-9%
13
Post Thumbnail

996,09€ 1.099,00€

ASUS Ultrabook UX32VD (13,3″ matt, Core i7-3517U)

18.07.2012
von: meinpaket.de

Ich weiß nicht, ob es User gibt, die ein Auge auf die Ultrabooks von Asus geworfen haben, aber mit dem Gutscheincode „MP10SPAREN“ gibt es das neue UX32VD für unter 1.000€ bei MeinPaket

Details:
Core i7-3517U 2x 1.90GHz ULV • 4096MB • 524GB (24GB SSD + 500GB) • kein optisches Laufwerk • NVIDIA GeForce GT 620M 1024MB • 3x USB 3.0/WLAN 802.11abgn/Bluetooth 4.0 • HDMI • 4in1 Card Reader (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam (1.0 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • 13.3″ WUXGA non-glare LED TFT (IPS) (1920×1080) • Windows 7 Home Premium (64-bit) • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 6570mAh) • 1.45kg • 24 Monate Herstellergarantie (Pickup&Return) • Besonderheiten: Intel Wireless Display, beleuchtete Tastatur

Zum UX32VD habe ich nur einen Testbericht gefunden, da es noch realtiv neu ist. Der Vorgänger wurde bereits auf Herz und Nieren getestet, hat aber kein FullHD-Display, keine eigene Grafikkarte, usw… Hier bekommt ihr eigtl. alles, was aktuell möglich ist. Das Fazit von Notebookcheck:

+ Attraktives Design
+ Full-Size HDMI, VGA und LAN per Adapter
+ Wartungsfreundlich dank großer Bodenplatte
+ Beleuchtete Tastatur
+ Helles, kontraststarkes Bild
+ Outdoortauglich dank mattem, hellen Display
+ Hohe Blickwinkelstabilität (IPS)
+ Gute Grafikperformance
+ Gute Akkulaufzeiten

– Kein Unibody
– Tastatur federt teils stark nach
– Skalierung nicht bei allen Anwendungen fehlerfrei
– Kein vollwertiges SSD
– Teils hohe Gehäusetemperaturen unter Last
– Ungünstig positionierte Lautsprecher

Profilbild spadow

18.07.2012, 08:16
Antworten

zwar nichts für mich, aber danke für die mühe.

Anonymous (Gast)

18.07.2012, 08:37
Antworten

fullHD IPS auf 13,3″? ich werde schwach oO

Anonymous (Gast)

18.07.2012, 10:22
Antworten

Ich wäre mal dafür das ihr diesen Grill finden mit nem Top Angebot 😀

Beefeater Grill Discovery 1100 E Series 4x

Profilbild RitterRunkel

18.07.2012, 10:32
Antworten

Mmmh hätte es nicht das ux31a sein können? Das wäre optimal für mich gewesen (guter Schirm, wertiges Gehäuse, keine für mich nutzlose GraKa). Aber Hey, fast! Schlecht ist auch das hier nicht. Endlich mal wieder kein 1366px-er!

Anonymous (Gast)

18.07.2012, 10:57
Antworten

Ja schade.. toller Prozessor, klasse Erscheinungsbild und ein geniales Display und dann so ne Einsteiger-Graka.. die 24er SSD kann man ja im Nachhinein durch was Größeres austauschen, aber dann wirds auch wieder teurer..

Anonymous (Gast)

18.07.2012, 11:57
Antworten

Mr. X, hast dich mit dem Teil nicht auseinander gesetzt, oder?
das ist ein ULTRA-BOOK.
In der Regel haben die überhaupt keine Grafikkarte.
Die SSD ist nicht auswechselbar. der 32GB Chip, von dem 24 frei sind ist fest verlötet.
Die 500GB HDD hingegen ist austauschbar, genau wie ein Riegel des Arbeitsspeichers. Der zweite ist auch fest verbaut.
Das sind auch die Alleinstellungsmerkmale dieses Ultrabooks. Man kann es aufschrauben ohne die Garantie zu verlieren und weiter aufrüsten. Und zusammen mit dem i7 liefert die GRafikkarte einen guten Job ab, schaut euch dazu mal Youtube Videos an, z.B.:
http://www.youtube.com/watch?v=LUJKCINBJPM

Anonymous (Gast)

18.07.2012, 13:59
Antworten

Intel Core i7 3517U sind das neue Prozessoren

und was soll das mit dem 24GB SSD haha das wird ja schon knapp mit Windows 7

Profilbild Yakstar

18.07.2012, 14:58
Antworten

Die SSD ist hauptsächlich für den Boot zuständig. Weitere Programme sollten nicht drauf installiert werden. Da Windows aber schon vorinstalliert ist, muss man sich darum eigentlich auch keine Gedanken machen. Deshalb SSD für Boot und Aufwachen aus dem Standby, HDD für den Rest 😉

Profilbild sohndeinerkinder

18.07.2012, 15:32
Antworten

@ced ultrabooks haben idr. keine grafikkarte? interessant.

Anonymous (Gast)

19.07.2012, 07:28
Antworten

Er meint sicher ne separate. Integriert haben die über die i-Prozzis die HD3000 (dieser HD4000), Das reicht für alle Anwendungen und Spiele auf niedrigeren Einstellungen.

Aber Zocker werden sich wohl kein Ultrabook holen und ein IPS-Display ist dafür auch nicht die erste Wahl.

Profilbild Ced

19.07.2012, 12:18
Antworten

Ja, ich meine, dass es als einziges Ultrabook eine separate Grafikkarte hat, für mein Verständnis ist eine integrierte Grafikkarte keine wirkliche 😉
Zum 24 GB Cache: Windows befindet sich auf der HDD, der Cache ist nur zum laden häufig genutzter Programme zuständig, um das Ultrabook zu beschleunigen.

Zum Panel: Warum sollte man mit einem IPS nicht spielen? In jedem hochwertigen Tablet befindet sich ein IPS Display, und da gibt es auch keine Probleme.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)