-35%
27

279,90€ 429,00€

Asus Transformer Book T100

24.11.2016
von: saturn.de
Update Bei Saturn ist das T100 jetzt wieder im Angebot – diesmal mit dem Atom X5, 4GB RAM und 128GB Speicher. Bei Bezahlung via Masterpass kommt dieser sehr gute Preis zu Stande…

Zur Abwechslung gibt es auch mal ein Windwos-Tablet im Angebot – bzw. ein Convertible von Asus inkl. Tastatur. Saturn bietet zur Zeit das Transformer Book T100 für günstige 280€ an, was auch den bisherigen Bestpreis darstellt für diese Ausstattung. Als limitiertes Angebot müsst ihr Euch aber ggf. schnell entscheiden. Der Preis kommt zu Stande, wenn ihr per Masterpass bezahlt (das bringt nochmal 10% Rabatt im Warenkorb)

Details:
CPU: Intel Atom x5-Z8500, 4x 1.44GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 128GB Flash • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI • Display: 10.1″, 1280×800 • Anschlüsse: 1x USB 3.0 (Typ-C), 1x USB 2.0 (Micro-USB), 1x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: microSDXC • Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 12h Laufzeit • Abmessungen: 265x175x8.5mm • Gewicht: 580g (mit KeyboardDock: 1.04kg) • KeyboardDock (Tastatur, Anschlüsse: 1x USB 2.0, Touchpad) • Herstellergarantie: ein JahrurlDas Transformer Book ist seit Ende November 2013 auf dem Markt und war deshalb auch erst wenige Male im Angebote. In den Testberichten und Amazon-Bewertungen macht es eine hervorragende Figur und für den Preis gibt es aktuell kaum etwas vergleichbares. Die Verarbeitung im Allgemeinen könnte wohl etwas besser sein, aber für die gebotene Leistung ist der Preis schon mehr als gut. Wer möchte, liest sich mal in den sehr ausführlichen Test von Notebookcheck ein, wo es z.B. folgendes Fazit gibt:

+ Prima Tastatur
+ 2x USB vorhanden
+ Starke Laufzeiten
+ Sehr gutes Display
+ Gute Performance
– Webcam Qualität
– Zu wenig RAM

Profilbild Alan Harper

12.08.2014, 13:56
Antworten

Alles in allem ein tolles Convertible zu einem Top Preis.
Lediglich das schlechte Display sowie die geringe Grafikleistung enttäuschen

Profilbild Eazyduzit

13.08.2014, 06:54
Antworten

Was meint ihr das? oder lieber das Asus tf103c mit Android?

Profilbild RiesenLuemmel

13.08.2014, 07:07
Antworten

Windows ist eher für produktives Arbeiten geeignet…. Android ist eher für Unterhaltung gedacht

Bastian (Gast)

13.08.2014, 09:27
Antworten

Habe dieses Convertible jetzt seit 3 Monaten im Einsatz und kann es absolut empfehlen. Allerdings sind 32gb schon sehr wenig bei mir ist circa die Hälfte schon von win8 belegt es bleiben also effektiv nur 15 gb übrig. Ich würde daher die größere Version empfehlen mit 64 gb oder die 32gb Version mit 500 gb Festplatte im Tastatur Dock.

Profilbild Dala82

13.08.2014, 11:42
Antworten

Kann man ein CD-Laufwerk anschließen?!

Profilbild Alan Harper

13.08.2014, 12:01
Antworten

Über USB, ja

Bastian (Gast)

30.09.2014, 14:55
Antworten

Ich kann das Gerät nur empfehlen die gleichen Funktionen wie ein „großes“ Notebook. Alternative wäre das Medion Akoya P2212 wobei hier der Bildschirm um Welten besser ist. Dafür ist es aber auch merklich größer und schwerer.

Bruno (Gast)

30.09.2014, 15:30
Antworten

hab ich als 64GB ohne HDD, wirklich geiles Gerät, macht was es soll, besonders als Tablett, und mit Android Emulation auch damit zu gebrauchen, besonders erwähnt sei hier auch die Akku Laufzeit von 10 Std znd mehr! 5 von 5 Sterne

Dirk (Gast)

07.01.2015, 09:41
Antworten

Ist 1gb Ram nicht ein Ausschlußkriterium?
Aktuelle Handys haben schon mehr.
Ist das erweiterbar?

Profilbild stefan

07.01.2015, 09:45
Antworten

@Dirk: Sind die gleichen Komponenten wie beim HP Stream und da hat Hardy sogar World of Warcraft am Laufen: http://www.mytopdeals.net/allgemein/hp-stream-7-signature-edition/

Profilbild Flobo

07.01.2015, 09:53
Antworten

mein Vater hat das transformer prime, War mal ein geiles teil, is aber jetzt froh nen gratis samsung tab 4 bekommen zu haben.ein gig ram is einfach wirklich zu wenig

Profilbild Flobo

07.01.2015, 09:57
Antworten

vielleicht laufen ja gute games! nur is das dann zu dem zeitpunkt das einzige, schon mit dem s3 War es nich möglich ueber opera ect. 2-3 grosse Files zu saugen und dazu kingdoms of Camelot oder geschweigedenn clash of clans zu spielen. der Browser wurde immer nach kurzer Zeit vom System beendet

Lothar (Gast)

07.01.2015, 09:58
Antworten

no way, hatte zurück gegeben, ruckelte ab und an, sonst Top.

Pucky (Gast)

07.01.2015, 10:09
Antworten

Habe das Teil seit drei Monaten im Einsatz und bin begristert. Einziges Manko: Die Displayhelligkeit ist recht schwach. Arbeiten im Freien ist ne Herausforderung….

Profilbild Master328

07.01.2015, 12:13
Antworten

Hatte es mal. Ausschluss grund war für mich Win 8.1 bzw der Appmarkt der bis dato ein schlechter witz war. Das Tab selbst hat gemacht was es sollte.

Ichochich (Gast)

07.01.2015, 14:06
Antworten

Also erstmal an die, die Android Systemanforderungen mit denen von Windows vergleichen: Hört auf damit! Windows 8 hat sehr niedrige Anforderungen.
Zudem: Windows ist primär zum Arbeiten da und nicht für App Spielekinder. Kauft euch Android wenn ihr 9000 mal das gleiche Spiel braucht…

Profilbild GWatson

07.01.2015, 19:47
Antworten

@Master: Du holst dir ein Win 8 Tablet mit VOLLWERTIGEM Win8 und meckerst über Auswahl? Sicher hat man nicht so viele Apps wie unter Android. ABER dafür hat man die komplette Windowswelt. Daher kann ich den Vergleich nicht verstehen.

Profilbild GWatson

13.06.2015, 16:57
Antworten

Seit Windows Vista ist es nicht erforderlich Arbeitsspeicher „frei“ zu haben. Wenn es 4 GB hätte wären davon ebenfalls 80% belegt. Dennoch ist 1GB relativ wenig heutzutage.

Profilbild baerchen

13.06.2015, 17:38
Antworten

Habe ich seit 1/2 Jahr, keine Speicherprobleme, microSD 64gb reinstecken und los. Unbedingte Kaufempfehlung…

Frank (Gast)

13.06.2015, 18:26
Antworten

2gb ist nicht viel teurer mit ähnlicher Konfiguration. Unbedingt investieren.

Profilbild Random

13.06.2015, 19:04
Antworten

hab irgendwann wasser drübergeschüttet, dabei ist die dock kaputt gegangen..
davor – akkuleistung super, performance wirklich schwach (10 chrome tabs gleichzeitig sind grenzwertig zb), mir ist das teil auch einige male abgestürzt (softwaretechnisch, nicht runtergefallen ;P) und ging dann teilweise für ne stunde nicht mehr an bei vollem akku. ladezeit vom akku ist übrigens auch unterirdisch, gleichzeitig nutzen und laden ist immer ein kleines wettrennen in welche richtung sich der balken schneller bewegt…

kaufempfehlung nur wenn man geduldig ist, und definitiv nur die 64gb variante, 32 sind einfach zu wenig.
in diesem sinne 😉

Profilbild Random

13.06.2015, 19:07
Antworten

@baerchen
sd oder auch die hdd in der dock sind nur alternativen wenn man an die programme etc nicht den anspruch der konsistenz hat. abgesehen davon ist das teil eh schon nicht sonderlich schnell, da sollte wenigstens ein bisschen was auf den flash passen. sehe ich zumindest so 😛

tomi (Gast)

31.03.2016, 14:02
Antworten

Windows 8.1 😑 no way!
Da wäre mir sogar android lieber gewesen!

Atze-ORC (Gast)

31.03.2016, 17:36
Antworten

Habe das teil mit 4G RAM und 60Gb Festplatte!!! Die Festplatte zu klein!!!Windows 10 pro,mit allen updates das ist knapp!!!

Maki88 (Gast)

07.07.2016, 12:14
Antworten

kann ich damit auch einen usb-dvb-s stick betreiben, wie am laptop?!…das wäre dann nämlich was fürn urlaub 😉 als Pc ersatz zum rumdaddeln und ferngucken. leider gibt es an meinem urlaubsort kein wlan :X

merke (Gast)

07.07.2016, 13:33
Antworten

@Maki88: USB funktioniert ganz normal wie an jedem Laptop.
Habe hier n surfstick dran.

Frage (Gast)

24.11.2016, 11:59
Antworten

Blöd, wenn das Angebot nur mit der Hürde des Masterpass funktioniert.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)