-23%
12

777,00€ 1.009,00€

Asus Zenbook UX3410: 14″ Sub-Notebook mit Core i5, 256GB SSD, GeForce 940MX

08.08.2018
von: mediamarkt.de
Update Heute als Teil der Sommernachts-Schnäppchen für 777€ bei Media Markt im Angebot.

Endlich gibt es mal wieder ein sehr gutes Sub-Notebook im Angebot bei computeruniverse: Das neuere Asus Zenbook UX3410UQ für 777€. Hier wurde ein größeres Panel verbaut und die Bildschirmränder sind deutlich schmaler. Das Einsatzgebiet ist auch hier wieder Mobilität, was sich auch in der Ausstattung widerspiegelt:

Details:
CPU: Intel Core i5-7200U, 2x 2.50GHz • RAM: 8GB DDR4 • HDD: 1TB • SSD: 256GB M.2 SATA (2280/M-Key) • NVIDIA GeForce 940MX, 2GB, 1x HDMI • Display: 14″, 1920×1080, non-glare, IPS • 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Klinke • WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, BT 4.1 • Cardreader: SD/​SDHC/​SDXC/​MMC • Webcam: 0.9 MP • Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 48Wh • Gewicht: 1.40kg • Beleuchtete Tastatur • Garantie: 2 Jahre (Pickup&Return)


In der Windows-Welt wird es als direkter Konkurrent zum MacBook Pro gehandelt, das aber eben v.a. deutlich günstiger ist. Das komplette Gehäuse wurde aus Aluminium gefertigt. Mit gerade mal 1,5kg und 19 mm Dicke ist es außerdem extrem portabel – und hat eben die fast identische Ausstattung wie ein MacBook. Sehr ausführlich hat Notebookcheck das Notebook getestet und mit 86% bewertet, mit folgendem Fazit:

„In Kombination mit dem GeForce 940MX Grafikkern bietet der Rechner genügend Leistung auch für Anwendungen jenseits von Office und Internet. Man mag befürchten, dass der zusätzliche Grafikkern für einen Anstieg der Lärmentwicklung und ein Absinken der Akkulaufzeiten sorgt. Dies können wir nicht bestätigen. Das UX3410UQ arbeitet insgesamt leiser als das UX3410UA und erreicht in unserem praxisnahen WLAN-Test eine bessere Laufzeit. Der matte IPS-Bildschirm erfreut mit großer Helligkeit, hohem Kontrast und stabilen Blickwinkeln.“

blub83

09.05.2018, 22:04
Antworten

Sollte für Photoshop ausreichend sein, oder?

y0da

09.05.2018, 22:44
Antworten

@blub83:
Arbeiten kann man damit schon. Aber aufgrund der kompakten Bauweise wird das Notebook bei hoher Leistung auch sehr häufig den Lüfter anschmeißen. Zudem sind die 14 Zoll für Bildbearbeitung Recht wenig.

blub83

10.05.2018, 20:40
Antworten

Bildbearbeitung würde ich eh nur über einen angeschlossenen Monitor machen. Suche ein Notebook, was man auf Reisen mitnehmen kann und dennoch arbeiten wie Bildbearbeitung usw. erledigen kann. Keine Spiele usw…

Error

10.05.2018, 22:39
Antworten

1.25 TB Speicher, nicht spiegelnder Screen, dedizierte GraKa bei 1.4Kg mit vorletztem Prozessor ist für den Preis super, finde ich.
Mehr Geld müsste man bei der Ausstattung für einen aktuellen Prozessor ausgeben.

y0da

11.05.2018, 11:19
Antworten

@blub83:
Von den Leistungsdaten ist das Notebook in Hinblick auf die Größe und Mobilität super. Also für Reisen genau das Richtige. Für stundenlanges Arbeiten unter Volllast aber eben nicht.

Hello128866 (Gast)

18.06.2018, 20:51
Antworten

Ist das besser als das xiaomi Notebook Pro mit i5?

Error

28.06.2018, 16:41
Antworten

Das ist jetzt interessant:
Man (User) kann nicht mehr nachvollziehen, zu welchem Preis das Gerät angeboten wurde, als ich am 10.5.18 meinen Kommentar geschrieben habe.
Bestimmt hält der Akku nochmal 1/2h länger, wenn man die HDD ausbauen würde. Das Gewicht würde auch um ca. 112gr sinken.
Vergleicht man jetzt das Gerät mit einem Acer Swift 5 mit 930gr, entfallen ca.400gr auf eine 2-4 h längere Akkulaufzeit, der besseren Kühlung, hellerer Bildschirm, einer dedizierten GraKa dem CardReader (wenn auch grotten langsam) und einer Einsparung von über 300€ bei dem Angebot.
Jetzt muss ich mal sehen, ob es Treiber für WiN 7 gibt.

Error

28.06.2018, 17:39
Antworten

Auf der Asus Seite gibt es kein UX 3410UQ, sondern nur ein UX 410UQ. Für diesen Typ gibt es keine WIN 7 Treiber.
Somit müsste man den permanenten Datenabgriff von Microsoft akzeptieren, aussee man hat zuhause einen BlackDwarf (HardwareFirewall eines deutschen Herstellers). Den kann man aber nicht mitnehmen, außer man baut sich eine mobile Energieversorgung dafür. Dann ist aber die ganze Gewichtseinsparung dahin.
Linux Treiber gibt es von Asus auch nicht, oder hab ich was übersehen? Also doch besser gleich zu HP oder Lenovo?

Malte123

28.06.2018, 19:27
Antworten

Ich würde den Laptop für Spiele und Officearbeiten nutzen wollen. Reicht der dafür aus?

Karlchen

28.06.2018, 19:40
Antworten

@Malte123: Bei Office und Internet wird sich das Book sogar langweilen – bei Spielen kommt es drauf an. Meinst Du so Schwachsinn auf Facebook oder willst Du grafisch aufwendige Spiele mit vollen Details und hoher Auflösung spielen? Guck Dir mal Benchmarks der 9400 an, dann solltest Du Dir Deine Frage selbst beantworten können.

Malte123

29.06.2018, 21:36
Antworten

@Karlchen: Eher mittelmäßige Spiele und mittlere Auflösung reicht auch. Vielleicht Spiele von 2016 und älter.

Scotty 8970 (Gast)

08.08.2018, 22:40
Antworten

Hallo, weiß jemand ober einen Fingersensor hat? Steht nicht da und ist nicht zu erkennen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.