-20%
2

199,00€ 249,00€

Astro A40 TR + MixAmp Pro Headset

25.06.2016
von: coolshop.de

Bei Coolshop bekommt ihr zur Zeit ein hochwertiges Gaming-Headset für den PC, PS3, PS4 oder Mac. Das Over-Ear-Headset „Astro A40 TR“ mit MixAmp Pro ist für 199€ inklusive Versandkosten zu haben. Im Preisvergleich wären mindestens 249€ fällig, zumal die Teile von Astro leider eher preisstabil sind:

• Dolby Surround 7.1
• Anpassbarer Stream-Output
• Austauschbares Präzisionsmikrofon
• Lärmunterdrückende Ohrpolster
• Sprachisolierendes Mikrofon
• Geschlossene Speaker Tags
• Neues Mixamp Pro: 324g
• Für PC und PS4

Bildschirmfoto 2016-06-25 um 12.48.37
Bei Amazon vergeben 13 Kunden im Schnitt 4,5 Sterne. In den Extras findet ihr zudem zwei kleinere Reviews. Habt ihr das Headset eventuell schon zu Hause? Gern könnt ihr eure Erfahrungen in die Kommentare schreiben. Folgendes Fazit gibt’s von einem Kunden:

„Bisher das beste Headset, dass ich jemals hatte. Ich hab mir vor ca. 3 Monaten das Astro A50 bestellt und war vom Sound her absolut zu Frieden. Nur kam ich mit der Chat Einstellung nicht ganz klar, denn entweder hatte ich nur den Chat-Sound oder nur Game-Sound. Deshalb habe ich mich für das Astro A40 TR entschieden, da man alles präzise am MixAmp einstellen kann. Vom Sound her ist es aber identisch mit dem A50.“

Profilbild Festus

25.06.2016, 17:58
Antworten

Wer bereit ist 200 Euro für ein headset hinzulegen, bekommt eines der besten headsets. Ich nutze das Astro A40 seid 1nem Jahr für Egoshooter, Strategie und würde es mir heute wieder holen (mir war es sogar 260eus wert). Bei shootern hört man definitiv aus welcher Richtung der Gegner kommt, bevor man ihn sieht ansonsten gibt es 3 unterschiedlichen (vorprogrammierte) Soundeinstellungen und man kann den ts bzw. Spielesound über die Hörer Einstellungen regeln. Bequem ist es auch nach längerer Tragezeit (3-4 stunden) noch. Greetz

Profilbild ruvimbo

25.06.2016, 19:06
Antworten

Wow, das erste Headset, das kabellos ist UND qualitativ überzeugend scheint. Das Logitech hatte mir da doch zu viele negativ-reviews bzgl des Mikrofons. 200 Euro ist aber natürlich schon nicht ganz billig..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)