-15%
15

849,00€ 999,00€

Asus 14″ Sub-Notebook (Core i5, 512GB SSD, GeForce 940MX)

01.12.2017
von: saturn.de

Endlich gibt es mal wieder ein sehr gutes Sub-Notebook im Angebot bei Saturn, allerdings werden die Bestände wohl nicht lange halten: Das neuere Asus Zenbook UX3410UQ für 849€, dem bisherigen Bestpreis für dieses Modell. Hier wurde ein größeres Panel verbaut und die Bildschirmränder sind deutlich schmaler. Das Einsatzgebiet ist auch hier wieder Mobilität, was sich auch in der Ausstattung widerspiegelt:

Details:
CPU: Intel Core i5-7200U, 2x 2.50GHz • RAM: 8GB DDR4 (verlötet) • HDD: / • SSD: 512GB M.2 SATA (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: / • Grafik: NVIDIA GeForce 940MX, 2GB, 1x HDMI • Display: 14″, 1920×1080, non-glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.1 • Cardreader: SD/​SDHC/​SDXC/​MMC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 48Wh • Gewicht: 1.40kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

In der Windows-Welt wird es als direkter Konkurrent zum MacBook Pro gehandelt, das aber eben v.a. deutlich günstiger ist. Das komplette Gehäuse wurde aus Aluminium gefertigt. Mit gerade mal 1,5kg und 19 mm Dicke ist es außerdem extrem portabel – und hat eben die fast identische Ausstattung wie ein MacBook. Sehr ausführlich hat Notebookcheck das Notebook wieder getestet mit u.a. folgendem Fazit:

„Das 14-Zoll-Panel fügt sich dabei sehr gut in das 13,3-Zoll-Gehäuse ein und in der Praxis gibt es, abgesehen von der etwas kürzeren WLAN-Laufzeit, keine negativen Auswirkungen gegenüber dem regulären ZenBook UX310. Ganz im Gegenteil: Dank dem etwas dickeren Bildschirmdeckel fällt die Stabilität besser aus und das tolle IPS-Display ist dem TN-Modell des UX310 in jeder Hinsicht überlegen. […] Das Aluminium-Gehäuse ist hochwertig und stabil, die Leistungsentfaltung des Prozessors ist sehr gut und auch die Eingabegeräte sind ordentlich.“

Profilbild yolo3

01.12.2017, 12:02
Antworten

Kann man damit css go Spielen?

Bocky (Gast)

01.12.2017, 12:05
Antworten

Die Technik ist aber auch net wirklich aktuell… Da gibt’s mehr für weniger geld meiner Meinung nach…zumal es auch nur nen 14″ ist…

danny2035 (Gast)

01.12.2017, 12:16
Antworten

Natürlich cs go läuft locker

Gast2 (Gast)

01.12.2017, 12:44
Antworten

Asus der beste hersteller. Unter allen Laptop hersteller steht Asus für Qualität. Bestes TouchPad, super Design. Mein alter Asus läuft auch jetzt noch einwandfrei. Würde von keinem anderen hersteller kaufen. Allerdings ist das zu teuer weil Prozessor zu alt.

fkm (Gast)

01.12.2017, 12:45
Antworten

Akkulaufzeit?

MTZ (Gast)

01.12.2017, 12:55
Antworten

Musst aber mit Frameeinbrüchen rechnen. Zudem sind 14 Zoll nicht so doll. Ist machbar aber nicht schön.

Hab nen Laptop mit ähnlicher Konfig.

Profilbild y0da

01.12.2017, 13:22
Antworten

@yolo3:
CS Gö ist schon älter. Das läuft garantiert auf der Kiste.

tonk (Gast)

01.12.2017, 13:22
Antworten

Ich warte auf den dell xps 3

Profilbild yolo3

01.12.2017, 14:07
Antworten

Thx Leute

Profilbild geisenheim

01.12.2017, 16:10
Antworten

Wer weiß was über die Akkulaufzeit?

Profilbild moosehead

01.12.2017, 16:18
Antworten

Bestellt, danke

Puneta (Gast)

01.12.2017, 16:30
Antworten

14 Zoll ist für mich die ideale Größe für ein Laptop, Notebook. Proportional passt das super. Würde immer 14 Zoll wählen vor 15,6.

Varden83 (Gast)

01.12.2017, 16:36
Antworten

Wie ist der dell xps 3

z-punkt (Gast)

01.12.2017, 21:39
Antworten

Hab das Ding im August gekauft. Akku hält bei Bildschirmhelligkeit 40% und Office gut 8 Std.
Bei Spielen hängt es wohl vom Verbrauch der GeForce und den Einstellungen ab. Bei THIS WAR OF MINE hielt der Akku bei mir knapp 3,5 Std.

Profilbild geisenheim

02.12.2017, 13:34
Antworten

@z-punkt
Danke für die Info.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)