-16%
9

249,00€ 294,97€

Asus VG27AH (27″ 3D LED-Monitor)

22.04.2014
von: cyberport.de

Noch auf der Suche nach einem großen und guten Monitor für Spiele und Multimedia? Dann könnte Euch der Asus VG27AH eventuell interessieren, den Cyberport ebenfalls im Angebot hat für 250€. Im Preisvergleich sind knapp 50€ Ersparnis drin und er ist auch der aktuell günstigste 3D Monitor in dieser Größe

Details:
Diagonale: 27″/68.6cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 80000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Anschlüsse: VGA, DVI, 2x HDMI • Ergonomie: höhenverstellbar (100mm) • VESA: 100×100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 45W (maximal), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: 3D-fähig (passiv), inkl. 3D-Brille, Lautsprecher • Herstellergarantie: drei Jahre

Ausgestattet ist der Asus VG27AH mit allem, was das Herz begehrt: IPS-Panel, vielen Anschlüssen, einem hohen Kontrast und inklusive einer 3D Brille. Leider hab ich keine Testberichte zu diesem Modell gefunden, aber der große Bruder inkl. Lautsprecher und 2ms Reaktionszeit dürfte als Anhaltspunkt ebenso dienlich sein. Bei Amazon gibts dann außerdem auch noch sehr gute 4 Sterne im Schnitt und folgendes Fazit:

„Im 3D-Betrieb überzeugt das VG278H von Asus mit einem hellen und scharfen Bild. Der gute Kontrast sorgt für satte Farben und glänzt auch in dunklen Umgebungen ohne überzubelichten. Schlierenbildung ist kaum wahrnehmbar, Ghosting-Effekte sind dennoch vorhanden. Das Asus VG278H bietet das beste 3D-Bild, das wir bisher in der Redaktion gesehen haben. Auch die 2D-Leistung ist gut bis sehr gut.“

Profilbild Alan Harper

22.04.2014, 15:52
Antworten

Lieber auf 3D verzichten und auf einen niedrigen Input Lag und 120/144 Hertz achten 🙂

marco (Gast)

22.04.2014, 15:52
Antworten

hatte den selben letztens via alternate/egay hier bei den deals. bei den model unter 120hz kannste Bildqualität gleich streichen. schlechtester Monitor den ich je hatte. außer man sitzt 3m weg die all in One 3d funktion geht so lalala aber dadurch so blöde graue Streifen in Display zu haben das nervt.

Profilbild JumpKickz

22.04.2014, 15:55
Antworten

Woran erkenne ich in diesem Angebot den input lag??

Profilbild Alan Harper

22.04.2014, 15:56
Antworten

Bei der Reaktionszeit (hier 5ms) Je niedriger desto besser

Profilbild unique

22.04.2014, 16:10
Antworten

Reaktionszeit != inputlag

Reaktionszeit gibt nur den Zeitraum an, welchen ein pixel von grau zu grau braucht. bei SW oder Farbe dauert der Prozess länger und wird nie werbewirksam angegeben.

inputlag beschreibt den Zeitraum zwischen Ausgabe von der grafikeinheit -> Übertragung zum monitor -> Signalverarbeitung -> Darstellung als Bild
dieser Zeitraum ist erheblich länger und hängt erheblich von der Dauer der Signalverarbeitung ab.

ich bezweifle, dass dieser monitor mit einem ips-panel 120-144hz hat, da das 3d passiv ist. -> eher 60hz

albaan (Gast)

22.04.2014, 16:50
Antworten

also wenn ich ein Tipp geben sollte was Reaktionszeit und Imputlaq angeht,
dann kauft einfach Asus vs248 h oder vs278h. tests pc Hardware sehr gut.
und preislich unschlagbar. aber leider kein 120/144 herz. aber für normalen gamer reichts locher aus. wenn ihr ca. 300 ausgeben wollt.Asus VG248QE ,benq xl 2420t …aber alle sind glaub mit tn Panel. mich störts net 🙂

Chriss (Gast)

22.04.2014, 17:23
Antworten

bekommt man denn 2D in der Größe zu dem Preis mit weniger ms?

BabaRoga (Gast)

22.04.2014, 22:00
Antworten

ms steht für milli-sekunden, gelle?

manny (Gast)

23.04.2014, 08:51
Antworten

ich hab den auch und bin recht zufrieden damit merk da keinen unterschied zu meinen 2ms von acer es sei denn ich hab mal wieder nen 300 puls und nehm alles in Zeitlupe wahr

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)