-22%
6
Post Thumbnail

698,20€ 899,00€

Asus ZenBook UX31E (13,3″, refurbished)

05.09.2013
von: asus.de

Wer noch auf der Suche nach einem guten Ultrabook ist, aber nicht zu tief in die Tasche greifen will, kann direkt bei Asus gerade recht günstig das UX31E bestellen mit dem Gutscheincode „ASUSKNB“. Auch vergleichbare fangen aktuell bei 900€ aufwärts an

Details:
CPU: Intel Core i7-2677M • RAM: 4GB • Festplatte: 128GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 3000 (IGP), micro HDMI, mini VGA • Display: 13.3″, 1600×900, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: SDHC • Webcam: 0.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64bit • Akku: Li-Ionen • Gewicht: 1.40kg

Da es sich um generalüberholte Ware handelt, bekommt ihr natürlich nur 12 Monate Garantie und 14 Tage Rückgaberecht – dafür stimmt dann eben der Preis, auch wenn es sich schon um ältere Komponenten handelt. Das Zenbook gehört indes zu den beliebtesten Ultrabooks mit jede Menge Testberichten und Bewertungen:

+ Robustes, dauerhaftes Aluminium Design
+ Anwendungs- und SSD-Leistung
+ Sehr heller Bildschirm
+ Komfortable Tastatur
+ Großes Touchpad
+ Leicht erreichbare Schnittstellen
+ Relativ leise
– Kein Kensington-Security-Slot
– Spiegelnder Bildschirm
– Der Benutzer kann keine Bauteile selbst tauschen

Anonymous (Gast)

05.09.2013, 15:29
Antworten

Ich besitze das Ultrabook seit fast 2 Jahren und kann es wirklich sehr empfehlen. Zu diesem Preis wird es auch den verbauten Komponenten gerecht.
Die Dinge, welche ich vermisse wurden bereits bei der 2. Generation ausgebessert (hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein mattes Display) und trotzdem habe ich den Schritt bisher noch nicht getan und komme bestens mit dem gebotenen zurecht.

Anonymous (Gast)

05.09.2013, 15:48
Antworten

128 gb festplatte. also ich weiß ja nich, aber meine ssd ist 256 groß und da sind nur das betriebssystem und wenige programme drauf und 200 gb weg.

wie soll das funktionieren?!

Profilbild sedi

05.09.2013, 17:37
Antworten

Mit dem Betriebssystem und „wenigen“ Programmen machst du aber keine 200GB voll!! Ich hatte eine SSD mit 64GB.Darauf waren W7,Office und Multimediaprogramme und ich hatte noch knapp 19GB frei! Wichtig ist die richtige Konfiguration des OS für die SSD. Viel Speicher brauchen die privaten Daten wie Filme,Spiele,Bilder und Fotos.Da wird es dann eng!

Anonymous (Gast)

05.09.2013, 17:52
Antworten

was soll das mit 900 für vergleichbare … für neunhundert bekommt man nen evy oder hasswell prozzi da drin und net so ne gurke

Profilbild refilix

05.09.2013, 20:59
Antworten

Öhm nein, für 900€ bekommst du das nicht. Um genauer zu 998€ kostet das aktuelle Modell. Und ne Gurke ist dieses Modell auch nicht.

Profilbild diagnostiker

06.09.2013, 09:58
Antworten

zum glück gibts jetzt neue ultrabooks mit 8gig ram

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)