis ist leider echt extrem für die hw… Grade der Prozessor könnte ein Problem darstellen…

refi (Gast)

07.07.2011, 14:57
Antworten

Finde Apple Produkte Optisch schick und haben nette Gimmigs. Aber der Preis, die Leistung und die Firmenpolitik schrecken mich ab. Dann lieber ein soliden Vostro oder so.

Androidler (Gast)

07.07.2011, 18:03
Antworten

Ist halt schon fast ne Diktatur der Laden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)