-18%
4
Post Thumbnail

139,00€ 169,90€

[Ausverkauft] Pioneer VSX-322-K

14.05.2013
von: deltatecc.de

Der Denon-Receiver von vor 3 Tagen bei Redcoon ist leider schon wieder teurer, aber wenn es auch ein guter & günstiger von Pioneer sein darf, hat Deltatecc evtl. das passende Angebot für Euch

Details:
Ausgangsleistung: 5 x 100 Watt • Empfangsbereiche: UKW, MW • Audioeingänge analog: 4 • Anzahl optischer Eingänge: 1 • Anzahl coaxialer Eingänge: 1 • Anzahl HDMI Eingänge: 4 • weitere Anschlüsse: Composite Eingang x2, Composite Ausgang, Subwoofer, Surround Back Pre-Outs, HDMI Ausgang, Kopfhörerausgang • Ausstattung: RDS, 3D-Ready , LipSync, mit Fernbedienung

Auch bei Receivern muss ich leider zugeben, dass ich mich hier kaum auskenne und somit nur faktisch auf die Bewertungen verweisen kann. Wie bei dem Preis nicht anders zu erwarten, ist natürlich kein LAN, kein Airplay & sonstige Features an Board – aber für die erste Ausrüstung sicherlich eine interessante Option. Immerhin hat er bereits 3D und ARC inbegriffen 😉

Anonymous (Gast)

14.05.2013, 15:28
Antworten

Habe den DENON heute bekommen und bin begeistert. Nicht zu vergleichen mit dem Pioneer, den ich vorher hatte. Der Pioneer kostet heute noch gebraucht 150Euro (Pioneer VSX-D814). Andere sagen jetzt vielleicht, dass man so ein gutes Gerät doch nicht für den billigen Denon her gibt, aber es klingt tatsächlich alles sauberer, homogener, kraftvoller. Beim Pioneer musste ich immer tricksen, damit ich überhaupt was von den surround-LS gehört habe. Jetzt ist das alles so, wie man es sich vorstellt. Danke nochmal für den tollen Deal!

Anonymous (Gast)

14.05.2013, 16:25
Antworten

Dieser Pioneer hat aber gegenüber dem Denon HDMI-CEC korrekt? Misst du das nicht, dass beim Abschalten des Fernsehers/Beamers auch der Receiver ausgeht?

Anonymous (Gast)

14.05.2013, 16:33
Antworten

Im übrigen ist der Pioneer VSX-322-K nicht mehr über deltatecc verfügbar. Auch eine Produktsuche nach dem Gerät auf der Seite brachte kein Ergebnis.

Anonymous (Gast)

14.05.2013, 18:46
Antworten

Also ich habe eine Steckdosenleiste mit Fussschalter. Wenn ich am Fernseher vorbeigehe –> ein Fussdruck und alles geht aus. Keine Standbykosteninde das sehr praktisch. Der Pioneer hier im Angebot sieht meiner Meinung nach wertiger aus. Denon hatte ich noch nie. Ist also mein erstes Gerät von denen. Bis jetzt vermisse ich nur das schnelle regeln der Subwooferlautstärke. Das war beim Pioneer über die Fernbedienung schnell geschehen. Vielleicht finde ich ja noch eine schnelle Möglichkeit beim Denon… Oder hier hat jemand nen Tipp?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)