-9%
22
Post Thumbnail

233,10€ 254,99€

Archos 97 HD (9,7″, IPS Retina, Android 4.1)

23.01.2013
von: meinpaket.de

//Update: Mein Paket kam heute bereits an und ein erstes kurzes Fazit gibts in den Kommentaren 🙂

Das Tablet wurde gerade erst auf der CES vorgestellt und Avides (Powerseller von Archos-Hardware) hat bereits den besten Preis via MeinPaket und dem Gutscheincode „10PROZENT“ eingepflegt.

Details:
CPU: ARM Cortex-A9, 2x 1.60GHz ‱ RAM: 1GB ‱ Festplatte: 8GB Flash ‱ Display: 9.7″, 2048×1536, kapazitiv Multi-Touch, glare LED, IPS ‱ AnschlĂŒsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) ‱ Wireless: WLAN 802.11bgn ‱ Card reader: microSDHC ‱ Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) ‱ Betriebssystem: Android 4.1 ‱ Akku: Li-Polymer ‱ Gewicht: 0.64kg ‱ Abmessungen: 240x184x9mm ‱ Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Lagesensor, Gyroskop

Logischerweise gibt es noch keine Testberichte oder Erfahrungen, aber das 97 HD wurde ja schon ein paar Mal in den Kommentaren angesprochen und sicherlich werden sich einige ĂŒber diesen sehr guten Einstiegspreis freuen… Ein kurzes HandsOn gibts noch auf Youtube – im Zweifelsfall habt ihr natĂŒrlich 14 Tage RĂŒckgaberecht

stefan

23.01.2013, 16:04
Antworten

Nach knapp 30 Minuten Test (mehr erst am Wochenende) mal meine bisherigen EindrĂŒcke:

Das Display ist richtig cool 🙂
Von IPS merke ich ehrlich gesagt nicht viel, da bei Sonneneinstrahlung kaum mehr was zu sehen ist, aber die Auflösung im Standardmodus (1600×1200) ist top. Das ganze System ist etwas „hackelig“, aber absolut verkraftbar. Lesen (Ebooks, FAZ als ePaper & Browserseiten) ist ein Traum mit der Auflösung, wobei ich eben vom Ipad 2 mit 1024×768 komme. Das Demo-Video (1080p) lĂ€uft flĂŒssig, genauso wie Youtube-Videos. Auch Bilder anschauen macht sehr viel Spaß dank der Auflösung und guten Farbwiedergabe

Die Verarbeitung im Allgemeinen ist OK, die Tasten und AnschlĂŒsse liegen gut. Die Lautsprecher sind dĂŒrftig, aber per Kopfhörer wieder vollends zufrieden.

Spiele? Hab ich nicht, brauch ich nicht… Angry Birds lĂ€uft auf jeden Fall flĂŒssig und ohne Verzögerung. Kamera ist ebenfalls OK, was ich aber auch nicht wirklich brauche.

Auf Youtube gibts nochmal ein Video, dass den Unterschied von 1600er und 2048er Auflösung zeigt, womit das Tab an seine Grenzen stĂ¶ĂŸt: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=lrgBV1lo2cA#!

Und im Android-Hilfe-Forum gibts ein paar wenige Kommentare & eine Alternative aus China: http://www.android-hilfe.de/sonstige-android-tablets/351059-archos-97-titanium-hochaufloesend-mit-android-4-1-jelly-bean-bord-3.html

Mein bisheriges Fazit:
Ich muss noch weiter testen, bin aber schonmal positiv begeistert, denn selbst die 1600er Auflösung macht sehr viel Spaß fĂŒr mein Anwendungsgebiet (Lesen, Videos, Browsen, Mail, usw.). Ob es mit zukĂŒnftigen FW-Updates noch einen Tick flĂŒssiger lĂ€uft bleibt abzuwarten, aber ist natĂŒrlich anzunehmen. P/L stimmen hier auf jeden Fall und 14 Tage zum (selber) testen hat ein jeder. Wer ebenfalls am Montag zugeschlagen hat, darf gerne ebenfalls seinen Senf abgeben 🙂

bubble

23.01.2013, 16:23
Antworten

hÀtte ich nicht schon eins, wÀre das meine erste Wahl. Auf meinen Tablet konnte ich kleine Ruckler mit einem neuen Launcher minimieren.

Wayneintereesierts

23.01.2013, 16:34
Antworten

wĂŒrde lieber das archos 97 HD Platinum nehmen, da Quadcore;-)

bubble

23.01.2013, 16:53
Antworten

ja klar lĂ€sst sich mit quadcore besser angeben. jedoch unterstĂŒtzten nur die topgames 4 kerne. wozu kaufen und nicht nutzen.
mein s3 hat ja bekanntlich quadcore. mein tablet singelcore 1.2ghz. beim surfen oÀ. absolut gleichschnell.

snips

23.01.2013, 16:59
Antworten

war nur das Display fĂŒr die Ausmusterung vom Ipad2 verantwortlich? Oo

Tompo

23.01.2013, 17:09
Antworten

Ihr mĂŒsst bedenken die Quadcore Version hat nur A7 Kerne keine A9 wie hier die Dual Core Version. A7 ist zum stromsparen gedacht aber nicht besonders LeistungsfĂ€hig, deswegen wird die Quad Version evt. nicht ganz rund laufen …

stefan

23.01.2013, 17:20
Antworten

@snips: Neee… fĂŒr das Ipad bekomm ich noch mind 250€ raus, also ists schon preislich gesehen lukrativ fĂŒr mich. Aber v.a. natĂŒrlich Speichererweiterung, Multimedia (USB-OTG) und einfach wieder nen Androiden zu Hause zu haben 😛

snips

23.01.2013, 17:22
Antworten

ok 😀 ich dachte schon

sligg

23.01.2013, 17:57
Antworten

@admin: sehr vernĂŒnftig 😉

Flo83

23.01.2013, 18:34
Antworten

ist update auf android 4.2geplant ?

psychopunk

23.01.2013, 18:53
Antworten

@ admin: DAS sind exakt die Killerargumente, die klar gegen die Äpfel sprechen. Nur wenn man mal beim Blödmarkt ein „BeratungsgesprĂ€ch“ mitlauscht: DAS kommt da nie vor. LĂ€sst sich einfach mehr Geld verdienen mit dem iSchrott.

capodepaco

23.01.2013, 19:15
Antworten

wow bin von dem tab begeistert, warte aber auch auf die platinium Version. Wann kommt die eigentlich?

Anonymous (Gast)

23.01.2013, 22:32
Antworten

kein Bluetooth = tastatur(maus) kann nur ĂŒber usb angeschlossen werden, wenn ĂŒberhaupt

kein GPS = nicht als navi nutzbar

doch das schlimmste, videos in nativer auflössung ruckeln stark =(

achso, spiele lauen angeblich auch nicht flĂŒssig wenn sie nur ein wenig aufwendigere grafik haben..

aber zum surfen und als ebook reader vermutlich ganz gebrĂ€uchlich. wobei, rumscrollen auf websites auch nicht soo flĂŒssig sein soll

sehr schade =(

stefan

24.01.2013, 09:37
Antworten

@UserX: Bluetooth, GPS & HDMI fehlen, aber das weiß man vorher 😉
Bzgl. Auflösung: 1600 auf einem 10″ Display ist mehr als manche 15,6″ Notebooks haben… Ich geb ja zu, dass man auf einem 50″ Fernseher 1920 Pixel will (FullHD), aber auf so kleinen Displays ist dann die DPI-Anzahl wichtig und nicht die native Auflösung (meine Meinung). Daher denke ich persönlich: Retina ist pures Marketing, aber als Standard 1600×1200 ist besser als das Galaxy Note Tab & Co.! Und eben in dieser Standardeinstellung ruckelt bei mir so gut wie gar nichts. Aktuelle Games hab und brauch ich nicht, aber ich wollte zumindest kurz auf diesen Punkt eingehen 🙂

Anonymous (Gast)

24.01.2013, 09:52
Antworten

Also ich hatte durchaus ĂŒberlegt mir das Teil zu kaufen. Aber kein Bluetooth, das ist nichts fĂŒr mich. Auf GPS hĂ€tte ich noch verzichten können, da ist ein kleines wie das Nexus 7 ausreichend.. Schade also fĂŒr mich ist es nichts..

UserX

24.01.2013, 10:53
Antworten

auf gps hĂ€tt ich a verzichten können, bei dem preis sogar auf bt aber das tab nicht vernĂŒnftig unter der nativen auflössung nutzen zu können ist stell ich mir deprimierend vor 🙁

ich vermute nunmal dass das bild, wie eben auch bei zB pc flachbildschirmen, recht verwaschen wird sobald eine andere wie die native auflössung genutzt wird.
dann schauen die 1600×1200 nicht viel besser aus wie 1280xiwas. wenn man eine halbsohoche aufloessung (1:2) nwhmen wuerde waers wieder scharf aber runterrechnen mit 1:1,28… na ich weis nicht

muss aber zugeben dass es bei dem preis echt juckt in xen fingern 🙂

ps. bitte verzeit typos, grad nur n handy zum schreiben da

Anonymous (Gast)

24.01.2013, 20:37
Antworten

Habt ihr auch so Probleme mit dem WLAN mit diesem Tablet? Hab meins heute bekommen und bin geschockt wie oft das WLAN abbricht, trotz vollem Empfang mit allen anderen GerÀten.

Anonymous (Gast)

24.01.2013, 22:13
Antworten

@niemand: Das gleiche Wlan Problem
hatte ich auch. Schade, den ansonsten alles Top
Habs heute zurĂŒckgeschickt.

Anonymous (Gast)

25.01.2013, 07:07
Antworten

Ja ein wirklich tolles Tablet, aber wenn ich keine Lösung fĂŒr das WLAN Problem finde, geht meines auch zurĂŒck! Echt schade. Das trĂŒbt den Eindruck schon gewaltig.

Anonymous (Gast)

25.01.2013, 07:47
Antworten

Ich habe es gestern bekommen bin voll zufrieden, bis auf das WLAN! Ich habe kaum Empfang und wenn ich empfang habe kommt trotzdem kaum was an Daten durch. Ist das bei euch allen so, oder habe ich ein Montags GerÀt bekommen?

Anonymous (Gast)

25.01.2013, 15:53
Antworten

Also ich habe mein Tablet jetzt auch zurĂŒckgeschickt. Das Wlan ist so gut wie nicht vorhanden! Ich kann das GerĂ€t nicht empfehlen… Finger weg!!!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.