-89%
77
Post Thumbnail

16,99€ 149,00€

[Ausverkauft/Preisfehler] Samsung I8510 Innov8 (8GB, Quadband, GPS, UMTS, 8 MP, WLan)

10.06.2011
von: Marketplace/amazon

Preisfehler – wer sein GlĂŒck versuchen will und mit einer Storno leben kann: schnell sein! 😉

Die Chance das ihr das Handy zu dem Preis bekommt ist allerdings sehr gering. Ein Rechtlicher Anspruch besteht auch nicht.

Das Handy lĂ€uft ĂŒbrigens mit Symbian 😉

Vangelis (Gast)

10.06.2011, 23:55
Antworten

bestellt! 🙂

Apfel (Gast)

10.06.2011, 23:56
Antworten

Zugeschlagen, und Jungs bitte nur eins Bestellen, sonst endet es wieder im Desaster!

Andreas (Gast)

10.06.2011, 23:59
Antworten

Dem kann ich mich nur anschließen. GefĂ€hrdet Eure Bestellungen nicht und ordert bitte immer nur ein GerĂ€t. Nur so haben wir alle vielleicht GlĂŒck! 🙂

Lemon (Gast)

11.06.2011, 00:01
Antworten

eben bestellt.

yisna (Gast)

11.06.2011, 00:03
Antworten

ebenfalls bestellt 🙂

Mr.Frage (Gast)

11.06.2011, 00:04
Antworten

hmm… hoffe es ruiniert den VerkĂ€ufer nicht ^^

hans (Gast)

11.06.2011, 00:05
Antworten

da bin ich mal gespannt. vielleicht haben wir ja glĂŒck…

olliberlin (Gast)

11.06.2011, 00:08
Antworten

habt ihr schon EINMAL erlebt, dass bei einem Preisfehler geliefert wurde? so ein Blödsinn

DasWillIch (Gast)

11.06.2011, 00:10
Antworten

Man soll die Hoffnung nie aufgeben … irgendwann ist einer so dumm und verschickt!

stisyl (Gast)

11.06.2011, 00:10
Antworten

keins mehr bekommen schade

alexdd (Gast)

11.06.2011, 00:10
Antworten

Null stueck verfuegbar 😛

ich (Gast)

11.06.2011, 00:11
Antworten

ne. aber trotzdem bestellt

Malte (Gast)

11.06.2011, 00:12
Antworten

Hatte das letzte Handy bestellt, tut mir Leid 😉

der david (Gast)

11.06.2011, 00:13
Antworten

ich das vorletzte 🙂

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 00:15
Antworten

Malte du hast mir den Weggeschnappt… der war schon in meinem Warenkorb… Habs aber noch vom HĂ€ndler Asberon bekommen, bietet aber auch keine mehr an…

kk (Gast)

11.06.2011, 00:16
Antworten

vorbei, 🙁

ALPI (Gast)

11.06.2011, 00:22
Antworten

Auch bestellt. Abwarten und Tee trinken. Wenn nicht auch nicht schlimm. Probieren statt studieren.

Big_FM (Gast)

11.06.2011, 00:23
Antworten

hoffe die shcicken die.
habe extra noch der ersten bestellung auf eine andere adresse probiert aber bis ich das eingegeben hatte waren die nicht mehr verfĂŒgbar stand dan als ich die bestellung abschicken wollte.

naja hoffentlich kommt das eine wenigstens was ich bestellt habe

Chris (Gast)

11.06.2011, 00:23
Antworten

Mist, Schnapper verpasst…

matze (Gast)

11.06.2011, 00:24
Antworten

na toll. habe mich extra bei amazon deswegen angemeldet. 🙁 egal kommen bestimmt iwann wieder tolle deals 🙂

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 00:27
Antworten

Der HĂ€ndler kann ja leider jederzeit absagen, grad in der Mail nochmal nachgeschaut… „Diese E-Mail dient lediglich der BestĂ€tigung des Einganges Ihrer Bestellung und stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ihr Kaufvertrag fĂŒr einen Artikel kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen, indem wir Ihnen eine E-Mail mit der Benachrichtigung zusenden, dass der Artikel an Sie abgeschickt wurde.“

Chris (Gast)

11.06.2011, 00:29
Antworten

@Smaxtor: Ist doch normal und immer so..

Nasowas (Gast)

11.06.2011, 00:33
Antworten

Leute, ich bin treuer Nutzer vom Top Deals App und habe auch schon einiges gespart, aber warum Preisfehler von Amazon reingestellt werden habe ich bis jetzt nicht verstanden, oder hat einer jemals mal was bekommen bei so einem Preisfehler?

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 00:34
Antworten

Wie bei der Sache mit den MĂŒsli Riegeln, hab da auch 10 Packungen bestellt und nur ne Entschuldigung bekommen.

Big_FM (Gast)

11.06.2011, 00:35
Antworten

ja, die haben mal den laptop drinne gehabt als preisfehler bei amazon zum halben preis…mein cousin hat den bestellt und bekommen.

Apfel (Gast)

11.06.2011, 00:38
Antworten

Ja die MĂŒsli Aktion… , aber verstehen muß man es eigentlich nicht, der Preis ist doch auch bei eBay bindend oder nicht? Warum ist das bei Amazon den anders?

StylaOne (Gast)

11.06.2011, 00:47
Antworten

wĂŒsche euch allen viel glĂŒck, scheibt dann bitte ob ihr es bekommen habt.

mx (Gast)

11.06.2011, 01:12
Antworten

bei den Riegeln gab es wenigstens ein 10€ Gutschein, fĂŒr die stornierte Bestellung,aufgrund eines Preisfehlers. 😉

Tommy (Gast)

11.06.2011, 01:15
Antworten

Ich hab 2 bestellt und alle Kollegen auf der party eben. LoL

Apfel (Gast)

11.06.2011, 01:31
Antworten

Na hoffentlich habt ihr „eben“ nicht fĂŒr 149€ bestellt, so im Partyrausch! Seit knapp 1 1/4 Stunden liegt da der Preis wieder. 🙂

Ossi (Gast)

11.06.2011, 02:11
Antworten

misst schon alles weg -,-

Chris (Gast)

11.06.2011, 03:26
Antworten

Der Zusatz in der Mail sagt doch schon alles. Es ist noch kein Kaufvertrag nach paragraph 433 BGB zustande gekommen. Der VerkÀufer muss

Chris (Gast)

11.06.2011, 03:31
Antworten

… Also gar nichts an euch verschicken. Selbst ohne diesen Zusatz könnte der VerkĂ€ufer wahrscheinlich noch aufgrund eines ErklĂ€rungsirrtums vom Kaufvertrag zurĂŒcktreten. Macht euch keine falschen Hoffnungen. Wenn er sowas dazu schreibt, kennt er auch das BGB 😉

Apfel (Gast)

11.06.2011, 06:49
Antworten

Das ist doch ne Automatische Email von Amazon.
Also ob er Ahnung hat oder nicht Fehler passieren, und wenn ich Fehler mache muß ich dafĂŒr gerade stehen.
Vielleicht denkt der eine oder a. dere VerkĂ€ufer genauso. 🙂

bh (Gast)

11.06.2011, 07:49
Antworten

GrundsÀtzlich muss ein VK gar nichts verkaufen. Und schon gar nicht wenn er einen falschen Preis angegeben hat. Selbst im LadengeschÀft ist der VK nicht verpflichtet den falsch ausgeschriebenen Artikel (falsches Preisetikett) auch zu verkaufen.

Malte (Gast)

11.06.2011, 08:16
Antworten

Ist doch egal ob er muss oder nicht, wenn ja, haben ma GlĂŒck gehabt und fĂŒr nen paat Euro ein Handy. Wenn nicht, is doch auch net schlimm 🙂

Johannes (Gast)

11.06.2011, 08:31
Antworten

Leute das wird nie klappen!

Erdbeere (Gast)

11.06.2011, 08:42
Antworten

…schade.. vorbei….

olliberlin (Gast)

11.06.2011, 10:14
Antworten

kommt merkwĂŒrdiger weise sehr hĂ€ufig vor. Ich denke das sind (illegale) Werbeaktionen

Der Checker (Gast)

11.06.2011, 11:09
Antworten

nicks da von wegen preisfehler was da steht gilt so einfach einklagen bekommt es dafĂŒr haha 🙂 so wĂŒrde ich es machen, muss aber jeder selber wissen was er macht

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 11:20
Antworten

Jeder Anbieter sichert sich gegen Preisfehler ab. Solangs nicht unlauterer Wettbewerb oder anderen ein hoher Schaden entstand, ist Klagen vollkommener unsinn.

Jens (Gast)

11.06.2011, 11:21
Antworten

als die Wandhalterung fĂŒr 3,95 € angeboten wurde habe ich bestellt und auch bekommen. (am nĂ€chsten Tag)

tony (Gast)

11.06.2011, 11:23
Antworten

weil ich auch unbedingt klagen muss um mal hundert Euro zu sparen….. diese Diskussion jedesmal wenn es einen Preisfehler gibt…. probiert es oder lasst es sein. aber nervt uns bitte nicht jedesmal mit euren bedenken.. jeder weiß dass es so gut wie nie verschickt wird, trotzdem kann man es doch mal ausprobieren.

vitëk (Gast)

11.06.2011, 11:50
Antworten

…und Leute, hat es jemand schon bekommen?

Anne (Gast)

11.06.2011, 12:02
Antworten

Das zu kaufen, obwohl offensichtlich ist, dass jemand da einen Tippfehler gemacht hat, ist dasselbe, wie die Person zu bestehlen und abzuwarten, ob die Polizei eingeschaltet wird. Das ist kein unschuldiges “Probieren“, sondern Vorsatz. Schöne neue Welt.

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 12:07
Antworten

Es haben zwei HÀndler es zu dem Preis angeboten. Warum sollten wir da die Unseriösen sein?

Tjs (Gast)

11.06.2011, 12:13
Antworten

Solche fehler machen die mit absicht um schnell ans geld zu kommen, fals die firma am montag geld benötigt, das geld schickt man in der regel 2 wochen spÀter.dh. Die firma hat von euch jeden geld geliehen ohne euch zinsen zu zahlen

Han Solo (Gast)

11.06.2011, 13:52
Antworten

na noch kein Storno da, mal sehen ob es klappt

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 14:04
Antworten

Amazon bucht bei mir erst ab, wenn der VerkÀufer versandbereit ist, darum ist auch kein Kaufvertrag bis jetzt zustande gekommen

DasWillIch (Gast)

11.06.2011, 14:43
Antworten

Ein Kauvertrag kommt auch erst dann zustande, wenn die Ware bei Dir eingetroffen ist. Sollte die Kohle vorher bei Dir abgebucht worden sein, so ist das ein automatischer Prozess und hat nichts mit einem Vertrag zu tun. Die Kohle kann man sich binnen sechs Wochen zurĂŒck holen. Also: erst wenn Du die Ware in der Hand hĂ€ltst gehört sie Dir und der HĂ€ndler hat den Preis akzeptiert, den er fĂ€lschlicherweise angegeben hat. Vorher ist der HĂ€ndler komplett abgesichert.

Mark (Gast)

11.06.2011, 15:07
Antworten

Preisfehler und trotzdem abbuchen fÀnd ich aus juristischer Sicht allerdings sehr bedenklich und stellt u.u. die Annahme der Vertrages dar.

Marvin (Gast)

11.06.2011, 15:22
Antworten

Leute es macht sich dich wirklich keiner Hoffnungen dieses gerĂ€t fĂŒr 16 Euro zu erhalten. Die mĂŒssen noch nicht mal eine storno Mail schreiben. Achtet auf euer Amazon Konto und irgendwann wird der Artikel einfach entfernt sein. Hab schon öfter bei so Preisfehlern erlebt.

cyrexx (Gast)

11.06.2011, 16:01
Antworten

kompletter muell den manche hier von sich geben! ich habe schon einige mal trotz preisfehlers den artikel erhalten! bestes beispiel ist die tv wandhalterung die hier vor einiger zeit verlinkt war. nagelneu super quali und ovp, fuer einen bruchteil des eigentlichen kaufpreises.

DasWillIch (Gast)

11.06.2011, 18:45
Antworten

Also was lernen wir daraus? Kommt tatsĂ€chlich ein Pakt – super. Kommt nĂŒscht – auch gut! Die Hoffnung stirbt zu letzt!

SMaxtor (Gast)

11.06.2011, 18:53
Antworten

Das hat auch der liebe Admin gleich zu Anfang mit in die Beschreibung geschrieben. Also aktueller Status bei mir, „wird zum Versand vorbereitet, keine Änderung vom KĂ€ufer mehr möglich…“ Denk mehr erfĂ€hrt man erst am Dienstag.

Apfel (Gast)

11.06.2011, 18:56
Antworten

Naja wir haben Samstag, das wird glaube noch keiner bemerkt haben!

sam (Gast)

11.06.2011, 23:42
Antworten

immer die gleichen Diskussionen , Leute ihr langweilt !

DasWillIch (Gast)

12.06.2011, 00:14
Antworten

vielkeicht immer dueselbe Diskussion,aber vielleicht immer wieder andere Leute. Freundlich kommt weiter!

defy (Gast)

12.06.2011, 01:15
Antworten

leute… leute… leute… chillt ma -.-

Chris (Gast)

12.06.2011, 11:32
Antworten

@DasWillIch: Ein Kaufvertrag kommt sehr wohl schon zustande, bevor man die Ware erhÀlt. In diesem Fall ist jedoch keiner zustande gekommen. Daher gibt es auch keine Anspruchsgrundlage.

Marvin (Gast)

12.06.2011, 12:45
Antworten

ein Kaufvertrag kommt zu stande wenn die Ware verschickt wurde.

DasWillIch (Gast)

12.06.2011, 12:53
Antworten

Als Anwalt fĂŒr Verbraucherschutz sollte ich das wohl wissen. Zweites Semester, Leute!

sam (Gast)

12.06.2011, 14:08
Antworten

wichtigtuer 😉

DasWillIch (Gast)

12.06.2011, 14:25
Antworten

Nein, nur jemand, der sich auskennt.

Marvin (Gast)

12.06.2011, 15:27
Antworten

oder einfach agb von Amazon lesen…

Nice (Gast)

12.06.2011, 20:16
Antworten

Also ich hab auch nicht damit gerechnet,aber der Status wurde auf „Versand in KĂŒrze“ geĂ€ndert…

SMaxtor (Gast)

12.06.2011, 22:23
Antworten

Diesen Status habe ich seit der ersten Minute, hat nicht viel zu bedeuten, erst wenns versendet wurde, ist’s sicher^^

defy (Gast)

13.06.2011, 01:41
Antworten

wie se sich alle deswegen verĂŒckt machen… XD

yisna (Gast)

13.06.2011, 15:21
Antworten

Wurde storniert. Mail kam heute^^

Apfel (Gast)

13.06.2011, 15:21
Antworten

Mit dieser Mail möchte ich Sie ĂŒber die Stornierung Ihres Kaufangebotes fĂŒr folgenden Artikel informieren:

„Samsung I8510 Innov8 (8GB, Quadband, GPS, UMTS, 8 MP, WLan) schwarz Smartphone“

Grund: Preisfehler

FĂŒr den entstanden Ärger möchte ich mich hiermit bei Ihnen aufrichtig entschuldigen.

Weiterhin möchte ich fĂŒr VerstĂ€ndnis werben – denn in diesem Fall lag der Fehler nicht bei uns.
Wir verkaufen ĂŒber den Amazon Marketplace nur Speicherkarten und haben noch nie ein Handy verkauft.
Wir hatten bei Amazon dieses Produkt:
„8GB microSD SDHC Speicherkarte fĂŒr Samsung i8510 INNOV8 inkl. Adapter auf SD“
mit der Menge 1000 eingestellt.
Am Freitag abend gegen 18 Uhr hat scheinbar ein Amazon Mitarbeiter unser Angebot mit der eindeutigen Produkt ID (ASIN) B001MKV5A6 mit dem Angebot des Handys zu einem Angebot zusammengelegt – neue ASIN B001G4N592. (warum dies passiert ist, wer die Verantwortung trĂ€gt usw. klĂ€ren wir noch – Amazon ist informiert und wird die Bestellungen hoffentlich selbst löschen)
Da wir Freitag abend nicht mehr im BĂŒro waren – und sich Preisfehler und SchnĂ€ppchen im Internet dank Plattformen wie
monsterdealz.de usw. rasend schnell verbreiten – waren die 1000 angebotenen Speicherkarten (bzw. Handys) innerhalb kĂŒrzester Zeit komplett verkauft (einige Kunden haben ein Kaufangebot ĂŒber mehrere GerĂ€te abgegeben 72 StĂŒck / 50 StĂŒck / 10 StĂŒck usw….).

Sicherlich können Sie sich vorstellen, dass bei 1000 verkauften Artikel sehr viele Mails (leider auch wenige unfreundliche) anfallen. Ich werde daher nach dieser Mail Ihre kompletten Daten aus meiner Datenbank löschen und keine weiteren Mails zu diesem Thema beantworten.

Bei Bedarf – warum dĂŒrfen wir Ihr Kaufangebot stornieren ?
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Amazon.de aufgeben, schickt Amazon Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestĂ€tigt und deren Einzelheiten auffĂŒhrt (Best

Apfel (Gast)

13.06.2011, 15:23
Antworten

… ellbestĂ€tigung). Diese BestellbestĂ€tigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darĂŒber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (VersandbestĂ€tigung) bestĂ€tigen.

Mit freundlichen GrĂŒssen
kQ-networX GmbH, B. Schulte

Apfel (Gast)

13.06.2011, 15:25
Antworten

Junge,Junge 72 StĂŒck auf einmal…
Bei den Jungs stimmt etwas nicht!

DasWillIch (Gast)

13.06.2011, 15:34
Antworten

Schon seltsam: damals wurde hier ein LG Viewty Handy von einem anderen Anbieter ebenfalls storniert. Mit derselben BegrĂŒndung, dass man nie Handys verkauft hat sondern immer nur Speicherkarten. Soso …

Apfel (Gast)

13.06.2011, 15:42
Antworten

Ich hatte am WE mal fix gegoogelt, bei eBay & im Store von denen gibt es nur USB & FLASH-speicher. Und ein paar Lampen. 🙂
w*w.kq-shop.de

SMaxtor (Gast)

13.06.2011, 15:42
Antworten

Bei mir wurde noch nicht storniert… es gab ja zwei Anbieter fĂŒr den Preis, vielleicht haben wir anderen GlĂŒck.

SMaxtor (Gast)

13.06.2011, 15:49
Antworten

… 5 Minuten spĂ€ter kam auch der Storno, exakt gleiche Mail wie oben von Apfel aber anderer Anbieter… da sollte man mal echt bei Amazon nachhacken was die meinen.

Marvin (Gast)

14.06.2011, 08:41
Antworten

q.e.d.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.